Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 18:35

Forenbeitrag von: »archjofo«

Soleil Royal Holzmodell 1:140

Keine Frage, Matthias, Das bekommst Du hin !

Freitag, 14. Februar 2020, 07:35

Forenbeitrag von: »archjofo«

Fregatte Berlin

Hallo Andreas, bin immer wieder von Deiner konsequenten und systematischen Darstellung der einzelnen Bauschritte angetan. Die sehr schönen Aufnahmen machen das ganze rund. Auch der Lotsen-Gaffelkutter ist ein bewundernswertes Modell.

Mittwoch, 12. Februar 2020, 19:11

Forenbeitrag von: »archjofo«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Interessantes Detail, sehr schön umgesetzt.

Dienstag, 11. Februar 2020, 19:01

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo, ihr seid alle so nett zu mir, aber nur keine Vorschusslorbeeren. Gerald, vielen Dank für das interessante Foto. Fertigstellung der Karronaden: Kappen für die Richtschrauben Die Schutzkappen für die Karronaden habe ich zwischenzeitlich alle fertiggestellt. index.php?page=Attachment&attachmentID=419112 Nach dem Lackieren mit Zaponlack wurden die Kappen auf den Richtschrauben mit einem Zweikomponentenkleber befestigt. index.php?page=Attachment&attachmentID=419113 So nun könnte ich mit den We...

Sonntag, 9. Februar 2020, 18:29

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Mirko, ich denke, dass der Schutz vor mechanische Einwirkungen, aber auch zur Vermeidung zur Eindringung von Schmutz ins Gewinde und auch vor Feuchtigkeit/Seewasser von oben notwendig geworden ist. Hallo Frank, diese Kappen waren meines Wissens aus Kupfer bzw. aus Messingblech hergestellt. Insofern lasse ich es beim Messing, wie auch auf vielen zeitgenössischen Modellen zu sehen.

Sonntag, 9. Februar 2020, 10:30

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Kollegen, vielen Dank für den Zuspruch. Karronaden: Kappen für die Richtschrauben Offensichtlich finde ich immer wieder ein Detail, dass es noch auszuführen gilt, bis ich mit der Webleinenknüpferei beginnen kann. Möglicherweise liegt es daran, dass ich eine innere Abneigung dagegen empfinde und jede Gelegenheit beim Schopf packe, um dieser doch relativ stupiden Arbeit zumindest noch eine Weile aus dem Weg gehen zu können. Daher arbeite ich derzeit an der Herstellung der Kappen für die Rich...

Donnerstag, 6. Februar 2020, 20:36

Forenbeitrag von: »archjofo«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Hallo Frank, der Aufwand hat sich gelohnt ! Schaut sauguat aus … wia mia auf boarisch sagn …

Sonntag, 2. Februar 2020, 19:05

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Fertigstellung: Leitblöcke innen am Schanzkleid Zu den bisher 37 Leitblöcken innen am Schanzkleid, musste ich zwischen zeitlich noch 6 Stück Leitblöcke (2 x 2 Doppelblöcke und 2 x 1 Dreifachblock) anfertigen, in Summe also 43 Leitblöcke. Zwischenzeitlich wurden diese auch eingebaut. Daher kann ich dieses Kapitel als beendet betrachten. Nachdem auch die Wantleitern / Jackobsleitern innen am Schanzkleid befestigt worden sind, steht nun das Festsetzen der Wanten bevor, um dann in der Folge die Webl...

Sonntag, 2. Februar 2020, 19:00

Forenbeitrag von: »archjofo«

Fregatte Berlin

Wie immer wunderbar erklärt, mit schönen Bildern veranschaulicht. So eine tolle Anleitung kann man sich nur wünschen.

Sonntag, 2. Februar 2020, 15:19

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hinsichtlich der Sicherung des Taljereeps für mein Modell bin ich immer noch unschlüssig. Hierzu noch Bild vom zeitgenössischen Modell des 74ers der Le Rivoli 1807. Dort ist die gleiche Methode zur Sicherung der Taljereeps wie bei der La Creole zu sehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=418404 Weitere Recherchen haben ergeben, dass die La Belle Poule 1834 bereits mit geschmiedeten Wantenspannern ausgerüstet war. Bei weiteren Modellen in der zeitlichen Folge kommen Taljereeps mit Jungfern n...

Freitag, 31. Januar 2020, 18:30

Forenbeitrag von: »archjofo«

SMS Szent Istvan 1:100

Tolle Detailarbeit, immer wieder schön zu sehen zu dürfen !

Freitag, 31. Januar 2020, 18:27

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Andreas, wirklich sehr interessante Bilder. Danke ! Es gibt wirklich die unterschiedlichsten Handhabungen, was die Sicherung der Taljereeps anbetrifft.

Donnerstag, 30. Januar 2020, 21:21

Forenbeitrag von: »archjofo«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Hallo Matthias, um die Herstellung des Ausholerrings für den Klüver meiner Korvette brauch ich mir keine Gedanken mehr machen. Perfekt gezeigt ! Danke !

Donnerstag, 30. Januar 2020, 03:14

Forenbeitrag von: »archjofo«

Fregatte Berlin

Hallo Andreas, hier bekommst Stahlkugeln in jeder Größe LINK.

Dienstag, 28. Januar 2020, 20:47

Forenbeitrag von: »archjofo«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Hallo Frank, eine Erfolgsgeschichte, so könnte man Deine Ausdauer gepaart mit Fertigkeit bezeichnen. Ein wirklich wunderbares Modell, was hier entsteht.

Montag, 27. Januar 2020, 21:29

Forenbeitrag von: »archjofo«

USS Missouri im Maßstab 1/100

Hallo Hans Jürgen, mit dem 3 D-Druck eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten im Modellbau. Man könnte wohl auch Teile drucken, und die dann im Wachsauschmelzverfahren aus Messingfeinguss herstellen, oder? Übrigens die kleinen Szenen gefallen mir sehr gut und beleben ein Modell.

Montag, 27. Januar 2020, 18:42

Forenbeitrag von: »archjofo«

H.M.S. Pegasus von Victory Models (Amati) 1:64

Hallo Jürgen, schön, dass Du Deinen Baubericht für das schöne Modell fortsetzt.

Montag, 27. Januar 2020, 18:01

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

@gobidoc Hallo Hans Jürgen, die rechte Variante war eine durchaus übliche Art, die Sicherung des Taljereeps vorzunehmen. Möglicherweise hat sich die linke Variante dann in neuerer Zeit als durchaus praktikabler herausgestellt. @Ros Tocker Hallo Andreas, jeder Hinweis ist willkommen. Deine Ausführung zur Sicherung des Taljereeps entspricht im Prinzip dem was ich in Seamanship gefunden habe. Ich kann mir die Ausführung, wie sie am Pariser Modell sichtbar ist, eben nur mit dieser Art der Sicherung ...

Sonntag, 26. Januar 2020, 20:38

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Danke, für euren Zuspruch. Fortsetzung: Taljereeps für die Jungfern sichern Seit rund 6 Monaten sind die die Wanten gesetzt, jedoch habe ich bis dato die Taljereeps noch nicht festgezurrt. Somit hatten die Wanttaue meines Erachtens genügend Gelegenheit sich entsprechend zu Recken, da ich die Taljereeps von Zeit zu Zeit immer wieder nachgespannt habe. Bevor ich nun die Webleinen anbringen kann, muss ich natürlich die Wanten richtig spannen und die Taljereeps festmachen. Insofern ist zu klären, wi...

Mittwoch, 22. Januar 2020, 19:42

Forenbeitrag von: »archjofo«

SMS Szent Istvan 1:100

Heavy Metal ! Klasse Metallarbeit !

Werbung