Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 694.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 19:50

Forenbeitrag von: »victory78«

Astrolabe

Das Schiff ist dir prima gelungen - Glückwunsch.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 19:48

Forenbeitrag von: »victory78«

Marssegelschoner Scottish Maid von 1839 oder "Versuch macht kluch"

Ahoi Klaus, viel Spaß wünsche ich beim Bau der alten Dampferjägerin. Wenn Du das Boot oben nochmal angehst, schau mal das Du die Ruderfingerlinge/Aufhängung so positionierst, dass sie in den Aussparungen am Ruderblatt sitzen.

Freitag, 22. November 2019, 10:01

Forenbeitrag von: »victory78«

Royal Louis von Mamoli

Ahoi Björn, ein großes Stück Schiff ist geschafft - Glückwunsch. Das Takeln der Geschütze machst Du ja dann mit der Segeltakelage

Sonntag, 17. November 2019, 19:22

Forenbeitrag von: »victory78«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Es geht voran und schaut immer besser aus -Klasse Setzt Du Dir Termine?

Sonntag, 17. November 2019, 18:16

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Einen schönen guten Abend allerseits Jetzt geht es etwas höher weiter. Die Festpunkte für die Blöcke des Klüver-, Fock-, Pieck- und Klaufall bilden Ringbolzen oberhalb der Mastbacken. Bis auf Klaufall sitzen auf den Bolzen je ein Ring achter- und bugwärts. Die Ringe sitzen auf einem geschmiedeten Kragen und sind mit einem Gewindebolzen durch den Mast miteinander verbunden. Am Modell natürlich ebenso geplant, habe ich in einen 3 mm Messingstab einen 1 mm Schlitz gefräst und in diesen einen Ring a...

Dienstag, 12. November 2019, 21:30

Forenbeitrag von: »victory78«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Hallo Ray, schöne Fortschritte; beeindruckend

Dienstag, 12. November 2019, 20:25

Forenbeitrag von: »victory78«

SMS Szent Istvan 1:100

Hi Hofi, ich bin nun im Thema der WK Flotten nicht zuhause, daher einige Fragen an die Experten; Wie ist die Fangtechnik zu verstehen? Wurde die Zündung der Bombe damit unterbunden? Bei der erheblichen Masse der Bombe hatte diese ja eine entsprechende Aufschlagenergie. Haben diese Netze das mehrfach überstanden?

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20:45

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Vielen Dank Euch für die guten Worte, das motiviert ja auch immer.

Sonntag, 27. Oktober 2019, 21:23

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Hallo zusammen, es geht etwas voran. Klüver- und Driftbaum werden auf Deck mit Bockschellen gehalten. Beide liegen in der Reling in entsprechenden Ausarbeitungen halber Baumstärke. Der Klüverbaum wird am Steven durch eine halbe Brille geführt. Die Brille ist mit Tauwerk gekleidet. Der Driftbaum wird an der Spitze mit dem Klüverbaum durch eine weitere Brille zusammengeführt. Für den besseren Halt in der Reling habe ich für den Driftbaum eine Bügelschelle gebaut. Diese ist, der Herstellung willen,...

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 22:10

Forenbeitrag von: »victory78«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen

Samstag, 7. September 2019, 19:19

Forenbeitrag von: »victory78«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, sehr schöne und saubere Lötarbeit. Bei der Konstruktion macht es natürlich Sinn ein Holzkonstrukt zu bauen, denn der Bimsstein nutzt da nicht viel.

Freitag, 6. September 2019, 20:54

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Vielen Dank Hofi.... So Ingo..... Die Juffer am Vorstag sollte ja nun nicht alleine bleiben. Die Zweite, in einem Strop eingebunden, findet ihren Halt an einem Bratspill. Dieses Spill geistert mir schon einige Zeit im Kopf herum, denn es reizte mich, so ein Teilchen zu probieren. Habe immer wieder überlegt ab ich es baue oder nicht, denn auf dem kurzen Vordeck war es schon etwas schwierig so ein Spill unterzubringen. In diesem Zusammenhang musste die Anordnung von Klüver- und Driftbaum überarbei...

Dienstag, 3. September 2019, 22:35

Forenbeitrag von: »victory78«

SMS Szent Istvan 1:100

Die Umsetzung der Details gelingt Dir in einer herausragenden Qualität. Ich nutze für Lötarbeiten einen entsprechenden Ziegel aus Bims o.ä. Material. Ist besser als Holz, aber da renne ich sicher offene Türen ein. Bei den großen Konstruktionen geht es wohl nicht anders.

Montag, 2. September 2019, 18:14

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Hallo Ingo, natürlich, die Juffer gehört zu einer Talje , welche mit einem Strop an Deck verzurrt ist. Wie, das zeige ich in Kürze.

Sonntag, 1. September 2019, 19:50

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Das Vorstag aus Stahldrahttauwerk sitzt. Es zieht den Block arg zur Seite aber das wird mit dem Vorliek wieder ausgeglichen. index.php?page=Attachment&attachmentID=407448 index.php?page=Attachment&attachmentID=407449 index.php?page=Attachment&attachmentID=407450

Sonntag, 1. September 2019, 17:15

Forenbeitrag von: »victory78«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Haste wieder alle Buchenholzlöffel in der Umgebung aufgekauft..... Schaut gut aus, für mich eine ganz andere Welt, aber top

Sonntag, 1. September 2019, 11:57

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

danke Euch... Jochen, gut aufgepasst. Der Bolzen mit den Muttern ist noch nicht final. Nur zum Anpassen des Vorstands brauchte ich was Provisorisches. Es sollte ein Niet sein, also eine feste sichere Verbindung. Muss ich noch schauen wie ich das mache.

Sonntag, 1. September 2019, 10:21

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Das Vorstag… … läuft über einen Doppelblock, welcher am Vorsteven mit einer Teufelsklaue eingegangen wird. Die Teufelsklaue besteht aus zwei ineinander greifenden Haken, ähnlich einer Schere, nur sind sie nicht miteinander verbunden. Aus weichgeglühtem Messingdraht der Stärke 1,5 mm wurden die Haken grob geformt und die Augen verlötet. Die Innenseiten der Haken und Augen werden abgeflacht, so dass sie gut aneinander anliegen. index.php?page=Attachment&attachmentID=407399 index.php?page=Attachmen...

Dienstag, 30. Juli 2019, 22:01

Forenbeitrag von: »victory78«

Zeesboot im Maßstab 1:20 um 1920

Vielen Dank Ingo, Ray - freut mich dass es euch gefällt.

Dienstag, 30. Juli 2019, 21:27

Forenbeitrag von: »victory78«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Ich muss immer wieder über die Geschütze staunen, durfte ja mal eines zwischen den Fingern halten - soooo winzig. Freu mich auf mehr.

Werbung