Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 206.

Mittwoch, 11. September 2019, 09:45

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, Wunderbar, wie Deine Szent Istvan Form annimmt! Du machst der kuk-Marine alle Ehre Viele Grüße Lars

Mittwoch, 31. Juli 2019, 20:00

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

Finkenwerder Ewer Maria HF31

Moin Dirk, Besser geht’s nicht! Großartig, was Du aus der Dusek-Maria rausgeholt hast Viele Grüße Lars

Donnerstag, 27. Juni 2019, 06:03

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Zitat von »Hofi« PS. Ich suche Ankerketten mit Steg (Gliedlänge 3 - 3,5 mm), bin aber bis jetzt nicht fündig geworden, vielleicht kennt jemand eine Bezugsquelle? Hallo Hofi, Leider hat Herr Zinnecker seinen Betrieb eingestellt, aber vielleicht wirst Du hier fündig? Beste Grüße Lars

Mittwoch, 12. Juni 2019, 18:55

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Lieber Hofi, Da kommt noch wunderbares auf uns zu Vielen Dank für den ausführlichen Baubericht! Lars

Dienstag, 11. Juni 2019, 10:49

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

Statenjacht von Pyro

Moin Schmidt, Mein Fachgeschäft hat leider alle Viere von sich gestreckt, so dass ich mir die Folien online bestelle. Du findest sie jedoch bei den üblichen Verdächtigen - wie Ebay oder Amazon, wenn Du nach Begriffen wie "Decalfolie" "weiß" bzw. "transparent" und dann "Laser" oder "Tintenstrahldrucker" suchst. Zu beachten ist, dass herkömmliche Drucker kein Weiß drucken, transparente Decals somit einen hellen Untergrund benötigen und die durchscheinenden Farben sich immer ein wenig mit denen des...

Sonntag, 9. Juni 2019, 14:41

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

Statenjacht von Pyro

Moin Schmidt, Es gibt transparente und auch weiße Decalfolie für Laser- und Tintenstrahldrucker. Die lässt sich nach dem Druck und einer Fixierung mit Klarlack wie ein normales Decal verarbeiten. Viele Grüße Lars

Freitag, 24. Mai 2019, 12:43

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Moin Hofi, Die gelaserten Decksplanken sind eine großartige Idee und die Ausführung Deiner Decksarbeiten setzt dem Ganzen noch ein weiteres Sahnehäubchen (Schlagobers) auf. Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Fortschritte. Viele Grüße Lars

Freitag, 10. Mai 2019, 14:49

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, das sieht großartig aus Wie dick ist denn der gesamte Decksaufbau? Viele Grüße Lars

Dienstag, 7. Mai 2019, 12:15

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

Bismarck Trumpeter 1/200

Moin, Du solltest den Thread besser unter Bauberichte einstellen - in der Bildergalerie werden eigentlich die fertigen Modelle vorgestellt. Warum schneidest Du die Decks denn aus, sollten nicht die angespritzten Details entfernt und später auf dem Deck ersetzt werden? Den Baubericht von PickPott hast Du sicherlich schon gefunden - besser kann man es eigentlich kaum machen Viele Grüße Lars

Dienstag, 23. April 2019, 15:46

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, Einfach nur perfekt! Das ist wirklich eine elegante Lösung Viele Grüße Lars

Sonntag, 21. April 2019, 09:12

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Moin Hofi, Mir gefällt eigentlich das Muster mit dem Papier am besten. Eine originale Kalfaterung kann schon mal 1cm breit sein. Aber wenn es Dir nicht gefällt, solltest Du das machen, was für Dich am besten aussieht. Ganz auf die Kalfaterung verzichten würde ich jedoch nicht, weil das Deck sonst zu sehr nach einem Parkettfußboden aussieht. Ein kleines Detail fällt mir noch ein, wobei ich nicht weiß, wie es in der kuk-Marine gehandhabt wurde: die Plankenstöße lagen meist nicht in der Mitte ihrer...

Freitag, 12. April 2019, 11:36

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Moin Hofi, Es kommen noch viele Teile auf Dich zu, für die sich das Ätzen anbietet. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass es keine Hexerei ist - allerdings erfordert es schon eine gewisse Infrastruktur. Wenn Du jedoch nicht selbst ätzen möchtest, könntest Du Dich an die Firma Saemann wenden. Das ist zwar nicht ganz billig, aber wenn Du die Vorlage für die Ätzfilme sorgfältig füllst, kannst Du damit eine Menge Geld sparen. Du findest dort auch alles, was Du zum Ätzen benötigst. Manchmal ...

Mittwoch, 10. April 2019, 16:31

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, Das sieht als Vorlage sehr gut aus und Birne ist perfekt! Kennst Du den Trick mit dem schwarzen Isolierband als Kalfaterung? Hier findest Du ein Beispiel dafür. Viele Grüße Lars

Mittwoch, 10. April 2019, 13:14

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Moin Gunnet, das denke ich auch, ich kann nur nicht erkennen, ob die als Vorbild dienende Beplankung des Papierdecks mit Fischungen und Leibholz versehen ist. Wäre doch schade, wenn Hofi sich ein fehlerhaftes Vorbild nimmt.

Mittwoch, 10. April 2019, 12:05

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, Deine Szent Istvan entwickelt sich prächtig! Ich kann es auf dem Foto leider nicht erkennen, aber sind beim Holzdeck auch Fischung und Leibholz dargestellt? Viele Grüße Lars

Dienstag, 19. März 2019, 17:40

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, Schön, dass es weitergeht! Hast Du schon eine Idee, wie Du die Kalfaterung des Decks darstellen willst? Viele Grüße Lars

Dienstag, 5. März 2019, 21:53

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, Kennst Du Buch und Pläne zur Viribus Unitis von Friedrich Prasky? Er hat auch vor Jahren das Schnittmodell in Wien restauriert. Viele Grüße Lars

Freitag, 1. März 2019, 13:34

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, Das sieht großartig aus! Wirst Du auch den Gürtelpanzer darstellen? Viele Grüße Lars

Mittwoch, 13. Februar 2019, 18:52

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

Schlachtschiff Yamato

Hallo Norman, Warum hast du denn die Geschützrohre anders lackiert als die Türme?

Donnerstag, 7. Februar 2019, 18:01

Forenbeitrag von: »Lars Schanz«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, Sehr schönes Projekt eines schönen Vorbilds Vom Schwesterschiff "Viribus Unitis" gibt es sogar einen GFK-Rumpf - allerdings mit Unterwasserschiff. Einiges an Zubehör ist dort auch zu bekommen. Und hier findest Du ein sehr schönes Modell in 1:100. Viele Grüße Lars

Werbung