Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 11:44

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Mahlzeit! Es wird... Die Teile sind Funkantennen, die für gute Funktion ja möglichst hoch und freistehend angebracht sein müssen, aber runtergeklappt werden können, damit sie kein Hindernis für die Flieger sind. Entweder/oder, Flugbetrieb oder Funkverbindung mit Landstellen, beides gleichzeitig geht nicht. Hier ist es noch die scratchbauerfreundliche Ausführung, die Amis hatten Gittermasten...

Gestern, 11:32

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

HMS Dreadnought in 1:700 von Trumpeter

Mahlzeit! Schickes kleines Modell eines sehr wichtigen Schiffes, überzeugend in Szene gesetzt.

Freitag, 27. März 2020, 11:43

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

SMS Szent Istvan 1:100

Mahlzeit! Wieder mal sehr beeindruckend, und dann noch in der Stückzahl.. Bin sehr gespannt auf Pivot und das noch fehlende Kleinzeug, Richtkurbeln, Visier etc.

Dienstag, 24. März 2020, 21:19

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Missouri - Zwischenstand

Mahlzeit allerseits! Dank euch für den motivierenden Zuspruch.. index.php?page=Attachment&attachmentID=423278 Aus etwas dicker gezogenem Gussast.. index.php?page=Attachment&attachmentID=423279 ..entsteht noch ein Kabelkanal zu den Radargeräten. index.php?page=Attachment&attachmentID=423280 Die relativ starken Stützseile mache ich aus dickerem Elastikfaden von ca. 0,2mm. Ist sogenannter Beilauffaden, der eigentlich verhindern soll, dass selbstgestrickte Kleidung ausleiert. Nur keine Berührungsäng...

Montag, 23. März 2020, 09:43

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Mahlzeit! Da ist wohl ein Fehler passiert, der Bugspriet muss nach vorn zeigen... Ganz schön schräg, nur der Zweck ist mir noch nicht so ganz klar. Antennenlänge vielleicht?

Samstag, 21. März 2020, 16:34

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

I-400: U-Boot der Kaiserlichen Japanischen Marine - Tamiya 1/350

Mahlzeit! Endlich mal was in einem vernünftigen Maßstab... Interessantes Modell, fehlt mir auch noch. Bin gespannt!

Samstag, 21. März 2020, 14:10

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Saint Louis (Airfix)

Grüße aus Mikronesien!

Freitag, 20. März 2020, 22:51

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Missouri - Zwischenstand

Mahlzeit allerseits! Langsam, aber sicher... Der Radarmast: index.php?page=Attachment&attachmentID=422758 Die Plattform wurde durch ein Ätzteil ersetzt, nur der eigentliche Sockel des Radars wird gebraucht. Die Streben sind aus gezogenem Gussast, immer noch leicht vereinfacht.. index.php?page=Attachment&attachmentID=422759 So sieht das aus, wenn es nach Anleitung montiert wird. Kann so aber nicht stimmen, weil die Antenne sich durchgehend im Kreis dreht (von oben gesehen im Uhrzeigersinn), desha...

Sonntag, 15. März 2020, 16:51

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Revell HMCS Snowberry 1/72 RC Umbau

Mahlzeit! Die weißen Ränder um die Bilder kriegst du weg, indem du die Bilder nach dem Hochladen in den Beitrag einfügst. Das ist der Button ganz rechts neben dem Löschknopf, fügt das Bild da in den Text ein, wo der Cursor steht. Allerdings nicht mehr für die alten Beiträge, die kannst du nämlich nicht mehr bearbeiten. Da wendest du dich am besten mal per PN an die Admins.

Freitag, 13. März 2020, 10:48

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Italeri B-58 Hustler „Der Gauner“

Mahlzeit! Schade, dass auch bei offenen Luken nicht viel von der Pracht zu sehen sein wird, zur Präsentation des Modells gehört dann unbedingt ein Zahnarztspiegel oder besser noch ein Endoskop... Das Messing lässt sich leichter biegen, wenn man es vorher ausglüht, es federt dann weniger zurück und ist weicher. Ich würde es unbedingt erst genaustens biegen und die Teile dann ohne Spannung miteinander verkleben, erst kleben und dann biegen geht auf keinen Fall, da die Lagen sich dann gegenseitig s...

Donnerstag, 12. März 2020, 19:42

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Airfix HMS Prince 1:180

Mahlzeit! Tolle Takelage, tolle Segel, und dann auch noch toll fotografiert, vor allem die Bilder aus Deckhöhe sind wirklich klasse.

Donnerstag, 5. März 2020, 09:03

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Italeri B-58 Hustler „Der Gauner“

Da fehlt aber noch eine B-52! Duck und wech..

Dienstag, 3. März 2020, 08:34

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Revell 07915 US Police Motorbike

Mahlzeit! Soso, eine B-47.... Hasegawa? Genau solche Pannen wie mit dem Tank jetzt haben dazu geführt, dass ich nach anfänglicher Begeisterung über Kapilarkleber, ich nehme Tamiya Extra Thin, diesen im doppelten Sinne nur noch sparsam anwende, bereits lackierte Teile mache ich inzwischen lieber mit Sekundenkleber. Na ja, shit happens... Und gute Besserung!

Montag, 2. März 2020, 16:39

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

SMS Szent Istvan 1:100

Wunderschön.

Samstag, 29. Februar 2020, 21:21

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

SS..FRANCE.. Elegance trifft Performance.. im Maßstab 1:200

Quadratisch, praktisch, gut... Ich bin begeistert!

Samstag, 29. Februar 2020, 19:08

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Mahlzeit! Auch 15cm-Kanonen, von denen dieses Schiff ja so einige hatte, brauchen Entfernungsmessung. Diese kugelförmigen Geräte waren dafür bei der Kriegsmarine üblich, u.a. bei den Schiffen der Bismarck- und Scharnhorstklasse und eben auch hier. Passt schon..

Samstag, 29. Februar 2020, 17:34

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

USS Missouri nach Modernisierung im Maßstab 1:87

Mahlzeit! Ich hol diesen Baubericht mal nach vorne, damit die ersten drei Bauberichte in unserer Rubrik vom selben Schiff handeln. Man verzeihe mir den kleinen Blödsinn...

Samstag, 29. Februar 2020, 17:28

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Missouri - Zwischenstand

Mahlzeit allerseits! Kleineres Update: Ich hatte ja geschrieben, dass die Feuerleitgeräte der Mittelartillerie auf dem Basisgerät mit dem jeweils aktuellen Radargerät ausgestattet wurden. Jaaaa, genau.... index.php?page=Attachment&attachmentID=420678 Die kleine seitliche Zusatzantenne kam ab 1944 zum Einsatz, allerdings gab es vorher noch eine Version mit in der Hauptantenne zentral eingebauter Zusatzantenne (Beleuchter? So tief geht meine Sachkenntnis dann doch nicht..). Und, wie mir jetzt erst...

Freitag, 28. Februar 2020, 08:59

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Trumpeter Titanic, ein Anfänger packt aus

Mahlzeit! Dass der Importeur ein vom Hersteller verursachtes Problem nicht ausbaden will, ist ja sogar irgendwie verständlich, und wenn es ein generelles Qualitätsproblem gibt, kann man als Importeur auch nichts daran ändern. Aber so ist Rückgabe bzw. Kaufverzicht wohl die einzige Option, bei einem Bausatzpreis in dieser Größenordnung sollte die Qualität schon stimmen. Schade, Schadensbegrenzung sieht anders aus. Danke jedenfalls für die Information.

Werbung