Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 900.

Sonntag, 17. November 2019, 10:16

Forenbeitrag von: »PickPott«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hi Johann Sprachlos....klasse....geil.

Sonntag, 17. November 2019, 10:14

Forenbeitrag von: »PickPott«

BB-63 Missouri von Tamiya, 1:350

Hi Jochen Klasse.....vorallem die Rayische Mischbauweise (Schaschlikspieße) Bin weiter gespannt.

Sonntag, 10. November 2019, 07:15

Forenbeitrag von: »PickPott«

SMS Szent Istvan 1:100

Hi Hofi Das ist modellbauerisch absolut ganz großes Kino. Echt klasse was Du da machst.

Sonntag, 27. Oktober 2019, 19:03

Forenbeitrag von: »PickPott«

BB-63 Missouri von Tamiya, 1:350

Hi Jochen Klasse...bin dabei und nehme mir den ersten Stuhl. Viel Spaß beim frickeln.

Sonntag, 27. Oktober 2019, 16:32

Forenbeitrag von: »PickPott«

Schlachtschiff Richelieu von Trumpeter in 1:350

Hi Jochen Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung...klasse Da hast Du wieder einen schönen Dampfer gebaut.

Sonntag, 27. Oktober 2019, 12:48

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hallo Leute Wie versprochen habe ich den Pott jetzt erstmal trocken gemalt. Dazu benutze ich Ölfarben....den Pinsel schön ausstreichen bevor dann trocken gemalt wird. Dann werden die erhabenen Stellen mit einem Flachbinsel...ich nenne das jetzt mal....übergebürstet. Das Holzdeck habe ich auch angepasst und aufgeklebt. Einige Stellen müssen noch nachgearbeitet werden. Und....Ja....es wird noch gealtert. Die Bordwände der Mittelplattform/Deck habe ich auch gleich eingebaut. Natürlich sind da auch ...

Sonntag, 20. Oktober 2019, 13:11

Forenbeitrag von: »PickPott«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Klasse mein Freund....echt klasse sieht das aus.

Sonntag, 20. Oktober 2019, 12:21

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hallo Leute Ich wollte Euch nur kurz auf dem Laufenden halten. Leider mußte ich das schöne bunte Deck gegen das naturfarbende Deck austauschen. Das bunte Deck muss mit Leim aufgeklebt werden, ist aber dann dabei beschädigt worden. Teils löste sich die Druckfarbe, womit das Deck seine verschiedenen Plankenfarben erhalten hat. Ich sehe das jetzt nicht als totalen Reinfall, sondern als Lehre. Und ganz ehrlich....das naturfarbende Deck kann ich mir jetzt schön hinaltern, wie ich das will. Bilder gib...

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 17:26

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hi Hofi Danke Dir Aber.....das bekommst Du auch hin.

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 18:20

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hallo ihr Beiden Ich danke Euch

Montag, 14. Oktober 2019, 19:29

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hi Ray Ich dank Dir Aber....Meister......nööööööö......das habe ich mir auch nur abge(klaut)schaut. Dann immer wieder mal geübt....die Entstehung der Oberflächen kommen irgendwie immer so nebenbei zustande...also nicht geplant.

Montag, 14. Oktober 2019, 19:11

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hi Jochen Ich danke Dir

Montag, 14. Oktober 2019, 16:15

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hallo Leute Hi Ray...ich danke Dir Hier geht es ein wenig weiter. Wie beim letzten mal schon angekündigt, wird erstmal alles mit dunkler Farbbrühe bearbeitet. Aber bevor ich das gemacht habe, wurde der ganze Pott mit Klarlack versiegelt und ein paar Tage in ruhe gelassen zum trocknen. Also...Farbbrühe drauf und trocknen lassen, dann mit Terpentinersatz und Pinsel die Details ausgearbeitet. Man muß da schon sachte ran gegen, sonst wischt man das alles mit dem Pinsel wieder runter. Wichtig hier......

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 14:24

Forenbeitrag von: »PickPott«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Hi Ray Wow...hier hat sich ja eine Menge getan...ich bin begeistert....klasse Du erweckst hier ein Schiff was es eigentlich nicht gegeben hat, bzw vielleicht ein wenig doch. Mach weiter so......

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 13:48

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hi Hofi Ich danke dir. Zitat von »Hofi« Freut mich, daß es bei Dir weitergeht, hab den Baubericht schon vermisst! Jupp...bin auch froh das ich mal wieder Modellbau betreiben kann....das kribbelte schon zwischen den Fingern.

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 13:22

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hallo Leute Ich wollte mal wieder was von mir hören lassen. In den letzten Wochen war die Zeit durch meine Arbeit begrenzt um dem Hobby Modellbau zu frönen. Aber jetzt konnte ich Schritt für Schritt etwas Farbe ins Spiel bringen. Der grobe Teil ist erstmal erledigt, bis es an die Detailbemalung vom Rumpf geht. Zuerst wurde der Rumpf grundiert, zwischengeschliffen und wieder grundiert. Dann habe ich mit Schwarz die Wasserlinie aufgebrusht und diverse Stellen wie Bullaugen und Vertiefungen schatti...

Sonntag, 18. August 2019, 09:34

Forenbeitrag von: »PickPott«

USS Missouri im Maßstab 1/100

Hi Hans Juergen Einfach klasse....sieht echt genial und brachial aus. Auch wenn sie noch nicht ganz fertig ist...ich bin begeistert und neidisch.

Sonntag, 11. August 2019, 16:04

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hallo Leute Heute gehen wir zum letzten Update der abschließenden Umbauten am Rumpf über. Wie ich hoffe...wenn ich nicht noch mehr finde. Beim letzten mal habe ich geschrieben das die Speigatten gemacht werden. Diese habe ich nun ersetzt und aus Poly hergestellt. Da ich keine kleinen Rechteckrohre hatte, habe ich mir selber welche zusammengeklebt. Ja und dann kam noch die Versorgungsleitung auf der Backbordseite. Hergestellt aus Poly Rundprofile und Flachprofile. Die Flachprofile dienen als Leit...

Freitag, 2. August 2019, 18:48

Forenbeitrag von: »PickPott«

Schlachtschiff Richelieu von Trumpeter in 1:350

Hi Jochen Ja Ja...diese Massenproduktionen gehen mir manchmal auch auf den Geist. Aber wir sind ja nicht bei ...wünsch dir was, sondern bei, so isses. Haste wieder klasse gemacht.

Freitag, 26. Juli 2019, 19:46

Forenbeitrag von: »PickPott«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Hallo Leute So langsam kommen wir zum Schluss der Rumpfdetails. Ein paar Kleinigkeiten habe ich noch gemacht. Als erstes wurde noch das Ruder aufgepimbt, denn das war einfach nur glatt mit nix dran. Jetzt kam noch eine klitzekleine Aufgabe...da ich ja die Bordwand etwas erhöht habe, fehlt mir natürlich ein Stück der aufrechten Verstärkung. Die habe ich teilweise durch Poly ersetzt weil sie zu kurz waren. Dann, was ich sehr schade finde, das die Arizona keinen Namen am Heck hat. Der Bausatz gibt ...

Werbung