Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 22:22

Forenbeitrag von: »Schmidt«

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Wirklich sehr beeindruckend. Saubere Arbeit! Ich habe ja an anderer Stelle schon einmal meine Ansicht geäußert, dass dies eines der schönsten Plastikmodelle von historischen Seglern ist, die je produziert wurden. Schmidt

Dienstag, 10. Dezember 2019, 20:34

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Sovereign of the Seas, Roeler's Interpretation in ca 1:90

Great! Um nicht zu sagen: Royal! Schmidt

Dienstag, 10. Dezember 2019, 20:30

Forenbeitrag von: »Schmidt«

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Wäre es natürlich. Aber ich hasse solche stereotypen Wiederholungsarbeiten aus tiefster Seele. Außerdem hatte ich damals schon nachgemessen, dass die Gussrahmen auch für den heiligen Ludwig passen. Und da roch es nun sehr sehr deutlich nach Arbeitserleichterung. Ein Geruch, dem ich nicht widerstehen kann! Schmidt

Dienstag, 10. Dezember 2019, 17:51

Forenbeitrag von: »Schmidt«

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Dann habe ich womöglich die Stück Pforten einen winzigen Hauch stärker aufgefeilt. Jedenfalls wollte ich diesen winzigen Versatz. Allerdings muss bei dieser Gelegenheit dringend erwähnt werden, dass nach dem Öldraken und dem Einsetzen der Geschützrohre von all dem nicht mehr besonders viel zu sehen ist. Geht in Richtung „vergebene Liebesmüh“. Schmidt

Dienstag, 10. Dezember 2019, 15:28

Forenbeitrag von: »Schmidt«

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Dirk, ich bin mir nicht ganz sicher, ob so eine homogene Innenseite der Stückpforten wirklich korrekt ist und/oder am besten aussieht. Die Gussteile sind jedenfalls mit Absicht einen Hauch schmäler als die Stückpforten, um so den Rahmen zu simulieren, auf dem die Pfortendeckel aufliegen!! Foto folgt. Schmidt

Dienstag, 10. Dezember 2019, 15:23

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Airfix HMS Prince 1:180

Auch von mir gute Besserung! Und lieber zu lange schonen als zu kurz. Schmidt

Dienstag, 10. Dezember 2019, 08:45

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Santa Maria Revell 1/90

Sehr, sehr schön geworden. Herzlichen Glückwunsch! Verdiente eine Reise nach Hamburg. Wo kann man den Wettbewerb verfolgen, für den das Modell gebaut worden ist? Schmidt

Freitag, 6. Dezember 2019, 12:18

Forenbeitrag von: »Schmidt«

De Zwarte Parel

575 Tage ruht dieser Baubericht jetzt schon. Nur die Allerältesten unter euch werden sich noch daran erinnern: Schmidt, der im beginnenden Winter 2017 das Revell Modellchen der Black Pearl frohgemut hochhielt und ankündigte, er werde es zu einer kleinen Holländerin ummodeln, natürlich mit ganz wenig Aufwand. Gaaaanz wenig... (Gibt es einen Smiley für Irres Lachen?) Ich habe für dieses Unternehmen hier viel Zuspruch bekommen und sehr viel wichtige Unterstützung; allen noch einmal ganz herzlichen ...

Freitag, 6. Dezember 2019, 11:53

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Saint Louis (Airfix)

Ich habe gestern versucht, mithilfe des neuen Küchenthermometers eine „gekippte“, noch zu einem Drittel gefüllte Dose Resin 26 wiederzubeleben. Zunächst starkes Schütteln, dann Erhitzung auf 70°. Ja, das Material ist wieder kohärenter geworden, aber immer noch sehr milchig. Da hat sich eigentlich nichts verändert Am Wochenende werde ich ein paar Gussversuche damit unternehmen. Ergebnisse hier. Für den Huker habe ich inzwischen ein Bratspill gebaut. Das achteckige Teil ist durch das Aufkleben sch...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 15:49

Forenbeitrag von: »Schmidt«

To HMS Victory (Heller) and beyond

Magic Sculp Schmidt

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 11:26

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Eisbrecher Der Lidder Klasse Projekt 101510 1:100

Holla, die Waldfee! Da hier die meisten noch Holz sägen oder Polystyrol biegen, wäre es sehr schön, wenn du etwas genauer von diesem Projekt berichten würdest. Sicher interessieren sich hier viele für die Möglichkeiten, die ein 3D Drucker für den Modellbau bietet. Schmidt

Dienstag, 3. Dezember 2019, 19:16

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Form und Guss 2.0

Ich erfahre hier und an anderen Stellen ja häufig Lob für meine Formbau- und Gussarbeiten. Tatsächlich bin ich aber in den letzten Wochen mehrfach und auf breiter Front an die Grenzen meiner Fähigkeiten gestoßen. Warum? Ganz einfach: Weil ich immer größere und kompliziertere Teile, zuletzt ganze Rümpfe, abzuformen versuche. Und weil ich dabei auf materialbedingte Schwierigkeiten stoße. Eine gute Silikonform herzustellen, ist nicht schwierig. Wenn man darauf achtet, dass das Silikon langsam in de...

Dienstag, 3. Dezember 2019, 19:15

Forenbeitrag von: »Schmidt«

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Plastik: HMS Prince (Airfix) Ab Post 312 alles, was ich in dieser Angelegenheit unternommen habe. Ich werde auch beim Prince in Trouble wieder aus der Hand malen. Schmidt

Dienstag, 3. Dezember 2019, 12:11

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Saint Louis (Airfix)

Ich habe schon mal ein Kochthermometer bestellt. Kann man immer brauchen. Schmidt

Montag, 2. Dezember 2019, 19:36

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Saint Louis (Airfix)

Das klingt höchst interessant! Wie erhitzt man „vorsichtig“ auf 70°? Vielleicht Gebinde in warmes Wasser stellen, auf dem Herd erwärmen und bei 70° rausholen? Schmidt

Montag, 2. Dezember 2019, 18:10

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Saint Louis (Airfix)

Das ist seit Jahren das Material meiner Wahl. Ich beziehe es über Modulor in Berlin, seitdem es aus vielen anderen Onlineshops verschwunden ist, möglicherweise auf Betreiben der Hersteller. Bei Modulor braucht man eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, um es bestellen zu können. Leider habe ich in letzter Zeit Schwierigkeiten mit dem Material. Wenn das Herz ankommt, ist es bereits nicht mehr ganz klar, sondern leicht milchig, was eigentlich auf eine bereits fortgeschrittene Verdickung hinweist...

Montag, 2. Dezember 2019, 15:00

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Napoleon (Imai) als stationäres Schulschiff

Jetzt sind drei Schlepper-Rümpfe lackiert. Farbe und Gestaltung der Radkästen sollen sie voneinander unterscheiden. Ob ich den teilweise roten Radkasten so lasse – weiß ich noch nicht. Schmidt

Montag, 2. Dezember 2019, 14:50

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Saint Louis (Airfix)

Werde ich mir merken! Bei der Gelegenheit gefragt: Welches Risiken benutzt du? Schmidt

Montag, 2. Dezember 2019, 12:01

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Saint Louis (Airfix)

Gerade bestellt. Ich bin sehr gespannt! Sollte das tatsächlich eine große Erleichterung bringen, hättest du mir einen Gefallen getan! Schmidt

Montag, 2. Dezember 2019, 09:36

Forenbeitrag von: »Schmidt«

Saint Louis (Airfix)

Jaaaaa, eigentlich wäre ein neues Urmodell fällig gewesen, aber ich habe so meine Erfahrungen (unlängst erneuert) mit überkomplexen Urmodellen in dieser Größe. Das Problem besteht darin, dass man sehr sorgfältig beim Eingießen des Harzes sein muss, um sicherzustellen, dass es in alle Ecken und Nischen läuft. Das ist im Prinzip noch kein unlösbares Problem, Einschnitte in die Formen an unproblematischen Stellen können dabei eine gute Hilfe sein. Aber leider hat man nur wenige Minuten Zeit, bis da...

Werbung