Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 227.

Samstag, 19. Oktober 2019, 17:29

Forenbeitrag von: »WZi«

Hydraulik "fertig"

Hydraulik fertiggestellt, Elektrik folgt in den nächsten Tagen. Die Hydraulikschläuche sind, obwohl nach Bauplan gemessen, zum Teil viel zu lang. Vor dem Kürzen will ich aber den Probebetrieb abwarten. Um den Hydraulikarm vor Karambolagen auf dem Parcours zu schützen, habe ich die Abstützungen so weit wie möglich nach außen montiert. Da ich die Pumpe anders montiert habe als laut Bauplan vorgesehen, musste ich bei der Befestigung des Ventilblocks etwas tricksen. Die 4mm Sicherungshülsen von Fech...

Dienstag, 15. Oktober 2019, 17:26

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Hochzeit, Kran auf dem Fahrgestell montiert. index.php?page=Attachment&attachmentID=410343index.php?page=Attachment&attachmentID=410344index.php?page=Attachment&attachmentID=410345index.php?page=Attachment&attachmentID=410346index.php?page=Attachment&attachmentID=410347index.php?page=Attachment&attachmentID=410348index.php?page=Attachment&attachmentID=410349

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 17:39

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Mit dem Ladekran geht es jetzt zügig weiter, seit ich die Sicherungshülsen aus dem Bausatz gegen Aluhülsen von Fechtner ausgetauscht habe, die sich mit einer Kugelkopfzange aufpressen lassen. index.php?page=Attachment&attachmentID=410041index.php?page=Attachment&attachmentID=410042index.php?page=Attachment&attachmentID=410043

Samstag, 5. Oktober 2019, 15:46

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

DIe Pritsche und die Heckstoßstange fertig lackiert. index.php?page=Attachment&attachmentID=409620index.php?page=Attachment&attachmentID=409621index.php?page=Attachment&attachmentID=409622index.php?page=Attachment&attachmentID=409623index.php?page=Attachment&attachmentID=409624index.php?page=Attachment&attachmentID=409625index.php?page=Attachment&attachmentID=409626index.php?page=Attachment&attachmentID=409627index.php?page=Attachment&attachmentID=409628index.php?page=Attachment&attachmentID=409...

Freitag, 30. August 2019, 12:37

Forenbeitrag von: »WZi«

Baubericht Köf 3 im Maßstab 1:16

Das 3D-Puzzle kann beginnen, nur mit dem Unterschied, daß hier relativ schnell geklebt wird und ich besser keine Fehler mache. Die Räder habe ich verklebt. Mit dem Zusammenbau des Fahrgestells warte ich noch ein wenig, bis ich die passenden Kugellager gefunden habe, denn die vorgesehene (?) Führung von Stahlachsen nur in 3mm Polystyrol kann auf die Dauer nicht gut gehen. Ob die Türen Scharniere bekommen, weiß ich noch nicht. index.php?page=Attachment&attachmentID=407294index.php?page=Attachment&...

Mittwoch, 28. August 2019, 16:02

Forenbeitrag von: »WZi«

Baubericht Köf 3 im Maßstab 1:16

Die Köf 3 im Maßstab 1:16 hat eine Spurweite von 90 mm, basiert auf einem Bausatz von Ludwigs Hobby Seite, passt als Ladegut auf meinen Goldhofer Tieflader im Maßstab 1:14, soll als Hafenbahn bei den Hansetruckern in Bremen eingesetzt werden, wird ferngesteuert,... Los geht es mit dem Antrieb und den Achsen. index.php?page=Attachment&attachmentID=407150index.php?page=Attachment&attachmentID=407151index.php?page=Attachment&attachmentID=407152index.php?page=Attachment&attachmentID=407153index.php?...

Sonntag, 25. August 2019, 11:03

Forenbeitrag von: »WZi«

Heckstoßstange = Leuchtenträger montiert

Statt des Plastikteils einer amerikanischen Stoßstange aus dem Baukasten, habe ich eine europäisierte Alustoßstange von LESU angebaut. Halterung, wird noch lackiert, aus einem Aluwinkelstück aus der Restekiste gesägt und gefeilt. Die Pritsche vom RC-BRUDER benötigt keinen Hilfsrahmen, da der schon in die vier Rahmenabstützungen eingerechnet ist. index.php?page=Attachment&attachmentID=406962index.php?page=Attachment&attachmentID=406963index.php?page=Attachment&attachmentID=406964index.php?page=At...

Freitag, 23. August 2019, 17:29

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Mit den Hydraulikschläuchen bin ich noch nicht weitergekommen. Deshalb habe ich erst mal die Pritsche vom RC-BRUDER gebaut, die Heckabstützung in den Rahmen eingepasst und Arretierungen für die vorderen Stützen gefertigt, damit sie nicht unkontrolliert herausfahren können. Den Rahmen habe ich aufgefräst, damit ich die SD-Karte aus dem SFR-1 im eingebauten Zustand entnehmen kann. Die Öffnung erhält noch einen Verschluss. index.php?page=Attachment&attachmentID=406870index.php?page=Attachment&attac...

Donnerstag, 15. August 2019, 16:40

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Langsam wird es ernst. Der Ausleger ist soweit zusammengebaut. 2 Schrauben waren zu kurz, deshalb als Provisorium … Die Hydraulikschläuche machen mir noch etwas Kummer, weil mir Spezialwerkzeug fehlt, aber dafür werde ich eine Lösung finden. index.php?page=Attachment&attachmentID=406427index.php?page=Attachment&attachmentID=406428index.php?page=Attachment&attachmentID=406429index.php?page=Attachment&attachmentID=406430index.php?page=Attachment&attachmentID=406431index.php?page=Attachment&attachm...

Sonntag, 11. August 2019, 16:47

Forenbeitrag von: »WZi«

Baugruppe Ladekran

Es folgt die nächste Baugruppe, der Ladekran. Tolle Bauanleitung, fast nur farbige Bilder, 166 Seiten! Beim Zusammenbau verzichte ich erst mal auf Schraubensicherung und Fett, man weiß ja nie.... index.php?page=Attachment&attachmentID=406207index.php?page=Attachment&attachmentID=406208index.php?page=Attachment&attachmentID=406209index.php?page=Attachment&attachmentID=406210index.php?page=Attachment&attachmentID=406211index.php?page=Attachment&attachmentID=406212index.php?page=Attachment&attachme...

Sonntag, 11. August 2019, 09:23

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Moin Bernd und alle Leser, die Maße des Verkerk-Lichtbalkens (Lightbar): Größe: 112.5 x 20.6 x 6 mm. Kleiner gibt es diesen Balken nicht, wohl aber ähnliche höher bauende von anderen Herstellern, musst du einfach mal googeln (Rundumleuchte, Lichtbalken, gelb) und dir dann in der Bilderansicht die verschiedenen Modelle (z.B. CTI) anschauen. Gruß Werner

Samstag, 10. August 2019, 15:26

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

"Himmel" eingebaut und mit den original Befestigungsschrauben der Windschutzscheibe befestigt. Ein kleiner Kasten deckt den Kabelstrang zw. Stecker und Dach ab. Hütte aufgesetzt. Beleuchtung funktioniert. Fahrer hat noch genügend Kopffreiheit. index.php?page=Attachment&attachmentID=406070index.php?page=Attachment&attachmentID=406071index.php?page=Attachment&attachmentID=406072index.php?page=Attachment&attachmentID=406073index.php?page=Attachment&attachmentID=406074index.php?page=Attachment&attac...

Mittwoch, 7. August 2019, 16:24

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Die Vorderachse aus dem Baukasten habe ich gegen eine von SchulzTec ausgetauscht, da ich mit dem Spiel in der Lenkung überhaupt nicht zufrieden war. index.php?page=Attachment&attachmentID=405861 index.php?page=Attachment&attachmentID=405862 Noch etwas mehr Lenkeinschlag hätte ich erreicht, wenn ich die Stoßdämpferhalterungen abgeschraubt hätte. Da der Lkw mit drei zwillingsbereiften Antriebsachsen aber eh die Tendenz zum Untersteuern haben wird, habe ich darauf verzichtet. index.php?page=Attachm...

Mittwoch, 31. Juli 2019, 10:03

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Hallo Bernd, Danke für Deinen guten Vorschlag, aber dafür ist es jetzt zu spät, da schon lackiert, gebohrt, geklebt.... Beleuchtung ans Führerhaus angebaut. Warte jetzt auf die neue bessere Vorderachse von Schulztec. Als Fahrtregler verbaue ich erstmals den SFR1 von Beier. Regler, Sound und Lichtanlage in einem Modul. Da im Führerhaus zu wenig Platz ist, kommt er in den Rahmen unter die spätere Pritsche, aber so, daß die mittlere Achse noch maximale Beweglichkeit hat. Das Modul ist knirsch einge...

Sonntag, 28. Juli 2019, 10:20

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Fahrerhaus lackiert zurück und mit Verkerk Rundumleuchte V 2.0 komplettiert. Da die Signalhörner nicht mehr aufs Dach passen, haben sie ihren neuen Platz links und rechts an der Motorhaube gefunden. Lautsprecher hinter dem Kühler montiert, dadurch muss der Lenkservo etwas tiefer (ca. 7mm) sitzen. Fahrer verliert seine Füße, sonst passt er nicht auf den Sitz. index.php?page=Attachment&attachmentID=405152index.php?page=Attachment&attachmentID=405153index.php?page=Attachment&attachmentID=405154inde...

Montag, 15. Juli 2019, 13:05

Forenbeitrag von: »WZi«

Neue angetriebene Vorderachse LESU 9006 eingebaut

Die Achse habe ich gewechselt, da diese jetzt komplett aus Metall ist, Sperrdifferential und einen Fünfkant für die Alufelgen von Carson mit den neuen Breitreifen Fulda Variotonn hat. Die LESU 9006 ist interessant, weil sie von der Übersetzung her kompatibel zu Tamiya- und Carsonachsen ist, nicht zu breit baut und günstig ist. Das Federpaket von Scaledrive habe ich weiterverwenden können, musste es aber 7mm breiter wieder anbauen, da die Bohrungen der Achsen nicht übereinstimmen. Am Wochende wer...

Mittwoch, 10. Juli 2019, 20:45

Forenbeitrag von: »WZi«

MAN Schwerlastzugmaschinen mit TAMIYA-Führerhaus

Bei ebay habe ich eine polnischen Hersteller für Vierfachkotflügel mit Halterungen gefunden. Die Teile passen sehr gut und sehen auch edel aus. Zur Montageerleicherung habe ich den Rahmen auf den Rücken gedreht und Holz als Distanzhalter dazwischen gelegt. Dabei habe ich festgestellt, daß die 2.Achse tiefer einfedern kann, wenn ich Schraube und Mutter tausche, so daß der Rahmen nicht mehr berührt wird. Verstellbaren Unterfahrschutz montiert. index.php?page=Attachment&attachmentID=404211 index.ph...

Mittwoch, 10. Juli 2019, 20:33

Forenbeitrag von: »WZi«

King Hauler mit Ladekran

Beim Getriebedoktor habe ich auf der Minibaustelle in Alsfeld schöne Abdeckungen aus Alu (AlMg3) für die Original Tamiyafelgen gefunden. Die Zierschrauben werde ich noch gegen schwarze austauschen. index.php?page=Attachment&attachmentID=404209 index.php?page=Attachment&attachmentID=404210

Freitag, 28. Juni 2019, 13:53

Forenbeitrag von: »WZi«

Kotflügel für drei Achsen

Heute erhielt der King Hauler Kotflügel aus Edelstahl für die drei zwillingsbereiften Antriebsachsen. Die Aluprofile stammen aus dem Baumarkt. Die Schutzfolie kommt natürlich nach der endgültigen Montage runter: index.php?page=Attachment&attachmentID=403566 index.php?page=Attachment&attachmentID=403567

Donnerstag, 20. Juni 2019, 17:19

Forenbeitrag von: »WZi«

Kippspindelantrieb montiert

Zwischen Rahmen und Hilfsrahmen habe ich noch ein Alu-U-Profil geschraubt, damit Motor und Spindel genügend Platz haben. Über den Heckabschluss ist auch nicht das letzte Wort gesprochen. index.php?page=Attachment&attachmentID=403295 index.php?page=Attachment&attachmentID=403296 index.php?page=Attachment&attachmentID=403297

Werbung