Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 196.

Heute, 13:34

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Dampflok Adler - Occre

Hallo Bernd und alle Mitleser, heute mal wieder ein Update vom Adler... Als erstes mal wieder eine kleine Änderung die ich für mein Modell vorgenommen habe: Der Mitnehmer (mit Pfeil markiert) soll zwischen den Gestängen auf die Achse gefädelt werden. Der Abstand zwischen den Gestängen ist jedoch so groß das der Mitnehmer irgendwo fixiert werden muss. Die Occre Anleitung meint man soll die Teile an die Achsaufnahme ankleben weil die Welle frei beweglich sein soll. Da ich ein Standmodell baue habe...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 12:30

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark - Artesania Latina

Hallo Mike, Micha, @Mike: Danke für's Feedback. Das spornt mich an! @Micha: Danke für die Infos und die Links. Ich werde mir das anschauen wenn's mit dem Bau weitergeht. Momentan ruht der Bau mal wieder da viele Dienstreisen anstehen. Jan

Freitag, 1. November 2019, 20:43

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Einstieg in den Schiffsmodellbau (HOLZ)

Also nennen wir es mal brünieren, das ist der richtige Begriff. https://www.ballistol-shop.de/50-ml-nero…ing-bronze.html Jan

Freitag, 1. November 2019, 03:31

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Einstieg in den Schiffsmodellbau (HOLZ)

Ich verwende für kleine Teile Revell und Vallejo Farben - mit Pinsel aufgetragen. Für größere Flächen dann per Airbrush oder auch mal Spraydose. Für Messingteile die geschwärzt werden verwende ich Beize. Das Holz lasse ich generell immer unbehandelt, also kein Klarlack o.ä. Jan

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 21:58

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Einstieg in den Schiffsmodellbau (HOLZ)

Hallo Daniel, Björn hat ja schon was geschrieben zur doppelten Beplankung... Hier wären noch ein paar Anfängermodelle: https://www.occre.com/fur-anfanger.html Jan

Dienstag, 29. Oktober 2019, 04:19

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark Billingboats 1:75

Hallo, Ich sehe Deinen Baubericht jetzt erst, dann werden ja aktuell 3 Cuttys von 3 verschiedenen Herstellern hier im Forum gebaut. By the way, Ich glaube Du brauchst Dich hier vor niemandem zu irgendwelchen Baupausen und Verzögerungen rechtfertigen... Irgendwie finde ich auch die Umgebung Deiner Werkbank sehr interessant, da gibt's ja wirklich einiges zu entdecken: Waschmaschine, Fahrräder, Waffen... Ich blein dran an Deinem Baubericht! Jan

Dienstag, 29. Oktober 2019, 03:56

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Einstieg in den Schiffsmodellbau (HOLZ)

Hallo Daniel, hier mal was zum lesen was schon einige Fragen beantworten dürfte: https://www.modellwerft-desehe.eu/wordpr…r-Modellbau.pdf Mein erstes Holzschiff war übrigens die Red Dragon von AL. Ich fand den Pott als Anfänger gerade richtig, nicht zu leicht aber auch nicht zu fordernd. Der Bausatz war für mich ideal um ein Gefühl für das beplanken des Rumpfes zu bekommen. Ich würde Dir als Erstlingswerk auf jeden Fall ein Schiff mit doppelter Beplankung empfehlen. https://www.gk-modellbau-shop...

Montag, 28. Oktober 2019, 01:49

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Alte Feldscheune

Ganz großes Kino! Jan

Samstag, 19. Oktober 2019, 10:29

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Und noch ne Titanic 1:144

Hallo Marco, Ich verwende das Zeug hier: http://www.home.foni.net/~agondesen/tauwerk.htm Jan

Freitag, 18. Oktober 2019, 10:57

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Dampflok Adler - Occre

Die Kesselringe sind gebogen, verlötet und montiert. Mit montierter Rauchkammer ergibt sich aktuell folgender Zustand: index.php?page=Attachment&attachmentID=410502 Als nächstes kommt das Gestänge unter dem Kessel dran und da kommt schon wieder der nächste Bug... Ich habe mich jetzt entschlossen alle Probleme, über welche ich während des Zusammenbaus so stolpere, hier zu dokumentieren. Das sollte dann eine Hilfe für potentielle Nachbauer sein. Das Gestänge unter dem Kessel ist auch wieder so ein...

Dienstag, 15. Oktober 2019, 21:11

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark von delPrado

So langsam sieht's nach Segelschiff aus... Jan

Dienstag, 15. Oktober 2019, 20:53

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Dampflok Adler - Occre

So, hier mal das neuste vom Adler... Erstmal ein Bild von der Occre Bauanleitung - wie schon im letzte Beitrag geschrieben sollen die Messingringe um den Kessel gelegt werden und selbige haben dann einen Spalt auf der Unterseite. index.php?page=Attachment&attachmentID=410382 Ich habe mir jetzt längere Messingstreifen besorgt, einen Ring gebogen und die Enden verlötet. So lässt sich der Ring auch schöner ausformen als bei den offenen Enden und das ganze passt dann auch wunderbar auf den Kessel. Z...

Samstag, 12. Oktober 2019, 23:02

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark von delPrado

Ich ahne schlimmes für meine Cutty... Jan

Samstag, 12. Oktober 2019, 19:15

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Dampflok Adler - Occre

Den Kessel habe ich mit Revell 364 Laubgrün Seidenmatt eingepinselt. Provisorisch zusammengesteckt sieht das ganze so aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=410210 Die Kesselringe aus Messingstreifen (3x0,4mm) fehlen noch, da muss ich mir noch überlegen wie ich das ausführe. Die Messingstreifen die dem Bausatz beliegen sind zu kurz, man hätte einen Spalt von ca. 4mm auf der Unterseite. Den sieht man zwar nicht, aber meine Idee war es ursprünglich die Ringe vorab zu verlöten und dann zu mont...

Samstag, 12. Oktober 2019, 18:43

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Dampflok Adler - Occre

Der Kessel sitzt zwischen Führerstand und vorderer Radaufhängung bzw. Rauchkammer. Diese beiden Teilen werden teilweise mit Messingplatten versehen welche Nietennachbildungen eingeprägt haben. Vor allem die Rundungen auf der Oberseite waren nicht so einfach zu biegen aber es hat letztendlich doch geklappt. Ich habe alles noch verspachtelt und geschliffen und werde die Teile im nächsten Schritt grundieren. Diese Grundkörper sind leider nicht aus Holz sondern aus etwas besserer und dickerer Pappe ...

Dienstag, 8. Oktober 2019, 22:26

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark von delPrado

Also Du legst ja hier wahnsinniges Tempo vor mit Deinen Strickleitern. By the way, das Deck sieht etwas kahl aus - kommen da noch weitere Details oder war's das soweit bei dem DelPrado Bausatz / Abo? Jan

Sonntag, 6. Oktober 2019, 16:29

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark von delPrado

Zitat von »rmo« ...Webleinen sind dran. Historisch und Handwerklich nicht perfekt. Also das heißt jetzt: "Gemeiner Hausfrauenknoten" oder doch Webleinstek? Jan

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 18:17

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark von delPrado

Hallo Rainer, was mir wirklich gleich aufgefallen ist: Die Blöcke der Taljen sollten alle auf einer Linie sein. Vor allem im letzten Bild gehts hoch und runter. Ich weiß, du kannst das besser! Jan

Dienstag, 1. Oktober 2019, 17:06

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Cutty Sark - Artesania Latina

Danke, hab mal bei Joachim reingeschaut, er hat schwarze Schnüre zum spleißen benutzt. Dann werde ich das bei mir noch ändern. Jan

Sonntag, 29. September 2019, 19:41

Forenbeitrag von: »spaceduck«

Bausatz: Revell 1:400 Aida 05200

Hallo Dieter, Ist das eine Sora Vitrine? Wenn ja, wie zufrieden bist du mit dem Teil? Empfindest du die Verschraubungen als störend? Jan

Werbung