Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 17. Februar 2020, 09:08

Forenbeitrag von: »keramh«

Gelegenheit macht Diebe

moin, die Figuren gefallen mir, quatsch nicht nur die Figuren, das gesamte Diorama ist bislang sehr schön geworden. Zur fehlenden Hand ... falls Du sie nicht wiederfindest einfach einen Haken aus Draht biegen und fertig ist ein richtiger Bösewicht ala Captain Hook.

Sonntag, 16. Februar 2020, 14:26

Forenbeitrag von: »keramh«

Trabant 601 deLuxe im Maßstab 1:8 von Hachette

moin, bei meinem Trabant habe ich auch weiter gemacht. Der Kühlergrill war an der Reihe da mir das schwarze geschlossene Plastikteil so garnicht gefallen wollte. index.php?page=Attachment&attachmentID=419582 Als erstes habe ich mir ein Bild erner Originall MAske im Netz gezogen und auf die 1:8er Größe scaliert und ausgedruckt. Jetzt konnte ich diese einfach auflegen und mir die Löcher passend anzeichnen, aufbohren und auffeilen. index.php?page=Attachment&attachmentID=419583 Die nächste Sache die...

Sonntag, 16. Februar 2020, 14:04

Forenbeitrag von: »keramh«

Trabant 601 deLuxe im Maßstab 1:8 von Hachette

moin, Hier mal ein Link zu einem alten Bericht zur Viskosebeflockung.KLICK Die Bilder sind nicht die Besten aber zeigen kurz um was es geht. Solch ein Elektrostatisches Gerät brauchen wir hier nicht, erstens sind die verwendeten Viskoseflocken wesentlich kürzer / feiner und zweitens sollen sie ja garnicht alle Senkrecht stehen wie es bei Gräsern bei den Modellbahnern gewünscht wird.

Sonntag, 16. Februar 2020, 13:44

Forenbeitrag von: »keramh«

Trabant 601 deLuxe im Maßstab 1:8 von Hachette

moin, ist Euch mal aufgefallen das Hachette ihre Hompage überarbeitet hat? von funktionierenden Blinkern steht da jetzt nichts mehr ... "Modell-Features - Voll funktionsfähige Lenkung - Einschaltbare Scheinwerfer und Bremslichter - Motorhaube, Kofferraum, Fenster und Türen lassen sich öffnen - Detailliert nachgebauter Motor inkl. Motorengeräusche - Originalgetreu nachgebildete Gummireifen - Mit dem legendären „Würdig 301” Wohnwagen" in den Begleitzetteln der ersten Lieferung steht da noch was an...

Donnerstag, 13. Februar 2020, 15:07

Forenbeitrag von: »keramh«

Trabant 601 deLuxe im Maßstab 1:8 von Hachette

moin, nun starte auch ich meinen Baubericht, welchen ich ähnlich wie beim MB L1113 nicht fortlaufend zu den Ausgaben schreiben werde. Ich weiß nicht aber einen OOB Bericht also Schraube AM in Teil XY usw. finde ich eher langweilig. Von daher werde ich Euch hier bei der Entstehung und vor allem bei meinen Veränderungen auf dem Laufenden halten. Beginnen wir mit der Motorhaube. Diese hat auf der Innenseite im Original eine Dämmmatte welche hier im Modell glänzend mit der Außenfarbe lackiert gelief...

Donnerstag, 13. Februar 2020, 14:30

Forenbeitrag von: »keramh«

Ausgabe 3

Mit der 3. Ausgabe aus der 1. Lieferung haben wir ein Vorderrad mit Bremstrommel und Radkappe sowie das Lenkrad erhalten. index.php?page=Attachment&attachmentID=419248 Wieder oder besser gesagt noch sind die Teile in einem stabilen Blister index.php?page=Attachment&attachmentID=419249 und hier ausgepackt index.php?page=Attachment&attachmentID=419250 Die Reifen sind sehr gut ausgearbeitet und mit einer sehr schön gemachten Beschriftung versehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=419251 Mir w...

Dienstag, 4. Februar 2020, 10:16

Forenbeitrag von: »keramh«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8 von Altaya

moin, Die Ausgabe 120 mit den Koffern ist interessant, das wäre was für den Trabant. Mal sehen wie ich an die ran komme. Eventuell will die ja keiner von euch drauf stellen?

Montag, 3. Februar 2020, 14:21

Forenbeitrag von: »keramh«

Günstiges Modellwasser für großflächige Dioramen?

Zitat von »AugureyFay« Das Problem ist, dass normale Gummi- oder Einweghandschuhe bei Epoxidharz nicht dichthalten, sodass man Spezialhandschuhe braucht, und wegen der ätzenden Aerosole eine Maske mit Gasfilter getragen werden sollte... moin, ich glaube da bist Du etwas zu übervorsichtig und bremst Dich in Deinem eigenen Handeln. Du arbeitest eventuell 2 bis 3 Stunden mit dem Zeug, trage Einweghandschuhe, von mir aus setze eine Schutzbrille auf und lüfte den Raum in dem Du arbeitest. Wenn Du je...

Montag, 3. Februar 2020, 10:52

Forenbeitrag von: »keramh«

Günstiges Modellwasser für großflächige Dioramen?

Zitat von »AugureyFay« ...gewöhnliches Epoxidharz aus dem Baumarkt will ich nicht nehmen, da das ja nicht ganz ungefährlich in der Verarbeitung ist. Bis ich die Schutzausrüstung dafür zusammen hätte, könnte ich auch gleich mein übliches Modellwasser kaufen... moin, welche Gefahren siehst Du? Ein paar Gummi- oder Einweghandschuhe reichen oder was für eine Schutzausrüstung willst Du Dir zulegen.

Sonntag, 2. Februar 2020, 13:07

Forenbeitrag von: »keramh«

Mercedes Benz L1113 Kurzhauber in 1:12 von Hachette

moin, ich hatte ja im Baubericht von Bernd erwähnt das ich eine Reklamation bezüglich der Plane an HÄachette geschrieben habe. Hier mal meine Mail: Hallo Kundenservice-Team, Ich muss an dieser Stelle die Plane aus der Lieferung 100 reklamieren. Diese wurde falsch angefertigt. Ihr Modell auf der Homepage zeigt die richtige Anordnung der Ringösen und Hakenplatten, sodas keine "Fahrtwind" unter die Plane gerät. index.php?page=Attachment&attachmentID=418383 index.php?page=Attachment&attachmentID=418...

Freitag, 31. Januar 2020, 20:32

Forenbeitrag von: »keramh«

Ausgabe 2

Die 2. Ausgabe enthält die Motorhaube. Klar es soll ein hochwertiges Modell werden mit ordenlich Gewicht usw. aber ehrlich bei einem Trabant, da hätte es mir garnichts ausgemacht wenn die Außenteile aus Kunststoff wären. index.php?page=Attachment&attachmentID=418323 Wie üblich sind die Teile der ersten Ausgaben in einem stabilen Blister verpackt, ob das künftig so bleibt oder es nur wieder lose Polybeutel werden, wir werden es sehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=418324 Die Teile ausgep...

Freitag, 31. Januar 2020, 20:17

Forenbeitrag von: »keramh«

Trabant 601 deLuxe in 1:8 von Hachette

moin Rico, erstmal danke für Dein Angebot, eventuell komme ich darauf noch zurück. Ich habe von der Firma Molotow diese Chromestifte zum testen zugesandt bekommen, das will ich jetzt an dieser Stelle mal ausprobieren.

Donnerstag, 30. Januar 2020, 19:59

Forenbeitrag von: »keramh«

Nein nicht noch ein Trabi .....

moin, das hat mich jetzt verunsichert und ich habe gleich Tante Google gefragt "Tank Peilstab Trabant" index.php?page=Attachment&attachmentID=418258 index.php?page=Attachment&attachmentID=418259 und siehe da es gab dünne und breite, an so einen orange braunen kann ich mich auch noch gut erinnern. Diesen dünnen Strich da oben an der Haube werde ich jedenfalls nicht nachziehen. Hier kommt der Dremel zum Einsatz.

Donnerstag, 30. Januar 2020, 19:36

Forenbeitrag von: »keramh«

OcCre 53010 Straßenbahn Istanbul & 53010-D Diorama Istanbul

moin, sehr schade, dass es hier nicht weitergeht ...

Donnerstag, 30. Januar 2020, 19:30

Forenbeitrag von: »keramh«

Nein nicht noch ein Trabi .....

moin, was diese kante da in der Motorhaube sein soll hatte ich moch auch schon gefragt, dass es der Peilstab sein soll da wäre ich nie drauf gekommen. Vor allem nicht weil man ihn da oben nie untergesteckt hat. Ich selbst und alle Trabifahrer die ich kenne hatten ihn immer unter der linken Strebe unterhalb über dem Tank. Auch erscheint er mir mit knapp 1,1 mm etwas dünn geraten. Das wären im Original ja nur 8,8 mm. Ich glaube mich zu erinnern dass das Teil ich würde schätzen so knapp 2 cm breit ...

Mittwoch, 29. Januar 2020, 09:57

Forenbeitrag von: »keramh«

Mercedes Benz LKW Kurzhauber L1113 im Maßstab 1:12 von Hachette

moin, interessant ist auch das das Modell auf der Homepage die Plane in der richtigen Ausführung zeigt. Die Ösen sind auf der Stirnseite korrekt angebracht und die Platten mit den Laschen an der Längsseite, damit sie unterhalb liegen und kein Wind drunter kann. index.php?page=Attachment&attachmentID=418100 index.php?page=Attachment&attachmentID=418105 Warum sie es in der Serie geändert und somit falsch gemacht haben ist hier die Frage. index.php?page=Attachment&attachmentID=418101 Ich habe das P...

Montag, 27. Januar 2020, 20:13

Forenbeitrag von: »keramh«

Nein nicht noch ein Trabi .....

Also wenn die das Katzenauge beleuchet haben, dass wäre echt ein Brüller. Dann noch der vordere Blinker im Scheinwerfer und der Trabi ist perfekt.

Montag, 27. Januar 2020, 10:16

Forenbeitrag von: »keramh«

Nein nicht noch ein Trabi .....

moin, habe mir mal aus dem Werbe-Video die Bilder rausgezogen. Von den Blinkern ist leider nichts zu sehen, nur das hier etwas eventuell leuchten könnte. Ist aber wohl eher eine Reflektion vom Blitzlicht. index.php?page=Attachment&attachmentID=417907 Beim Rücklicht ist meiner Meinung nach nicht zu sehen wie dies aufgebaut ist. Laut Beschreibung sollen hier ja Licht, Bremslicht und Blinker funktionieren. index.php?page=Attachment&attachmentID=417908 und beim Motor ist der Luftschlauch nachgebilde...

Sonntag, 26. Januar 2020, 11:46

Forenbeitrag von: »keramh«

Nein nicht noch ein Trabi .....

moin, erstmal HERZLICH WILLKOMMEN hier im Forum. Deine Veränderungen gefallen mir, werde bei meinem auch Hand anlegen. Für die Löcher im Grill habe ich mir ein Bild aus dem Netz gezogen und es auf die Breite und Höhe passen verkleinert. somit konnte ich die Löcher perfekt anzeichnen und ausschneiden und ja, sie haben 9 und 12 mm Durchmesser. Deine Blinker gefallen mir, hier bin ich aber bei Hachette drann, das will ich so nicht akzeptieren. Sie bewerben das Modell mit funktionierenden Blinkern u...

Sonntag, 26. Januar 2020, 11:23

Forenbeitrag von: »keramh«

AEC Routemaster von Hachette (GB) Londonbus in 1:12

moin, um die Wartezeit auf die neuen Teile zu verkürzen habe ich mir das alte 3D-Puzzel wieder rausgeholt. index.php?page=Attachment&attachmentID=417810 Es mach zusammengestellt ein schönes Bild, nur die Größe .... wo soll das später dauerhaft stehen??? index.php?page=Attachment&attachmentID=417811 index.php?page=Attachment&attachmentID=417812 Weiterhin habe ich mich den Figuren gewidment, schließlich sollen ja nicht alle Personen zweimal im Bus sitzen. Hier nochmal die Originalen index.php?page...

Werbung