Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Sonntag, 16. September 2012, 21:00

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa

Hallo Markus, irgend was stimmt beim Bilder machen nicht,werde mal ne andere Kamera borgen ,es macht mich seit Tagen verrückt ! aber die Bilder kommen rein,es ist höchstwahrscheinlich wirklich die Wasa,denn welches Schiff hatte diesen Heckaufbau und die Köpfe auf der Stückpforte(von innen).Die Gallionsfigur ist ja nun mal leider nicht mehr da,wie so vieles nicht . Aber ich habe dieses Wrack eben superbillig gekriegt,geweiht soll es auch sein ! #Es ist noch eine Menge an Arbeit,aber ich fange ers...

Samstag, 15. September 2012, 23:17

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa

Hallo Ulrich, ja gerne,wie machen wir das mit dem Porto ? Gruß Lonely

Freitag, 14. September 2012, 17:45

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasakanonen

Hallöchen, auf dem ersten Bild könnte die erste Kanone eventuell passen,was ich jetzt anhand des Lineals sehen kann ! Erstmal vielen Dank für die Mühe,aber vielleicht kommen wir ins Geschäft,schreib mir mal so ungefähr,was Sie so dachten ??? Kann ich die Maße noch mm genau haben ? Vielen,vielen Dank im vorraus

Donnerstag, 13. September 2012, 15:57

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa

Danke Dir Micha

Donnerstag, 13. September 2012, 14:46

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa - Restauration

Hallöchen, die Kanonen müssten ca. 45 mm lang und ca. 10-11 mm Durchmesser haben !!! Ich habe ja leider keine vergleichbare Kanone,weil diese ja alle fehlen. Aber laut Maßstab muss es diese Größe wohl sein,es handelt sich da um sogenannte Halbrohre/Steckkanonen ,die sich in den unteren Decks befinden,denn auf den oberen Deck ist die zu beschaffende Größe noch eher zu schaffen . Nur bei den Steckkanonen hören die Maße bei 22 mm Länge schon auf ! Bin über jede Art von Hilfe dankbar ! Grüße an alle...

Dienstag, 28. August 2012, 14:58

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa

Hallöchen, an sowas habe ich nun nicht gedacht Muß mich erstmal an die versprochenen Bilder machen,ihr hört und seht dann was von mir,ok ? Also bis danne

Sonntag, 26. August 2012, 14:32

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa

Also Dieter, es sind jede Seite 2 Reihen Kanonen (Unterdeck) oben auf dem Deck sind es mittig im Schiff jede Seite nur 8 ,also 16 Stück,plus 2 am Heck ! An der Reeling müßen auch noch sogenannte Karonaden(Drehbrassen) angebracht werden.Die habe ich auch schon erwerben können. Gruß Ronald

Sonntag, 26. August 2012, 10:24

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa

Hallo Dieter und Sergio, laut Aussehen und Heckaufbau,sowie dem Bugspriet ist es oder kann es nur die Wasa sein. Die Gallionsfigur fehlt zwar,die Stelle wo sie eigentlich hingehört ist aber mit dem von mir gekauften Bauplan identisch !!! Wieso ich auf noch fehlende 64 Kanonen komme ist ganz einfach,es sind eben noch 64 leere Geschützlöcher da ! Die Kanonen wird bestimmt mal jemand mitgehen lassen haben,es war eben keine mehr zu finden ! Auch die Geschützpforten sind alle aus Holz,vielleicht werd...

Samstag, 25. August 2012, 17:13

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa - Restaurationsversuch

Danke Dieter, im Schiffsrumpf ist eine,aber ich komme noch nicht ran ! Aus Zinn gießen wäre eine Alternative,habs schon mal mit Holz versucht,aber es ist nicht das wahre ! Irgendwie sieht man das doch ! Auf dem oberen Deck sind ja alle Kanonen vorhanden ,aber eben als Vergleichsmodell nicht eben verwendbar,weil ja unter Deck andere Kanonen eingesetzt waren (Lafette usw). Sorgen macht mir noch die Takelage,da durch den Absturz viel zerrissen und verheddert ist,auch durch die jahrelange Aufbewahru...

Samstag, 25. August 2012, 15:53

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Wasa Kirchenabsturz

Hallo Dieter, also nochmal für Alle,dieses Schiff ist ca. 120 Jahre alt und kein Baukastenmodell !Es ist bei der Restauration der kleinen Seemannskirche von der Decke,wo es hing,gefallen !!!Ein Wiederaufbau lohnt sich auf jeden Fall,so etwas kriegt man nicht so schnell wieder ! Werde vom Aufbau berichten,wenn es gewünscht wird und sich jemand dafür interessiert ! Vielen Dank fürs Willkommen ! also muß ich damit rechnen,das ich keine fertigen Kanonen im Handel bekomme ! Da ich keine Drehbank habe...

Samstag, 25. August 2012, 13:50

Forenbeitrag von: »gibtsnochwasdazu«

Bau der Wasa ! Modell ist ca. 200 cm lang ! Woher kriege ich die 64 Kanonen ?

Hallo, bin neu hier und habe mal ne Frage : ich habe in Dänemark aus einer alten Kirche ein vor Jahren abgestürztes Segelschiff (wahrscheinlich die Wasa )mit einer Länge von ca. 2 m gekauft , es scheint noch allers an Teilen da zu sein,aber eben fast alles gebrochen oder sonst irgendwie beschädigt !! Das wäre ja nicht das Problem , sondern wo kriege ich die passenden 64 Kanonen her ??? Habe schon alle Modellbaugeschäfte in dieser Art durch,ohne Erfolg !!!!! Die Kanonen sollten schon aus Messing ...

Werbung