Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 277.

Sonntag, 29. Dezember 2019, 16:21

Forenbeitrag von: »44man«

Sukhoi T-50 von Zvezda, 1:72

Hallo Markus! Hab deinen Baubericht bisher still im Hintergrund verfolgt, muss jetzt aber mal loswerden, dass ich bin deiner Lackierarbeit ziemlich begeistert bin. Hast das Tarnmuster perfekt getroffen und die Schattierungen wirken äußerst attraktiv. Weiter so, bin aufs Endergebnis gespannt Liebe Grüße Johannes

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 11:39

Forenbeitrag von: »44man«

Weathering, Washing, Pre Shading

Ich geb Markus recht Allerdings würde ich den Mattlack am Ende nicht mehr Nassschleifen, sonst wird dieser wieder glänzend. Generell ist die Frage, ob sie das viele Nasschleifen überhaupt lohnt, sie dir die Lackierung wenn es soweit ist an, ich glaube nicht, dass die schleiferei überhaupt nötig ist, wenn du beim lackieren vorsichtig bist Liebe Grüße Johannes

Montag, 25. November 2019, 17:56

Forenbeitrag von: »44man«

F-8 Crusader (Eduard/Hasegawa)

Danke für dienen Kommentar Daniel Mit der Tragfläche hast du natürlich völlig recht, da stimmt etwas nicht. Muss mir das die Tage mal anschauen, eventuell sitzt sie nicht ordentlich in den Passzapfen Wär mir ohne Dich nicht aufgefallen, Danke dafür. Liebe Grüße Johannes

Freitag, 22. November 2019, 17:03

Forenbeitrag von: »44man«

F-8 Crusader (Eduard/Hasegawa)

Vielen Dank Floh! Ich bin vor einiger Zeit auf Ölfarben von Abteilung 501 umgestiegen, die sind so fein Pigmentiert, dass washings viel leichter fallen (könnte aber natürlich auch sein, dass ich mir das einrede, um den Preis der Farben besser zu verarbeiten ) Lg Johannes

Freitag, 22. November 2019, 14:44

Forenbeitrag von: »44man«

F-8 Crusader (Eduard/Hasegawa)

Hallo Leute! Heute möchte ich euch mein neuestes Modell vorstellen, eine Crusader von Eduard/Hasegawa. Ich konnte den Bausatz glücklicher Wiese hier im Forum erstehen, bei Eduards limited Editions ist das ansonsten, wie der Name schon sagt, ja immer so eine Sache mit der Verfügbarkeit. Der Bausatz lässt eigentlich keine Wünsche offen, die ausgezeichnete Grundlage von Hasegawa wird an sinnvollen Stellen durch Resin- und Ätzteile aufgewertet. Leider fehlen jedoch auch hier sämtliche Außenlasten. D...

Dienstag, 5. November 2019, 17:37

Forenbeitrag von: »44man«

Lagerung Eurer (fertigen) Modelle

Hallo Ich hab zwar (noch) ein bisschen Platz in meinen beiden Vitrinen, aber über kurz oder lang werd ich mir die Frage auch stellen müssen. Bin auf die antworten gespannt, vielleicht findet sich ja eine gute Lösung. Liebe Grüße Johannes

Freitag, 1. November 2019, 15:48

Forenbeitrag von: »44man«

AF-3S Guardian (Special Hobby)

Vielen Dank Daniel Noch exotischer, wäre noch die frühe Guardian mit dem „Dackelbauch“, falls du ein neues Projekt suchst liebe Grüße Johannes

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 10:25

Forenbeitrag von: »44man«

AF-3S Guardian (Special Hobby)

Vielen dank für die Blumen Roland Für mich besteht der Reiz bei der Navy gerade darin, dass neben den „Klassilern“ auch recht abenteuerliche und Exotische Muster im Einsatz waren

Montag, 28. Oktober 2019, 15:58

Forenbeitrag von: »44man«

AF-3S Guardian (Special Hobby)

Hallo Leute! Bei mir ist schon vor einiger Zeit wieder etwas fertig geworden, heute möchte ich euch daran teilhaben lassen. Es handelt sich um die AF-3S Guardian von Special Hobby. Zum Vorbild: Das Vorbild war ursprünglich ich Paaren unterwegs, ein Radar-Sucher und ein Zerstörer. Im Laufe der Zeit wurde dann das ausfahrbare „MAD-DOOM“ (Radarsuchgerät) in den Rumpf eingebaut, wodurch nun nur noch ein Flieger nötig war um beide Aufgaben zu übernehmen. Die Einsatzmaschinen waren in Sea-blue lackier...

Freitag, 25. Oktober 2019, 11:48

Forenbeitrag von: »44man«

F/A-18C Hornet Hasegawa

Da hab ich mich falsch ausgedrückt. Je nach Lackierung verwende ich schwarze oder graue Ölfarbe für die Betonung der Panellines. Je dünkler die Lackierung, desto dünkler das Washing. Bei der Hornet hab ich Dunkelgraue Ölfarbe verwendet, weil mir bei schwarzer Ölfarbe der Kontrast zu stark vorgekommen wäre. Aber das liegt natürlich ganz an dir, je nachdem, wie „gebraucht“ dein Flieger am Ende aussehen soll Liebe Grüße Johannes

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 12:16

Forenbeitrag von: »44man«

Saab S35E Draken

Hallo Daniel! Angesichts deiner Typenwahl komme ich fast ins Grübeln, ob ich mich wirklich auf die US-Navy beschränken soll. Wie du zeigst, gibt es auch anderswo äußert attraktive Maschinen Dein Flieger gefällt mir sehr gut und durch die Wartungsszene wirkt alles ein bisschen Lebendiger. Liebe Grüße Johannes

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 12:11

Forenbeitrag von: »44man«

F/A-18C Hornet Hasegawa

Hallo PaladinX! Bei der Lackierung gehe ich eigentlich immer gleich vor, deswegen hab ich mich da kurzgefasst. Im Prinzip kann mann es in die folgenden Schritte einteilen: Lackierung: 1) Ich grundiere immer mit Tamyia Grundierung aus der Dose. 2) Preshading mit in Schwarz, entlang der Panellinien und an großen Flächen auch Zufällig (marbeling → Ganz feine Linie im Zufallsprinzip über die ganze Fläche) 3) Die eigentliche Lackierung erfolgte mit AK-real Acrylics und zwar light ghost Gray unten und...

Dienstag, 17. September 2019, 16:08

Forenbeitrag von: »44man«

Heinkel He 111 P-1

Hallo Flo, ich muss mich jetzt auch mal melden, hab bisher nur zugeschaut Das was du bisher gezeigt hast gefällt mir ausgesprochen gut. Vor allem der Bombenschacht macht eine sehr saubere Figur. Bin gespannt, wie das ganze das eingebaut aussehen wird. Mach weiter so Liebe Grüße Johannes

Mittwoch, 28. August 2019, 12:25

Forenbeitrag von: »44man«

F/A-18C Hornet Hasegawa

@Daniel: Veielen Dank für deine Antwort, hab mal wieder einiges gelernt @David: Danke für die Blumen!

Sonntag, 25. August 2019, 15:39

Forenbeitrag von: »44man«

F/A-18C Hornet Hasegawa

Hallo Daniel, Danke für deinen ausführlichen Worte! Die F-18 macht meiner Meinung nach eine besonders gute Figur im Low-Vis Shema, deswegen hab ich mich auch gegen eine buntere Maschine entschieden und bin ziemlich glücklich mit dem Ergebnis Das mit dem Fahrwerk ist so ein Ding, bei meinem Bausatz war ein Fahrwerk aus Weißmetall dabei, welches gut verarbeitet ist und dem Modell einen sichereren Stand verleiht. Der Radsturz der Räder wird, so wie ich das bisher verstanden habe von den Zapfen am F...

Samstag, 24. August 2019, 17:29

Forenbeitrag von: »44man«

F/A-18C Hornet Hasegawa

Hallo Leute! Heute möchte ich euch meine kürzlich fertiggestellte F/A-18C Hornet von Hasegawa vorstellen. Nachdem ich mich mit dem Bau der Cougar irgendwie mit dem „Jetfieber“ angesteckt habe, konnte ich nicht widerstehen, als mir der Bausatz recht günstig in die Hände gefallen ist. Über die Hornet von Hasegawa gibt es reichlich zu lesen. Von meiner Seite kann ich sagen, dass es sich um einen guten Bausatz mit ausgezeichneter Detaillierung handelt, der aber aufgrund der Form des Vorbildes ein bi...

Donnerstag, 1. August 2019, 12:42

Forenbeitrag von: »44man«

F8-F Bearcat

So, heute hab ich nochmal die Kamera und die Fotobox ausgepackt und noch ein paar Bilder gemacht Zunächst zu Daniels Anregung mit dem Größenvergleich: Im Vergleich zu dem Mechaniker macht die Bearcat natürlich einen wuchtigen Eindruck,ABER... ...im Vergleich zu Hellcar erkennt man, dass ihr Nachfolger deutlich kleiner geraten ist, obwohl die Leistungsfähigkeit deutlich gesteigert wurde. Dann hab ich noch versucht ein paar Detailfotos zu machen, da kommt allerdings meine Kamera (eher das Objektiv...

Donnerstag, 1. August 2019, 12:34

Forenbeitrag von: »44man«

Fpl 53 Svenska arméflyget

Zitat Mit normalem Streugras aus dem eisenbahnbereich. Die erste Schicht auf Holzleim und dann zweimal mit Sprühkleber und nochmals Streugras drüber. Durch den Sprühkleber sind auch die kleinen Tröpchen entstanden, welche ich dann zu Blumen gemacht habe . Danke für die Erklärung, das muss ich auf jeden Fall auch mal versuchen. Der Nebeneffekt mit den Blumen macht das ganze gleich noch lebendiger Lg Johannes

Mittwoch, 31. Juli 2019, 16:04

Forenbeitrag von: »44man«

Fpl 53 Svenska arméflyget

Hallo Daniel! Mir gefällt der Flieger außerordentlich gut. Angesichts deiner Typenwahl komm ich fast in Versuchung mal weg von meinen Navy - Maschinen zu kommen und auch mal was anderes zu versuchen Auch die Base finde ich sehr stimmig. Wie hast du denn das Gras dargestellt, wenn ich fragen darf? Lg Johannes

Mittwoch, 31. Juli 2019, 15:59

Forenbeitrag von: »44man«

F8-F Bearcat

Danke für dein Feedback Daniel! Bei geeignetem Wetter sollte ich wirklich nochmal Fotos mit geeignetem Größenvergleich machen. Gerade im Vergleich zu einer Hellcar fällt auf, wie klein die Bearcat im Vergleich zu ihrer enormen Leistungsfähigkeit eigentlich ist. Das mit dem Glanzfinish hab ich mit tatsächlich auch kurz überlegt, hatte dann aber etwas Angst davor, dass das Modell mit Glanzlack etwas "Spielzeugmäßig" aussieht. In Echt waren die Flieger ja tatsächlich glänzend lackiert. Muss mir mal...

Werbung