Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

Samstag, 23. Mai 2020, 17:21

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Militär 1/35 & Flieger 1/48

Hallo, hätte da auch noch ein paar Sachen an denen von meiner Seite kein Interesse mehr besteht. Versand per DHL/Hermes zu deren jeweiligen Preisen. Tauschangebote können gemacht werden, ich würde z.B. folgendes suchen: - AFV M60 - Takom Merkavas - Meng Magach - IDF Allgemein Los gehts: #1 - Verkauft ! #2 - Tristar 35040 Marder III Ausf. H 1/35 für 22,00 Euro #3 - Verkauft ! #4 - Hobby Boss 80134 Sturmpanzer IV Early Brummbär 1/35 für 20,00 Euro #5 - Dragon 6301 Panzer IV Ausf. E Vorpanzer 1/35 ...

Samstag, 16. November 2019, 12:39

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Sammelleidenschaft - Gut oder schon Pathologisch?

Auch ich kann dich da nur beruhigen: dein Lager ist noch überschaubar. Bei mir gibt es nicht selten folgenden Gedanken, wenn ich einen Stapel herumrücke und mal auf den Stapel dahinter schaue: "Ach ja, den hast du ja auch noch ..."

Dienstag, 14. Mai 2019, 11:22

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

EBAY Entertainment (für alle, die gerne mal lachen...)

Diese "Nur-OVP-ohne-Inhalt"-Auktionen sind mehr als daneben. Ich meine damit auch nicht die wirklich wertvollen Sachen (weil alt/Antiquität). Sondern eben bei aktuellen, normal erhältlichen Artikeln. Zitat Wobei ich mich, mit Verlaub, frage, warum man sowas überhaupt macht, wenn man nicht auf die "Aussetzer" der Bieter spekuliert. Weil man es genau auf diese Aussetzer absieht. Und wenn die Auktionspreise dann schön hoch sind, ist sofort klar, dass der Bieter nicht vernünftig gelesen hat. Dann ei...

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Die neue Kanzel ist wohl etwas überarbeitet worden. Die passt von der Breite deutlich besser wie die alten Teile. Die Spalten blieben aber

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:07

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Seit der Jugend dürfte ich dort (hauptsächlich für Farben, Kleber, Pinsel und Bausätze aus der “Sale-Ecke“) um die 300-400€ ausgegeben haben. Sicher kein Vermögen, aber es sollte reichen um für die 5-Minuten die mein Anliegen in Anspruch genommen hat, aufzukommen. Den Bausatz habe ich selber gebraucht gekauft, er wurde ursprünglich aber (Preiszettel klebt auf dem Karton) vom Vorbesitzer in genau diesem Laden gekauft. Ich hoffe also ich kann heute ruhig schlafen

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Tja, ich habe bekommen was ich wollte. Habe den Spritzling über den örtlichen Modellbauladen bestellt. Und was kostet es wenn der Händler den Spritzling bei Carson bestellt? 5,95 Damit bin ich zufrieden und ich kann mich ein zweites Mal an den Schrottteilen versuchen. Dieses Mal lässt der Cowboy die Heißluftpistole aber im Gürtel stecken

Montag, 25. Juni 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Grottig passende Klarsichtteile aus 1970/80er Formen zur Hälfte der Gesamtbausatzpreises sind für dich "kleines" Geld? Sonderwünsche? Das was Dragon/Tamiya Kits mittlerweile kosten kann man von Carson einen gewissen fairen Service erwarten. Ich mache da jetzt schon nicht mehr mit. Sollen sich die Herrschaften freuen dass es noch "Sonderwünsche" zu erfüllen gibt, mit dem Hobby dürfte es nämlich bergab gehen. Ich finde die 12 Euro unverschämt und würde euch bitten hier keine Diskussion zu starten.

Freitag, 22. Juni 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Und Carson hat sich mittlerweile gemeldet. Den Spritzling gibts für lächerliche 12,09 Euro inkl. Versand. Die haben doch einen an der Waffel

Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:59

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Ich habe es gewagt und habe verloren. Nachdem das Biegen der Acrylstäbe (ich habe dafür diese modernen Gardinenschieber aus dem Baumarkt genommen, da kommt man auf einen Meterpreis von 1 Euro) mit dem Heißluftfön so einwandfrei ging ..... ich zeige doch erstmal das positive: Nachdem also das Biegen der Acrylstäbe so schön einfach war, kam ich auf die blöde Idee die Kanzel zu erwärmen um sie in der Breite etwas anzupassen. Fazit: Nie wieder. Keine Chance gehabt. Die Kanzel ist innerhalb kürzester...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:53

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

@horsterik: Das ist schon der Fall. Die Schnauze ist gewöhnungsbedürftig und sicher nicht richtig. Zumindest an der Base habe ich weitergemacht. Aber was passiert wenn man voller Euphorie loslegt? Tja, die Karte hätte eigentlich genau andersrum auf die Base lackiert werden sollen. Die Löcher für die Acrylstäbe sind unten. Bei gedachter Präsentation des Fliegers steht die Karte auf dem Kopf

Dienstag, 5. Juni 2018, 23:06

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Erstlingswerk: Revell Shelby Mustang GT 350 H

Sehr schön bisher Frank. Bei dem Katzenhaarbild hatte ich kurz Gänsehaut aber für dein Erstlingswerk sieht alles wirklich sehr gut aus.

Montag, 4. Juni 2018, 19:46

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

BMW M1 Procar - Hilfe für Farben verschiedener Varianten

Hallo, gaaar nicht meine Sparte, aber beim M1 Procar bin ich einfach schwach geworden Hintergrund: Den Revell Bausatz habe ich hier dreimal liegen, gab es in letzter Zeit ja für wenig Geld. Ich möchte ihn also in 3 verschiedenen Farbkleidern bauen und dafür bräuchte ich eure Hilfe. Geplant sind: - die Piquet-Variante in Weiß/Blau/Rot wie auf dem Deckelbild - die Marlboro Niki Lauda Variante - 24h Le Mans 1985 in Rot (https://www.bmw-m1-club.de/fileadmin/use…ns/LM85_157.jpg) Mir geht es um die Fa...

Dienstag, 20. März 2018, 12:37

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Piloten/Cockpit bekamen ein Washing, anschließend Mattlack und vom Cockpit ist nahezu nichts mehr zu sehen. Glück und Unglück zugleich Um den Flieger später anständig auf die Acrylstäbe aufstecken zu können wurden passende PVC-Rohre aus dem Baumarkt eingeklebt (Mr. Cement Deluxe). und Anschließend Tragflächen mit dem Rumpf vereint. Das ist nun der derzeitige Stand und das Modell macht noch viiiiel Arbeit. An den Tragflächen muss gespachtelt werden. An der Unterseite befindet sich zusätzlich ein ...

Dienstag, 6. März 2018, 14:53

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

@Gunnet: geätzte Armaturen hätten das Cockpit um einiges aufgewertet. Wie ich jetzt erst Recht im nachhinein weiß .... . Aber Budgettechnisch soll der Bau Out of the Box bleiben. Piloten und Cockpit sind soweit lackiert. Jetzt folgt eine Klarlackschicht und anschließend ein Wash. Und dann gehts ab in den Rumpf. Zum Cockpit: Das ist Murks. Für die Armaturen liegen Decals bei, ich habe zuerst die Seitenarmaturen aufgebracht (inkl. Weichmacher) und erst dann feststellen müssen, dass die Decals für ...

Dienstag, 27. Februar 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

@Markus: Danke. Ich hoffe ich komme da als "Tamiya-Verwöhnter" ohne Schäden durch. Hauptsache der Jet startet nicht doch noch zu einem Flug in die Tonne Und während die Spachtelmasse vor sich hin trocknet, habe ich mir Gedanken zur Base gemacht. Die Phantom soll ja im Flug dargestellt werden. Zunächst einmal im Internet geschaut und schnell fündig geworden. Der Umriss Vietnams wird dann auf die Base lackiert. Farbgebung siehe Flaggen von Nord und Süd. Im linken Bereich dann vielleicht noch ein g...

Dienstag, 27. Februar 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Die ersten Schritte sind getan. Abwurftanks haben leider leicht verschiedene Durchmesser, wodurch an den Klebekanten Stufen entstehen. Generell viele Auswerfermarken, Spalten und Fischhäute. Die vierteilige Cockpitkanzel habe ich auch mal probeweise an den Rumpf gehalten, sieht nach Herausforderung aus. Die Piloten stammen aus dem Hasegawa Set und wurden leicht angepasst. Lackierung des Cockpits erfolgt dann mit Tamiya XF-19 (da habe ich in der Bauanleitung der Tamiya 32er F-4E gelugt). Die Verk...

Montag, 26. Februar 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Hoi, Die Vorstellung des Kits gibt es hier: Bausatzvorstellung. Normalerweise sind die älteren Bausätze nicht so mein Fall. Aber versenkte Gravuren und der Preis von 6 Euro haben mich dann schon überzeugt. Gebaut wird aus der Box. Geplant ist aufgrund des recht einfachen Fahrwerks die Darstellung im Flug. Piloten von Hasegawa müsste ich in den Weiten des Lagers noch haben. Es wird eine US Maschine stationiert auf der Korat Royal Thai Air Force Base 1970. Um folgenden Bausatz handelt es sich: Dem...

Montag, 26. Februar 2018, 15:00

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48

Bausatzvorstellung: Italeri 2639 F-4E Phantom II 1/48 Modell: F-4E Phantom II Hersteller: Italeri Modellnr.: 2639 Masstab: 1/48 Teile: Spritzlinge: Preis: Neuauflage mit Art.Nr.: 2770 gibt es derzeit für rund 28 Euro beim Online-Händler. Die älteren Auflagen aber meist deutlich günstiger. Herstellungsjahr: 2004 (Form ist aber schon deutlich älter) Verfügbarkeit: Besonderheiten: Die von mir gezeigte Auflage stammt aus dem Jahr 2004. Die Teile gehen aber aus Formen aus 1980 zurück und wurden seitd...

Freitag, 29. Dezember 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »Keks_nascher«

Aktuell auf dem Tisch

Und nochmal ich, mit einer weiteren Leiche Tamiya Königstiger mit selbstgemachtem Zimmerit.

Werbung