Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 10. November 2019, 13:07

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1958 Oldsmobile Hardtop & Station Wagon

Zwei wundervolle Modelle. Den grünen habe ich übrigens auch. Hat viel Potential, wenn nur nicht der fade Unterboden wäre. Der Station-Wagon ist grandios. Absolut stimmig von vorn bis hinten, tolle Details, tolle Farbe - herrlich. Gerne würde ich noch ein paar Fotos mehr sehen.

Freitag, 25. Oktober 2019, 20:02

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1949 Mercury Sedan von AMT

Ich arbeite zur zeit auch am '49 Mercury. Da muss man schon mehr machen als 08-15, bzw. als man auf den ersten Blick denkt. Schaut man sich Fotos vom Original an (leider wurden etliche zu häßlichen Custom-Kisten verunstaltet), dann sieht man einige Stellen die man beim Modell überarbeiten muss. Z.B. die Front-Splash-Pan und das hervorstehende Teil direkt unter der Heckklappe, beim Bausatz viel zu mikrig ausgeführt, (und die Heckklappe ist zu kurz).

Freitag, 25. Oktober 2019, 19:54

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Cadillac Eldorado von Foose

Das sieht nach einem sauberen Bau aus. Vor allem der Unterboden gefällt. Das scheint ein sehr detaillierter Bausatz zu sein. Aber leider nichts für mich. Ich hätte diesen Wagen doch lieber in der Stock-Ausführung, und dann nochmals viel lieber den Fleetwood-60-Special.

Montag, 21. Oktober 2019, 19:56

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1946 Ford convertible (Biff Tannen BTTF)

Sehr schöne Lackierung, wie gegossen. Ansonsten insgesamt ein sauberes Ergebnis. Dieser Bausatz gehört ja auch ohnehin zu den guten, auf dem aktuellen Stand der Modellbautechnik, mit vielen Details und guter Passgenauigkeit. Zitat von »Pumuckl« Und hast Du auch nen Namen ? Außer Moparman. Vielleicht Biff ?

Sonntag, 13. Oktober 2019, 21:10

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Vw T1

Faszinierend! Besonders das Gras wirkt wie echt.

Freitag, 11. Oktober 2019, 21:19

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Revell Shelby Mustang GT 350 H

Schön gebaut. Macht einen sehr stimmigen Eindruck.

Dienstag, 8. Oktober 2019, 18:55

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1969 Plymouth GTX Convertible (AMT)

Tolle Arbeit, super Lackierung, feine Details. Ein Schmuckstück für jede Muscle-Car-Sammlung. Ein paar technische Deatils vom Original-Wagen wären noch interessant.

Dienstag, 8. Oktober 2019, 18:52

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Ferrari 308 GTS (Magnum)

Könnte man glatt für ein Original halten. Sehr gute Arbeit !!

Samstag, 28. September 2019, 20:53

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Ferrari 330 P4 von Fujimi

Ein phantastisches Oberflächenfinish !!

Montag, 16. September 2019, 20:58

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Pontiac Ventura, Moebius

Schicker Wagen, schicke Farbe. Schön gebaut. Ich hätte mir jetzt noch zum kompletten Überblick ein Foto von schräg vorn mit geschlossener Motorhaube gewünscht, so wie man den Wagen auf der Strasse am ehesten sehen würde.

Donnerstag, 12. September 2019, 20:11

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Dukes of Hazzard "Rosco" police car

Ein astreines Ergebnis !!

Montag, 9. September 2019, 20:37

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster /Aoshima 1/24

Eine sehr schöne Arbeit !! Die Farbe gefällt mir besonders gut. Viel schöner als das übliche Lamborghini-Orange.

Sonntag, 8. September 2019, 21:57

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1965 Buick Riviera Custom Blue Pearl 2

Grandios gemacht. Mit etwas mehr Chromschmuck könnte er noch glitzernder daherkommen.

Mittwoch, 4. September 2019, 21:00

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Ferrari F430 wird zu einem E-Sportwagen umgebaut

Solche Scratch-Projekte gefallen mir. Bei diesem Ferrari muss man nur aufpassen, dass er nicht die übliche E-Auto-Krankheit bekommt, die die europäischen Autobauer sehr gut beherrschen, nämlich spotthäßlich zu sein. Nur TESLA hat es drauf optisch schicke E-Autos zu bauen.

Samstag, 31. August 2019, 13:37

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1949 Mercury Sedan von AMT

Den Motor werde ich als Vorlage benutzen für mein Mercury-Modell. Sind die Weisswandringe aufgemalt? - Wenn ja, mit welcher Farbe?

Montag, 26. August 2019, 12:41

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1962 Chevrolet Impala Super Sport 409 Convertible (AMT)

Zitat von »YBlock292« Die Karosserie habe ich mit einem Acryl-Spray von Edding lackiert. Als Klarlack kam der von Tamiya aus der Dose drüber (TS 13). Ich habe mal bei ebay so ein Edding-Spray-Lack gespeichert um das nicht wieder zu vergessen. Die Artikel-Beschreibung klingt ja sehr interessant (trocknet sehr schnell, haftet auf verschiedenen Flächen, soll kratzfest sein usw.). Als Spray-Lack-Hasser begegne ich diesen Dingern ja sehr ungern. Aber vielleicht muss ich es doch mal endlich in Angrif...

Sonntag, 25. August 2019, 17:28

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1962 Chevrolet Impala Super Sport 409 Convertible (AMT)

Einer der neueren (inzwischen aber schon angegrauten) AMT-Bausätze den man sehr empfehlen kann. Das gezeigte Modell bestätigt das auch. Da passt alles und wirkt stimmig in den Proportionen. Gut wenn man das Coupe und Cabrio hat.

Dienstag, 13. August 2019, 19:57

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1949 Mercury Sedan von AMT

Ich habe mal in die Schachtel meines Mercury reingeschaut. Ganz so sehr eine Fata-Morgana ist der Bausatz nicht. Hatte ich verwechselt mit dem 51er Chevy. Dennoch ist sehr zu empfehlen die Rear-Splash-Pan (hintere Stoßstangen-Halterung) gleich anzukleben und auch vorne unter die Motorraum-Seitenteile Plastik zu kleben, damit das Chassis überall sauber aufliegt und man "glatt" weiter arbeiten kann. Bei meinem habe ich das Interieur auseinander genommen und gleich den Interieurboden auf das Chassi...

Sonntag, 11. August 2019, 20:39

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

54' Hudson

Tolle Lackierung - da wird man echt neidisch drauf wenn jemand so was perfekt kann. Das Modell wirkt sehr stimmig und der Farbton aussen wie innen passt.

Sonntag, 11. August 2019, 20:35

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1970 Ford F100 von Moebius

Der ist schön geworden. Vielleicht ein bißchen zu sehr schwarz/weiss, bis auf die Blink- und Rücklichter. Passt die Motorhaube immer so, weil sie mittig vor der Winschutzscheibe sehr weit höher steht? . . . [ ... auf dem 5. und 9. Bild ]

Werbung