Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 06:57

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Renault 4L - R4 - aus dem Jahre 1968 im Maßstab 1:8 von Altaya

Hallo Stephan. Ich weiß gar nicht, ob die gebogene Querstange da überhaupt reinpasst. Erst mal sitzt von der anderen Seite dort eine Schraube drin und wenn ich mir den Zapfen der Querstange ansehe, hat der sowieso keinen Platz darin. Ich meine auch, das er zu dick wäre. Mit dem abschleifen hat das nichts zu tun, weil die Bewegung um 90° versetzt ist. Warten wir es ab, ob da noch was hinkommt. Die Bilder in der Bauanleitung taugen meistens nichts, weil sie zu klein sind und wenig ins Detail gehen...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 12:39

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Le Percheron T 25 R Baujahr 1950 von Hachette

Hallo Michael. Verflixt nochmal. Die ganze Zeit aufgepasst und dann doch falsch zusammen geschraubt. Ich danke Dir sehr, das Du mich auf diesen Fehler hingewiesen hast. Sofort geändert und den Reifen gedreht. Alles klar. Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=416894 index.php?page=Attachment&attachmentID=416895 index.php?page=Attachment&attachmentID=416896 index.php?page=Attachment&attachmentID=416897 index.php?page=Attachment&attachmentID=416898

Donnerstag, 16. Januar 2020, 08:34

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Renault 4L - R4 - aus dem Jahre 1968 im Maßstab 1:8 von Altaya

Hallo zusammen. Gestern kamen die beiden Ausgaben 16 und 17 daher. In der 16 waren einige Stangen und in der 17 eine Bodenplatte enthalten. Die 16 war schwierig, weil die Spurstange und die andere gebogene Stange, dessen Bezeichnung ich im Moment nicht weiß, nicht passen wollten. Die Spurstange passte nachher doch, bis ich darauf kam, das man das Fahrwerk in die Federn drücken mußte. Dabei eine Befestigung etwas verbogen. Der Schiefe Turm von Bernd wieder vorsichtig zurück gebogen und dann versc...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 08:12

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Citroen Type H im Maßstab 1:8 von Altaya/Journaux

Hallo zusammen. Gestern kamen die 97 und 98 des H ins Haus. In ihnen waren zwei neue Seitenteile, sowie eine Werkzeugkiste und eine Ölbuddel enthalten. War, wie gewohnt, schnell verarbeitet. Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=416864 index.php?page=Attachment&attachmentID=416865 index.php?page=Attachment&attachmentID=416866 index.php?page=Attachment&attachmentID=416867 index.php?page=Attachment&attachmentID=416868 index.php?page=Attachment&attachmentID=416869 index.php?page...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 08:02

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Opel Manta A GT/E im Maßstab 1:8 von Hachette

Hallo zusammen. Gestern war die 20 des A am Kiosk und hatte den ersten Teil des ersten Sitzes dabei. Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=416861 index.php?page=Attachment&attachmentID=416862 index.php?page=Attachment&attachmentID=416863

Donnerstag, 16. Januar 2020, 07:57

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8 von Altaya

Hallo zusammen. Gestern kam unter anderen die 107 des Samba daher. In ihr waren Bauteile für´s Innendach. Das große Bauteil schreit nach Farblicher Anpassung. Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=416859 index.php?page=Attachment&attachmentID=416860

Donnerstag, 16. Januar 2020, 07:51

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Le Mythique Bus - Autobus Renault TN6 C2 im Maßstab 1:12 von Hachette

Hallo Michael. Auch bei mir war die Sendung nur zwei Tage unterwegs. Habe mich sehr gewundert. War aber dankbar. Ja, recht hast Du. Es müssen auch sämtliche Haltestangen und sonstiges Gestänge verschraubt werden. Die Beleuchtung fehlt ja auch noch. Gestern kam der zweite Teil des Innendaches des Busses plus Aufkleber und zwei extra Aufkleber, die in einer früheren Ausgabe fehlten. Die Aufkleber wieder mit dem Skalpell abgezogen und verklebt. Beide Dachteile miteinander verschraubt. Wie auf dem B...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 07:35

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Le Percheron T 25 R Baujahr 1950 von Hachette

Hallo zusammen. Gestern kam mit der 74 der zweite Teil der Felge des ersten Rades. War schnell zusammen geschraubt. Eine Sache muß noch erwähnt werden. Der zweite Teil der Felge hat bei einem Schraubenloch ein kleines erhabenes Dreieck. Habe ich erst nicht gesehen. Habe mich gewundert, warum das Rad an einer Stelle nicht so recht zusammen passte. Nach dem auseinander Schrauben, habe ich gesehen, das im ersten Teil der Felge eine Aussparung war. Diese beiden Stellen übereinander gebracht und das ...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 07:31

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Fendt F 15 - Dieselross - Trecker mit Anhänger - im Maßstab 1:8 von Hachette

Hallo zusammen. Gestern kam mit der 52 die zweite Felge des Fendt ins Haus. Ein paar Schräublis und fertig wars. Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=416843 index.php?page=Attachment&attachmentID=416844

Donnerstag, 16. Januar 2020, 06:38

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Trabant 601 „De Luxe“

Moin Max. Sei froh, wenn bei Deinem Modell das Lenkrad plus Gestänge und hoffentlich auch die Umsetzung bis zu den Rädern aus Metall besteht. Ich habe butterweiche Lenkungen samt Lenkrädern gehabt, wo man nur über die Räder lenken konnte. Siehe den Jaguar E, der hat alles komplett aus Metall. Den kann man sogar im Stand lenken. Das war reell. Viele Grüße Bernd.

Mittwoch, 15. Januar 2020, 21:21

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Trabant 601 „De Luxe“

Hallo Max. Ich schau auch zu. Viele Grüße Bernd.

Sonntag, 12. Januar 2020, 22:34

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Le Percheron T 25 R Baujahr 1950 von Hachette

Hallo Michael. Ich glaube auch, das mit der Montage der dicken Hinterräder der Percheron abgeschlossen ist. Eine Figur wäre nicht schlecht. Hoffentlich ist das dann nicht derselbe Knilch, wie beim Lanz. Auch beim Bus müßten noch ein paar Figuren her. Schaun wir mal, was die daraus machen. Ja, ich kenne die Versuchung und die Erkenntnis, wenn man um ein Fahrzeug keinen Bogen schlagen kann. Da bleibt dann wieder nur Trockenbrot und Aldi Bier übrig. Ich wundere mich, das ich nicht vom Fleisch falle...

Sonntag, 12. Januar 2020, 21:22

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Ford GT im Maßstab 1:8 von Altaya/Journaux

Hallo Peter. Uih, das werden sicher zwei, vielleicht drei Pakete. Da hast du ja einen Nachmittag lang schön zu Schrauben. Der H ist wirklich ein schöner Wagen. Die Lenkungsübersetzung ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Viele Grüße Bernd.

Sonntag, 12. Januar 2020, 16:40

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Renault 4L - R4 - aus dem Jahre 1968 im Maßstab 1:8 von Altaya

Hallo Stephan. Bei mir kommen die Kappen grundsätzlich erst zum Schluss an den Wagen. Ich musste am Anfang meiner Schrauberzeit etliche Kappen wieder abquälen. Wodurch einige Blessuren davon trugen. Also bleiben sind runter. 16 und 17 sind auch unterwegs. Die Schläuche zu den Rädern. Viele Grüße Bernd.

Sonntag, 12. Januar 2020, 14:08

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Le Mythique Bus - Autobus Renault TN6 C2 im Maßstab 1:12 von Hachette

Hallo Rüdiger. Gebunkert bedeutet, aus der Verpackung geholt, Aufkleber angebracht und dann das Dach wieder in den Verpackungsbeutel geschoben und dann ab ins Regal damit. Die Aufkleber habe ich mit den Flossen auch nicht abbekommen. Dazu habe ich ein Skalpell genommen. Das lief dann wunderbar. Mein zweites Dachteil ist auf den Weg zu mir. Ob die noch Figuren mitliefern??? Viele Grüße Bernd.

Sonntag, 12. Januar 2020, 10:56

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Ford GT im Maßstab 1:8 von Altaya/Journaux

Hallo Spitfire. Dankeschön. Denk dran. Ich glaube, das die hinteren Räder wahrscheinlich größer sind, als die vorderen. Muss ich noch überprüfen. Viele Grüße Bernd.

Sonntag, 12. Januar 2020, 06:44

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Citroen Type H im Maßstab 1:8 von Altaya/Journaux

Hallo zusammen. In der aktuellen 96 des H war ein weiteres Teil der zweiten Seitenwand und ein Schraubstock enthalten. Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=416576 index.php?page=Attachment&attachmentID=416577 index.php?page=Attachment&attachmentID=416578 index.php?page=Attachment&attachmentID=416579 index.php?page=Attachment&attachmentID=416580

Sonntag, 12. Januar 2020, 06:30

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8 von Altaya

Hallo Rainer. Die aktuellen Nummern 105 und 106 beinhalteten die Gardinenstangen fürs Dach und die Gardine/Faltdach dazu. Die Gardinenstangen habe ich eingebaut, das Faltdach dauert noch etwas. Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=416570 index.php?page=Attachment&attachmentID=416571 index.php?page=Attachment&attachmentID=416572 index.php?page=Attachment&attachmentID=416573 index.php?page=Attachment&attachmentID=416574 index.php?page=Attachment&attachmentID=416575

Sonntag, 12. Januar 2020, 06:25

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Opel Manta A GT/E im Maßstab 1:8 von Hachette

Hallo Uwe, Hans und Karsten. Die aktuell 19 des A hatte den hinteren Abdeckboden und einen Wagenheber dabei. War alles kein Problem beim zusammen kloppen. Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=416565 index.php?page=Attachment&attachmentID=416566 index.php?page=Attachment&attachmentID=416567 index.php?page=Attachment&attachmentID=416568 index.php?page=Attachment&attachmentID=416569

Sonntag, 12. Januar 2020, 05:39

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Renault 4L - R4 - aus dem Jahre 1968 im Maßstab 1:8 von Altaya

Hallo Stephan. Ich hoffe, Du hast die Feiertage gut hinter Dich gebracht und kannst Dich jetzt wieder auf den R4 stürzen und weiter bauen. Ich mußte/durfte über die Tage arbeiten, so ging die Zeit schnell vorbei. Dann gab es noch Probleme mit einem fehlgeleiteten Paket von Journaux. Aber dieses ist nach einer langen Irrfahrt auch bei mir eingetroffen. Aktuell sind die beiden Nummern 14 und 15 dran. In der 14 wurde der Motor mit dem Chassis verbunden, was mir einigen Verdruß bereitete. Die beiden...

Werbung