Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 278.

Sonntag, 24. Mai 2020, 22:46

Forenbeitrag von: »spaceduck«

MouldKing 13107 APP RC Kran MK II aus Klemmbausteilen

Ah, ein Zwischenprojekt innerhalb des Zwischenprojektes... viel Spaß beim Bau! Bei dem Tempo bist du ja in ca. 14 Tagen schon fertig. Jan

Donnerstag, 21. Mai 2020, 19:30

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

Einfach eine Anfrage an Occre senden, die schicken normalerweise einen Link wo man sich alles als PDF Downloaden kann.

Sonntag, 17. Mai 2020, 08:54

Forenbeitrag von: »spaceduck«

CABLE CAR aus San Francisco - von Occre

Hallo Rainer, Eine dünne Schicht Holzspachtel wäre vielleicht eine Idee, oder eine Grundierung mit Füller. Du musst schauen ob du mit der Beplankung später nicht ein Höhenproblem mit den weiteren Aufbauten bekommst. Die Frage ist auch was man von den Schatten am Ende überhaupt noch sieht und ob sich das wirklich lohnt. Aber du machst das schon, ich freue mich schon auf die Baufortschritte. Jan

Freitag, 15. Mai 2020, 18:04

Forenbeitrag von: »spaceduck«

CABLE CAR aus San Francisco - von Occre

Hallo Rainer, darf man fragen was Dir an dem schwarz nicht gefällt? Sind es die Schatten der Holzstruktur die noch durchschimmern? Jan

Donnerstag, 14. Mai 2020, 12:32

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

Hallo Rainer, die Sapellileisten waren im Bausatz dabei... Jan

Montag, 11. Mai 2020, 20:48

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

kurze Zwischenmeldung von der Spachtelfront... Also alle Türen sind aufgeklebt und ch brauche gerade Unmengen an Holzspachtel weil es an dem ersten Wagen extrem viele Spalten und Ungenauigkeiten gibt. Vor allem die 4 Außenkanten / Ecken des Waggons sind extrem und müssen begradigt werden. Die Fensterausschnitte der aufgedoppelten / aufgeklebten Türen fluchten nicht mit den Ausschnitten in der Wagenwand und erfordern ebenfalls eine Nachbearbeitung. In die Fensterausschnitte kommen noch Rahmen, di...

Montag, 11. Mai 2020, 20:22

Forenbeitrag von: »spaceduck«

CABLECAR San Francisco

Hallo Rainer, das Teil liegt bei mir auch noch in der Schublade. Na dann bin ich gespannt auf deinen Baubericht - dann weiß ich was mich erwartet! Jan

Montag, 11. Mai 2020, 20:08

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Dampflok Adler - Occre

Hallo Anette, klar, du kannst ruhig hier in den Thread schreiben - stört mich nicht. Ich habe an dem Modell viel gespachtelt - und wie ich gerade feststellen musste legt Occre bei den Wagen nochmal ne Schippe drauf, da darf man viel Schleifstaub atmen - aber ich will Dir nicht die Vorfreude nehmen. Jan

Sonntag, 10. Mai 2020, 07:43

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Dampflok Adler - Occre

Ja, die Thematik mit dem Gestänge kommt mir sehr bekannt vor - ich musste da auch improvisieren. Wie ich sehe hast Du für die Kesselringe die Messingstreifen aus dem Bausatz verwendet - sind die bei Dir auch so krumm? Von der Länge rede ich jetzt mal gar nicht, da wurde ja an jedem mm gespart. Startest Du einen eigenen Baubericht und dokumentierst den Aufbau? Jan

Sonntag, 12. April 2020, 18:47

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

So, jetzt gehts hier mal weiter... Auf die Außenwände des Wagens kommen noch Türen, diese sind ebenfalls aus Sperrholz, lassen sich aber ziemlich gut biegen. Ich habe die Teile grob vorgebogen und dann oben im Bereich der Fensterrahmen angeklebt. Als der Leim fest war, wurde dann der untere Bereich mit einer Schraubzwinge zusammengedrückt und angeleimt - hält perfekt und ergibt auch einen schönen Radius im unteren Bereich. Hier noch ein paar Bilder... index.php?page=Attachment&attachmentID=42529...

Sonntag, 22. März 2020, 16:20

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

So, dann möchte ich Euch mal die aktuellsten Fortschritte präsentieren... Als erstes hätten wir hier die Bodenplatte, schwarz lackiert und mit aufgeklebten Sapellileisten für den Fußboden. index.php?page=Attachment&attachmentID=423005 Der Wagen, innen mit RAL 1015 lackiert und auf der Bodenplatte aufgesetzt. Gleich noch die 4 Sitzbänke auf Maß gefeilt und provisorisch eingesetzt, die werden ja noch mit Kunstleder bezogen. Äh, auf dem Foto sieht der Wagen krumm aus, das kommt von der Kamera, in N...

Freitag, 20. März 2020, 23:56

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

Hallo Ronald, die Seitenteile bestehen aus 3-lagigem Sperrholz. Biegeschablone lohnt sich nicht, die wäre ja nur für jeweils 2 Teile da jeder Wagen anders ist. Das abknicken & spachteln ist vermutlich die beste Lösung. Jan

Donnerstag, 19. März 2020, 22:49

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

So, ich habe das mit dem cut an den Seitenwänden so durchgezogen und es hat wunderbar funktioniert. Hätte ich das gleich so gemacht wäre mir eine Menge Frust erspart geblieben, aber man versucht sich ja erstmal an der Bauanleitung zu orientieren. Der Kasten ist jetzt grundsätzlich mal komplett zusammengeklebt, gespachtelt und geschliffen. Morgen bekommt er die Innenlackierung und danach die Sitzbänke. index.php?page=Attachment&attachmentID=422683 Bis zum nächsten mal.. Jan

Donnerstag, 19. März 2020, 20:07

Forenbeitrag von: »spaceduck«

HMS Victory

Schöne Fortschritte, gefällt mir... Jan

Dienstag, 17. März 2020, 20:03

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark - Artesania Latina

Hallo zusammen, kurze Zwischeninfo von der Wantenfront... Ich bin noch fleißig am knüpfen - ja ja, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber das Occre Zwischenprojekt hat mich jetzt auch zeitlich etwas gefordert. Aber irgendwie hab ich das Gefühl das mir durch Corona aktuell mehr Zeit zum Modellbau bleibt - naja, irgendwas gutes muss man dem ganzen Theater ja auch abgewinnen können. index.php?page=Attachment&attachmentID=422408 bis zum nächsten mal... Jan

Dienstag, 17. März 2020, 19:49

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

Hallo Bernd, Hallo an alle passiven Mitleser also ich weiß nicht was Occre sich bei dem Bausatz gedacht hat, aber die Radien da in den unteren Bereich reinzubringen ist rein durch biegen nicht möglich. Als ich an der mittleren Trennwand angefangen habe war ich noch optimistisch, aber das verflog ganz schnell als ich mich in Richtung Seite vorgearbeitet habe. Die Trennstege an den Fensters sind so dünn dass die Fläche in dem Bereich durch den Druck nie gerade bleiben wird. Ich hatte den Rahmen sc...

Montag, 16. März 2020, 10:32

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Dampflok Adler - Occre

Danke euch allen für die Recherche, das sind wirklich sehr interessante Infos & Links. Mal sehen was ich umsetzen werde! Danke!!! Jan

Montag, 9. März 2020, 23:03

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Adler Personenwagen - Occre

So, gestern habe ich mir mal die Bauanleitung angeschaut und gleich der erste Schritt ist gleich mal eine richtige Herausforderung. Die Außenwände des Waggons im unteren Bereich so biegen das ein Radius entsteht der mit der inneren Trennwand fluchtet. index.php?page=Attachment&attachmentID=421720 Problem: Der Vorschlag in der Occre Bauanleitung funktioniert nicht wirklich gut denn nur der untere Bereich der Waggonand soll einen Radius bekommen. Mit dem Lineal verbiegt man die komplette Waggonwan...

Freitag, 6. März 2020, 19:02

Forenbeitrag von: »spaceduck«

SS..FRANCE.. Elegance trifft Performance.. im Maßstab 1:200

Nochmal meine Gedanken zur Kalfaterung: Jetzt mal unabhängig von der Unregelmäßigkeit der Verlegung trägt die aktuelle Kalfaterung bei der Plankendicke viel zu sehr auf, das dürfte ja in dem Maßstab eigentlich nur ein Hauch von Linie sein - weniger ist hier sicher mehr wie man ja auch auf den Vorbildfotos sehen kann. Du hast ja die Bleistiftvariante getestet - hast Du evtl. ein Bild davon? Würde mich mal interessieren wie das wirkt. PS: Ein weicher Bleistift (B) ist schwärzer als ein harter H St...

Mittwoch, 4. März 2020, 10:09

Forenbeitrag von: »spaceduck«

]kleines Segelschiff aus Holz

Hallo Rainer, oh, ein weiteres Zwischenprojekt von Dir... Wieviele Zwischenprojekte hast Du eigentlich gerade auf dem Tisch? Ich bleib dran... Jan

Werbung