Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

Montag, 9. März 2020, 21:16

Forenbeitrag von: »chenjung«

Tamiya T72 M1 1:34

Es geht weiter

Montag, 9. März 2020, 07:54

Forenbeitrag von: »chenjung«

Bilder der M40

Hallo meine lieben, Ich wollte euch die Fotos nicht vorenthalten. Daher nun die Fotos.

Sonntag, 8. März 2020, 14:34

Forenbeitrag von: »chenjung«

DIY - Spritzkabine

Hallo ihr lieben, danke für eure Antworten. So, ich habe meinen Motorshield wieder gefunden, (muss mich korrigieren, dieser kann nur bis 10V - heißt, ich muss ein neues Shield holen mit +12V). Ich werde somit versuchen, die Abluft aus dem Karton abziehen zu lassen, mit einem 120mm FAN. Ich weiß, das ganze ist eher "Unprofessionell" aber es macht Spaß, eigene Ideen umzusetzen. Ein LCD Display soll auch noch folgen, haha. Ich halte euch auf dem laufenden.

Freitag, 6. März 2020, 20:37

Forenbeitrag von: »chenjung«

Tamiya T72 M1 1:34

Den Bausatz habe ich ja schon vorgestellt, daher folgt nun der Bau des Panzers. Heute wurde die Wanne und schon die ersten Parts für den Panzer bemalt. Die Wanne wurde Grundiert. dann folgte die erste Lackierung. Und einige Teile für die Wanne wurden ebenfalls schon mal vorbereitet.

Freitag, 6. März 2020, 20:26

Forenbeitrag von: »chenjung«

M40 G.m.c 1:72

Die kleine M40 ist nun fertig.

Freitag, 6. März 2020, 00:41

Forenbeitrag von: »chenjung«

M40 G.m.c 1:72

Und es geht weiter Steifen Hals, aber die Arbeit hat sich gelohnt, wie ich finde. Der Alterungseffekt wird besser. Die Arti ist doch sehr klein, daher muss ich hier echt aufpassen, mit dem Pinsel. Aber es läuft echt gut. Ich denke, heute wird sie fertig werden. Dann folgen weitere Fotos.

Donnerstag, 5. März 2020, 20:04

Forenbeitrag von: »chenjung«

DIY - Spritzkabine

Hi Paddi, danke für deinen Kommentar. Der Ardunio ist mehr oder weniger für die Zukunft gedacht, da ich wohl noch einige Dinge einbauen werden. Verrückt ich weiß, aber ich will gern wissen, in wie Weit ich die Idee verbessern kann, und werde. Klar, das Thema Abluft wird eine große Sache, aber ich denke, ich kann den Fan ja auch extern ansteuern. Somit könnte ich schon mal einiges aus der Box bekommen. Abzugschlauch Richtung Fenster und schon sollte das klappen

Donnerstag, 5. März 2020, 12:10

Forenbeitrag von: »chenjung«

M40 G.m.c 1:72

So meine lieben, es geht weiter

Mittwoch, 4. März 2020, 21:26

Forenbeitrag von: »chenjung«

M40 G.m.c - 1:72

Bausatzvorstellung: M40 G.M.C Modell: M40 G.M.C Hersteller: Revell Modellnr.: 03280 Masstab: 1:72 Teile: 68 Spritzlinge: Preis: 12,99 € Herstellungsjahr: Verfügbarkeit: Verfügbar Besonderheiten: Bilder der Teile, des Bauplans und von Decals hier einfügen - Sind dann ebenfalls Zentriert. Fazit: Bis jetzt alles gut. Der Bausatz ist soweit echt gut. Gute verarbeitet. Zum Baubericht: Im Bau: M40 G.m.c 1:72 Zur Bildergalerie: Wird folgen....

Mittwoch, 4. März 2020, 21:16

Forenbeitrag von: »chenjung«

M40 G.m.c 1:72

Hallo meine lieben, heute möchte ich mit euch den Bau meiner M40 teilen. Das Modell ist sehr gut verarbeitet und bietet viel für das Geld. Die Größe ist OK, ca. 12cm lang und 6 cm hoch, wenn sie fertig gebaut ist. Anbei folgen schon ein paar Fotos.

Mittwoch, 4. März 2020, 14:31

Forenbeitrag von: »chenjung«

1:35 T72-M1 Panzer

Bausatzvorstellung: T72-M1 Modell: Panzer T72-M1 Hersteller: Tamiya Modellnr.: 35160 Masstab: 1:35 Teile: Spritzlinge: Preis: 34,99 € Herstellungsjahr: Verfügbarkeit: Verfügbar Besonderheiten: Figur im Set Bilder der Teile, des Bauplans und von Decals hier einfügen - Sind dann ebenfalls Zentriert. [ Fazit: Bis jetzt kann ich noch nichts schlechtes finden. Der Bausatz ist sehr gut gemacht. Das wird ein Spaß! Zum Baubericht: Wird folgen.... Zur Bildergalerie: Wird folgen....

Mittwoch, 4. März 2020, 13:21

Forenbeitrag von: »chenjung«

DIY - Spritzkabine

Hallo meine lieben Freunde, ich grüße euch. Vorweg: Falls das Thema hier falsch am Platz ist, bitte verschieben, wobei ich keinen besseren Platz dafür finden konnte. Falls doch falsch, tut es mir leid. Vorwort: Nun, früher als ich mit Ariprush gearbeitet habe, war ich doch recht Sorglos, und somit passierte es, dass die Farbe leider Gottes Richtung Monitor flog und dort einen leichten Farbfilm hinterließ. Nicht weiter schlimm, es lässt sich Gott sei dank recht einfach lösen, aber für die Zukunft...

Dienstag, 17. Dezember 2019, 16:58

Forenbeitrag von: »chenjung«

Bau meines MAN HLF20 Varus 4x4

Hi Truckoldi, da hast du Recht. Das werde ich ändern, bzw. bei den neuen Fotos beachten und diese hier hochladen Was mir jetzt aufgefallen ist, ich habe ja Matt-Schwarz verwendet ... aber es muss "Glanz" sein. Heißt, ich muss erstmal wieder Glanz kaufen und dann die teile neu übermalen. Heißt, Farbe kaufen (diesmal aber Spray) das läuft super für großen Flächen da kann ich dann auch schon die nächsten Teile bemalen und entsprechend trocknen lassen. Für das Fahrerhaus (Rot / Weiß) muss ich mal gu...

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 21:51

Forenbeitrag von: »chenjung«

Projekt: Maz 7907 - Schwerlast LKW

Hi bechti47, danke für deine Hilfe In nächster Zeit werden wohl einige Fragen kommen *g* Ich selbst habe noch den Marv von Canon - leider nur 10x10 cm Druckfläche. Aber zum lernen reicht es

Montag, 2. Dezember 2019, 23:01

Forenbeitrag von: »chenjung«

Projekt: Maz 7907 - Schwerlast LKW

Kleines Update zum Modell - heute wurde an den Schieben gearbeitet. Wahnsinn was Modeling an Zeit frisst Aber es macht Spaß <3

Sonntag, 1. Dezember 2019, 23:25

Forenbeitrag von: »chenjung«

Projekt: Maz 7907 - Schwerlast LKW

Hi rarcatcher, ich baue das Modell in 3DSMax 2019 und orientiere mich nach den Fotos bei Google, Seiten die über den LKW berichten und Wiki. Ich arbeite im Bau-nach-Schritten schema. Stück für Stück weil ich diese dann ja auch printen muss. Ich habe heute wieder weiter gearbeitet und an den Türen zum Fahrerhaus gearbeitet. Ich merke oft dass mir noch viel Erfahrung fehlt aber ich lerne ja viel dabei

Sonntag, 1. Dezember 2019, 14:03

Forenbeitrag von: »chenjung«

Projekt: Maz 7907 - Schwerlast LKW

Hi, danke Ich denke, dass ich wohl einige Teile splitten muss um diese dann zu verbinden. Es wird sicherlich sehr fummelig, aber es wird sicher Spaß machen. Zudem ich denke, das ich so auch einen Bausatz vorbereiten kann für andere. Sprich, ich baue die Teile und jeder darf diese später Downloaden. Ebenso werde ich dazu wohl auch eine Anleitung erstellen, wie man dieses Monster baut. Das ist eine Aufgabe von mehreren Monaten denke ich. Aber das macht es ja aus. Ebenso wie mein Kutter den ich ger...

Sonntag, 1. Dezember 2019, 12:21

Forenbeitrag von: »chenjung«

3D Druck - PLA als Bausatz ausdrucken - Kleiner Schlepper

Hi, das Schiff selbst isst mehr oder weniger fiktiv. Habe es von thinkverse (3D Modelle und Co zum Download). Gebaut wurde es für um ein RC Modell daraus zu machen. Aber das mach ich nicht *g* https://youtu.be/QaIjdgTiP0o Er hat es in groß gebaut das ist die Vorlage so zu sagen. Frisch aus dem 3D Druck:

Sonntag, 1. Dezember 2019, 12:16

Forenbeitrag von: »chenjung«

Projekt: Maz 7907 - Schwerlast LKW

Hi, nun da ich mit meinem Drucker nur 10x10 cm drucken kann, wird es eher sehr klein werden. 1:400 denke ich. Ich werde versuchen, das maximale raus zu holen.

Sonntag, 1. Dezember 2019, 02:19

Forenbeitrag von: »chenjung«

Projekt: Maz 7907 - Schwerlast LKW

Durch zufall bin auf ein MAZ 7907 gestoßen. Dieses Fahrzeug diente während der 80er Jahre als Transportmittel für Raketen und oder schwere Last. Zitat Die Technikgeschichte, insbesondere der Sowjetzeit, hat viele ruhmreiche Seiten. Einen wesentlichen Beitrag zum Schreiben leisteten die Konstrukteure des Minsker Automobilwerkes, das in der Abteilung für Radschlepper arbeitete, die schließlich zu einem separaten Werk MZKT wurde. Der MAZ 7907-Traktor ist heute zu einer bemerkenswerten und einzigart...

Werbung