Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 08:20

Forenbeitrag von: »archjofo«

Airfix Sovereign of the Seas 1:168

Schönes Modell !

Heute, 08:19

Forenbeitrag von: »archjofo«

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Immer wieder erstaunlich, was man aus diesen Bausatzmodellen alles herausholen kann. Ein wunderschönes Modellschiff !

Heute, 06:03

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hier ist das Seitentakel richtig eingehängt: index.php?page=Attachment&attachmentID=430003

Gestern, 21:26

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Vielen Dank für euer positives Feedback. Fortsetzung: Webleinen – Enfléchures Die Webleinen der Großwanten konnte ich zwischenzeitlich insgesamt fertigstellen. Die Spierwurst bzw. Schwichtungslatte (gambes de hune) habe ich auch bereits befestigt. Die beiden darunter liegenden Webleinen sind am vordersten Want nicht befestigt. Dieses Detail ist im Zusammenhang mit den später anzubringenden Püttingswanten zu sehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=429904 Die Bekleidungsmaschine habe ich ber...

Dienstag, 26. Mai 2020, 19:19

Forenbeitrag von: »archjofo«

Lady Nelson, ein britischer Navy-Kutter im Maßstab 1:64

Klasse Modell ! Sehr sauber und präzise ausgeführt ...

Sonntag, 24. Mai 2020, 16:01

Forenbeitrag von: »archjofo«

Russische Schallupe (Poon) St.Gabriel 1728 1:72

Hallo Dirk, immer wieder schön Deine russische Schallupe zu sehen. Sehr schöne und präzise Detailausführung, und wie immer tolle Bilder.

Sonntag, 24. Mai 2020, 15:58

Forenbeitrag von: »archjofo«

Der glückliche Prinz

Dem kann ich mich voll anschließen. Tolle Fortschritte !

Sonntag, 24. Mai 2020, 07:37

Forenbeitrag von: »archjofo«

Schebecke von IMAI in 1:80

Bei der unteren Variante kommen die Motive wesentlich besser zur Geltung.

Samstag, 23. Mai 2020, 20:42

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Fortsetzung: Webleinen – Enfléchures Der aktuelle Bearbeitungstand zum Anbringen der Webleinen ist auf dem ersten Bild zu sehen. Langsam aber sicher arbeite ich mich an den Backbordwanten des Großmastes hoch. index.php?page=Attachment&attachmentID=429289 Auf der nächsten Abbildung habe ich meine Utensilien zum Anbringen der Webleinen zusammengestellt. Daneben liegt das Mini-Takelwerkzeug, mit dem ich die winzigen Fake-spleiße herstelle. Die Webleinen selbst (unten links) sind aus eigener Herstel...

Donnerstag, 21. Mai 2020, 17:40

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Hans Juergen, das ist wohl richtig. Während ich den Clan bewache, vertreibe ich mir die Zeit mit dem Knüpfen von Webleinen ...

Donnerstag, 21. Mai 2020, 07:02

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Wie bereits thematisiert, mit der richtigen Musik ist das alles kein Problem. Auch Disziplin ist gefragt, regelmäßig jeden Tag zwei Webleinen ... Fortsetzung: Webleinen – Enfléchures Mittlerweile ist der Anfang mit den Webleinen auch auf der Backbordseite gemacht. Der Durchstieg durch die Wanten ist bereits erledigt. index.php?page=Attachment&attachmentID=429052 Bis bald ...

Dienstag, 19. Mai 2020, 17:49

Forenbeitrag von: »archjofo«

Schebecke von IMAI in 1:80

Hallo Schmidt, ich benutze für meine Fotodokumentation eine Sony NEX-C3, eine spiegellose Systemkamera. Die gibt es mittlerweile gebraucht für erschwingliches Geld. Man sollte jedoch noch in ein Makroobjektiv investieren. Diese Kamera kann sowohl manuell als auch vollautomatisch verwendet werden. Selbst mir als totaler Laienfotograf gelingen brauchbare Ergebnisse.

Dienstag, 19. Mai 2020, 17:37

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Ingo, beeindruckende Bilder, da wird mir schon vom Hinschauen schlecht ...

Sonntag, 17. Mai 2020, 08:40

Forenbeitrag von: »archjofo«

Golden Hind

Richtig klasse Fortschritte !

Samstag, 16. Mai 2020, 14:28

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Fortsetzung: Webleinen – Enfléchures Nur ein kurzer Zwischenbericht zu den Webleinen. Die die Unterwanten des Großmastes sind steuerbordseitig soweit mit den Webleinen ausgestattet. Ich lebe noch, und bin Daheim und nicht in der Klapse … index.php?page=Attachment&attachmentID=428698 Bis bald ...

Freitag, 15. Mai 2020, 20:19

Forenbeitrag von: »archjofo«

HMY Britannia 1893 , Schönheit unter Segeln, RC 1/32

Interessantes Projekt! Bin auf die ersten Bilder des Rumpfes sehr gespannt.

Mittwoch, 13. Mai 2020, 17:45

Forenbeitrag von: »archjofo«

Napoleon (Imai) als stationäres Schulschiff

Ja, ich oute mich auch als einer, der nur in einem Topf rumrührt ... Neben dem Tun geht es auch um das Betrachten bzw. an dem Gesehenen erfreuen. Und das kann man bei dem klasse Diorama sehr gut: Es bereitet mir Freude die schönen Modelle betrachten, bewundern zu dürfen. Auch sind die Eigenbauten besonders bemerkenswert, wie auch die vorgenommenen Umbauten zum Schulschiff. Das gibt dem Diorama eine Einmaligkeit. Ich gehe davon aus, dass dieses schöne Diorama mittels ordentlicher Einhausung (Vitr...

Dienstag, 12. Mai 2020, 19:18

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Ray, wähle einfach ein Segelschiff aus dem 19. Jahrhundert. Da sind neuzeitliche Eisenelemente mit dem klassischen Holzschiffbau kombiniert. Insofern kannst Du da auch beide Erfahrungen, sowohl von der Wasa als auch von Schiffen der Grauen Flotte, voll zur Geltung bringen.

Montag, 11. Mai 2020, 18:03

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Zitat von »Ray« ... Dieser geht mir auf Grund meiner Schaffenspause und der immer noch andauernden Modellsuche langsam abhanden. Man kann sich auch an Modellbauabstinenz gewöhnen. Was für eine schreckliche Vorstellung! Also wehret den Anfängen... Hallo Ray, daran darfst Du nicht mal denken. Sollen wir Dich bei der Wahl des nächsten Modellprojekts unterstützen? Nicht ganz uneigennützig würde ich vorschlagen, dass wir mal in den Atlas du Génie Maritime schauen. Dort gibt es viele schöne Anregunge...

Werbung