Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 917.

Mittwoch, 22. Januar 2020, 11:07

Forenbeitrag von: »bastel«

AMT 1953 Ford F100 Pickup / Neuaufbau

Hallo Michael, gefällt mir alles sehr gut Kannst du noch etwas zur Ledersitzherstellung erläutern? Viele Grüße Thorsten

Samstag, 28. Dezember 2019, 11:15

Forenbeitrag von: »bastel«

Vimoutiers-Tiger

Hallo Marc, die Schäden und Umbauten sehen richtig klasse aus! Viele Grüße Thorsten

Samstag, 21. Dezember 2019, 09:12

Forenbeitrag von: »bastel«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Zitat von »Ray« ...und dann wird Weihnachten gefeiert auf dem Träger. ...ich hoffe, der Brandschutz funktioniert?

Samstag, 21. Dezember 2019, 09:06

Forenbeitrag von: »bastel«

Monogram B-36 Peacemaker in 1:72

Hallo Bernd, Glückwunsch zum Abschluß. Das Modell ist in jeder Hinsicht beeindruckend Viele Grüße Thorsten

Montag, 16. Dezember 2019, 13:47

Forenbeitrag von: »bastel«

Gloster Gladiator in 1:48 von Merit

Hallo Reinhart, die Ätzteile sehen schick aus, auch wenn davon ausser den Gurten ja wirklich nix mehr von zu sehen ist.... Am beeindruckendsten finde ich die Bordkanone. Die Nachteile beim Startgewicht werden locker durch die Durchschlagskraft aufgewogen Viele Grüße Thorsten

Freitag, 13. Dezember 2019, 19:34

Forenbeitrag von: »bastel«

Ich kann mich endlich wieder im Forum zurück melden!

Hallo Micha, freut mich, dass du wieder da bist

Freitag, 13. Dezember 2019, 09:47

Forenbeitrag von: »bastel«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Zitat von »Ray« Danach Bohrung im Rumpf mit 2-fachem Nageldurchmesser ausführen. So bleibt noch genug Luft zum korrigieren. ...du Schlaumichel...

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 16:55

Forenbeitrag von: »bastel«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Hallo Ray, es gibt nur wenige Vorbauten, die schöner anzusehen sind. Interpretiere ich die vom Balkon in Richtung Rumpf zeigenden Nagel richtig als Befestigung? Wie schaffst du es, den Nagel so in den Balkon zu bekommen, dass er anschließend am Rumpf an der richtigen Stelle landet? Das wäre bei mir garantiert immer schief oder versetzt...von daher Allerdings sieht es so aus, als sei der Drei-Balkon-Gang kerzengerade, während der Bauch der Zeppelin eine deutliche Wölbung hat. Ist da Richtung Bug ...

Dienstag, 10. Dezember 2019, 11:07

Forenbeitrag von: »bastel«

Monogram B-36 Peacemaker in 1:72

...nur kurz...

Montag, 28. Oktober 2019, 15:12

Forenbeitrag von: »bastel«

Cadillac Eldorado von Foose

Hallo Knut, schickes Auto, gefällt mir Sind im Kardantunnel Getränkehalter untergebracht? Müssten die beiden Zierstreifen auf der Motorhaube nicht auch verchromt sein? Viele Grüße Thorsten

Dienstag, 15. Oktober 2019, 18:21

Forenbeitrag von: »bastel«

Houffalize-Panther

Hallo Marc, super, einfach eine Kopie des Originals... Zwei Dinge sind mir negativ aufgefallen: - Das Gras ist in Natura grüner - Die Sonne scheint aus der anderen Richtung Vielen Dank auch für den schönen Baubericht Thorsten

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 11:03

Forenbeitrag von: »bastel«

Sovereign of the Seas, Roeler's Interpretation in ca 1:90

Hallo Roland, na da bin ich aber beruhigt. Ich wurde nur nervös, weil du schon an die Justitia gehen wolltest... Die Bewaffnung des Zentauren war mir nicht wichtig...es kam mir mehr auf das Hinterteil an. Aber wahrscheinlich hast du wieder auf dem iphone ohne Brille gelesen... Dinge im Entstehen zu zeigen macht immer Sinn... Viele Grüße Thorsten

Dienstag, 8. Oktober 2019, 13:40

Forenbeitrag von: »bastel«

Sovereign of the Seas, Roeler's Interpretation in ca 1:90

Hallo Roland, ich stelle mal kurz und schnell meine Fragen zum Zentaur: - Kein Oberkörper mit Armen dran? oder ist er arm dran? Entschuldigung für das schlechte Wortspiel... - Bekommt er noch einen Schweif? Ach ja und: Viele Grüße Thorsten

Freitag, 28. Juni 2019, 11:32

Forenbeitrag von: »bastel«

Ray`s WASA

Hallo Ray, herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung deiner WASA. Ein tolles Modell in einem tollen Berich. Vielen Dank für das große Modellbaukino! Thorsten

Mittwoch, 17. April 2019, 21:04

Forenbeitrag von: »bastel«

Heinkel He 111 P-1

Hallo Michael, ja, so dachte ich mir das... Hier auf dem Bild habe ich mal beide Enden? eines Gurtes markiert? Wenn das tatsächlich ein Gurtstück ist, sollte ein Ende irgendwo fest sein... index.php?page=Attachment&attachmentID=398951 Da ich aber wie gesagt die Schließmechanik nicht ansatzweise verstehe.... Viele Grüße Thorsten

Mittwoch, 17. April 2019, 07:31

Forenbeitrag von: »bastel«

Heinkel He 111 P-1

Hallo Flo, ...und Michael. Vielen Dank für die Erklärungen, verstanden habe ich das allerdings trotzdem nicht . Ich glaube, ich muss so ein Ding mal selber verbasteln... Flo, du hast übrigens wie alle anderen Gurteverbauer meinen höchsten Respekt dafür, ich habe noch nicht mal meinen letzten PKW in 1:24 mit Gurten ausgestattet. Also viel Spaß und Durchblick weiterhin! Viele Grüße Thorsten

Montag, 15. April 2019, 09:06

Forenbeitrag von: »bastel«

Heinkel He 111 P-1

Hallo Flo, das sieht alles sehr schick aus. Allerdings stellt sich mir bei den Sitzgurten die Frage: Wie funktioniert das? Um ehrlich zu sein, wirken deine Gurte ziemlich lieblos hingeklebt. Vielleicht hatte der Pilot es eilig... Ist die an den oberen Gurten hängende Triangel nicht das Befestigungsstück der Rückseite? Sind die Beckengurte innerhalb der Sitzfläche befestigt? Oder durch einen Schlitz nach aussen? Es waren ja auch Schultergurte angegossen, die durch einen Schlitz nach hinten geführ...

Montag, 6. August 2018, 13:15

Forenbeitrag von: »bastel«

Bilder einstellen

Hallo Rasta-Mann, ich habe mir jetzt die neueste Version vom Firefox-Browser herunter geladen. Damit hat es bei mir dann funktioniert. Chrome und IE habe ich noch nicht auf neuesten Stand gebracht... Viele Grüße und viel Erfolg Thorsten

Samstag, 4. August 2018, 22:37

Forenbeitrag von: »bastel«

Tamiya Zierstreifen - Reihenfolge Klarlack

Hallo Tom und Andy, vielen Dank für eure Antworten. So werde ich es machen. Erst schön glatt mit Future und zum Schluss Klarlack über alles. Viele Grüße Thorsten

Samstag, 4. August 2018, 08:56

Forenbeitrag von: »bastel«

Tamiya Zierstreifen - Reihenfolge Klarlack

Hallo, ich baue gerade den Jaguar MKII von Tamiya. Dem Bausatz liegen die Zierleisten in selbstklebenden Metallstreifen bei. Ich bin mir bei der Reihenfolge der Montage unsicher. Karosse ist lackiert mit Airbrush, Farbe von Game Colours, die sehr rauh und matt auftrocknet. Die Oberfläche habe ich nass und mit Spülschwamm kräftig gerubbelt , ist schon viel glatter geworden... Der Glanz soll dann mit dem Klarlack kommen. Da stellt sich aber die Frage, wann die Zierstreifen drauf kommen. Erst Ziers...

Werbung