Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 329.

Samstag, 30. September 2017, 18:07

Forenbeitrag von: »rivera«

Bentley 4.5 Liter von 1930 im Maßstab 1:12 von Airfix

Naja, so richtig besser sind die alten Felgen auch nicht, stammen ja aus denselben Gußformen. Bentley aus alten Gußformen Die Karosse war im Original ab der Motorhaube ein Holzrahmen mit Kunstleder bespannt, sollte also seidenmatt sein.

Donnerstag, 4. Februar 2016, 15:06

Forenbeitrag von: »rivera«

Heller Norton 750 Teile korrigieren

Der Schriftzug soll eben eingelassen und nicht erhaben sein. Möglich wäre auch, einen Negativstempel ätzen zu lassen und dann erhitzen und "einbrennen"..

Donnerstag, 4. Februar 2016, 12:04

Forenbeitrag von: »rivera«

Heller Norton 750 Teile korrigieren

Hallo zusammen! Der Modellbau hat in letzter Zeit geruht, da ich lieber an1:1 Moppeds rumschraube. Nun ist die echte Norton Commando fast fertig und ich möchte sie auch in 1/8 für die Vitrine haben. Das neu aufgelegte Modell von Heller ist ja schonmal sehr gut, hat aber kleine Fehler. Der Schriftzug am Motor-Seitendeckel ist im Original nicht erhaben, sondern eingefräst. Hier mal im Original: edit dagmar bumper: "photo not found" - hab ich dann mal gelöscht Welcher 3d-Druck Dienstleister kann mi...

Dienstag, 10. Dezember 2013, 21:51

Forenbeitrag von: »rivera«

Ducati 900 SS Königswelle

Zitat von »bbsbase« @ Rivera: Die Schablone ist ja sehr schön und ich hab sie mir gleich mal kopiert, weil die schöne Duc liegt bei mir auch noch im Regal. Aber wie kommt das von der Schablone denn alles zusammen. Was ist für den liegenden und was für den stehenden Zylinder? Handbohrergruss Uli Und flugs erfolgt die Antwort Wie ich tat es Hatte da wohl noch´ne andere Version. "V" steht für vorderer Zylinder. Verspätete Grüße Uli

Samstag, 19. Oktober 2013, 11:17

Forenbeitrag von: »rivera«

Kühlrippen in schön

Also für den Bau der Kühlrippen kann ich was anbieten: index.php?page=Attachment&attachmentID=136534 Musste halt nur noch auf die richtige Größe skalieren, war für die 1/9 er Protar Ducati 750 S gedacht. Uli

Samstag, 23. Februar 2013, 15:17

Forenbeitrag von: »rivera«

EBAY Entertainment (für alle, die gerne mal lachen...)

Hat zwar nix mit Modellbau zu tun ist aber trotzdem geil: Stiefel für die Schlampe Viel Spaß beim Lesen!

Sonntag, 3. Februar 2013, 12:28

Forenbeitrag von: »rivera«

1/12 Minarelli 125c.c. GP

Bausatzvorstellung: Protar Minarelli 125c.c GP Modello 165 index.php?page=Attachment&attachmentID=90915 Modell: Minarelli 125cc Grandprix Hersteller: Protar Modellnr.: 165 Masstab: 1/9 Teile:ca. 130 Spritzlinge: 7 Preis: oh ja ,den hat der Bausatz!! Herstellungsjahr: Mitte der Achziger des letzten Jahrtausends Verfügbarkeit: KEINE!! Besonderheiten:Rahmen aus Metall index.php?page=Attachment&attachmentID=90924 Kleinteile und Verkleidung, Tank etc. in grün index.php?page=Attachment&attachmentID=90...

Samstag, 2. Februar 2013, 18:56

Forenbeitrag von: »rivera«

MotoGP, Yamaha YZR-M1, Monster Tech3 2009, Colin Edwards

Tja! Da bauen wir leider im falschen Maßstab (1/8 oder 9 oder 6), wo es halt leider nicht wie bei den 1/12 er Racebikes ein reichhaltiges Zubehörangebot pro Bike, pro Baujahr, pro Rennen etc gibt. Hau rein und uns vom Hocker mit dem Ding!

Sonntag, 27. Januar 2013, 20:05

Forenbeitrag von: »rivera«

AJS 7R 350 von Big 6 Classic Replicas

Das Motörle sieht sehr gut aus! Kann der Motor denn nicht in den fertigen Rahmen eingesetzt werden? Sonst wird es ja echt schwierig. Zum Reifenproblem: Ich kann Dir auch die Original Honda Reifen senden, falls Du die dann für die Honda brauchst. PN mit Adresse an mich und ab geht die Post. Grüße Uli Rivera

Samstag, 26. Januar 2013, 17:44

Forenbeitrag von: »rivera«

Benelli 750 Sei Protar 1/9

Oder So: Benelli Dodici 1500 cambia immagine edition

Samstag, 26. Januar 2013, 07:46

Forenbeitrag von: »rivera«

Benelli 750 Sei Protar 1/9

@psychospangla Der Innenkotfkügel ist zu retten, kein Problem. Heiße Diskussion um die SEI! Ich werde eben das beste draus machen. Da der Rahmen und die Vergaseranlage schon geändert sind, wird es eben ein späteres Serienmodell. Nagelt mich aber bitte nicht fest, welches Baujahr! DieFeinheiten der unterschiedlichen Bujahre und Ausführungen muß ich erst noch herausfinden. Ich möchte halt ein Modell, das stimmig aussieht. Nächste Woche mehr, am Wochenende ist Optikmesse in München und ich hab kein...

Donnerstag, 24. Januar 2013, 19:11

Forenbeitrag von: »rivera«

Benelli 750 Sei Protar 1/9

Jepp, Bremsanker nach vorne!

Mittwoch, 23. Januar 2013, 17:00

Forenbeitrag von: »rivera«

Alles auf Anfang!

Da der Lack am Tank und den Seitendeckeln Risse hatte, wanderte das ganze Zeug in ein Dowanolbad. Der Rahmen wurde abgebeizt, weil an vielen Stellen der Lack abgeplatzt war. Außerdem muß er sowieso durch die Korrekturmaßnahmen neu lackiert werden. index.php?page=Attachment&attachmentID=88879 Dowanol entfernt nicht nur die Farbe sondern löst auch Klebeverbindungen! Siehe Tank und gebrochener Seitendeckel. Zwei gegossene Ersatzteile ( Lampengehäuse und "Innen"-Schutzblech für hinten wurden auch no...

Sonntag, 20. Januar 2013, 20:09

Forenbeitrag von: »rivera«

Abgewrackte und vergessene Harley

Sieht echt gut aus! Hast Du sehr gut vom Original zum Modell umgesetzt! Rivera

Donnerstag, 17. Januar 2013, 20:42

Forenbeitrag von: »rivera«

Benelli 750 Sei Protar 1/9

Habe mal Original und Modellbild übereinander gelegt ... (Ich hoffe mit freundlicher Genehmigung der Urheber ) index.php?page=Attachment&attachmentID=87822 Verwirrend, gell? Irgendwie ist das Protarmodell (rot) zu kurz und überhaupt... Und NEIN! Der weiße Rahmen im Bild muß so sein und ist kein falsch eingestelltes Bild, lieber Mod!

Mittwoch, 16. Januar 2013, 21:33

Forenbeitrag von: »rivera«

Benelli 750 Sei Protar 1/9

Hallo Peter! oh oh ! Da sehe ich auch schon Auflösungserscheinungen an den Felgen. Wie hast Du die "Rippen" an der Lichtmaschine gemacht? Ich habe mich auch für diese Farbkombination entschieden. Muß allerdings alles neu lackieren, da wohl die Grundierung und/oder der Lack in sich gerissen ist. Mal zum Vergleich eine Seitenansicht vom Original: index.php?page=Attachment&attachmentID=87681 Irgendwie ist der Tank am Modell zu massig und die Räder zu klein. Die Auspufftröten sind auch zu groß und z...

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:07

Forenbeitrag von: »rivera«

Benelli 750 Sei Protar 1/9

Nach 872 Tagen gibts einen Baufortschritt! Nachdem mir Flo alias pschychspangla mit einigen abgegossenen Teilen, die bei meinem Schrottmodell gefehlt haben, geholfen hat, habe ich die Bauriune mal wieder hervorgeholt und erstmal den Rahmen wieder zerlegt. Im Netz habe ich folgendes Bild gefunden: Eine bemaßte Zeichnung des Originalrahmens aus dem Werkstatthandbuch! index.php?page=Attachment&attachmentID=87645 Ich habe mich nämlich schon immer gewundert, warum das Protarmodell so verschobene Prop...

Sonntag, 13. Januar 2013, 12:22

Forenbeitrag von: »rivera«

AJS 7R 350 von Big 6 Classic Replicas

Also wenn Du so weitermachst, kannst Du das Ding auch bei Bonham´s versteigern lassen ! Beim Zylinder hat´s ja genügend Futter um den Kühlrippen , wie schon erwähnt, mit einer Säge zu mehr Tiefe zu verhelfen. Nimm bloß keinen rotierenden Fräser ! Ausrutscher sind da freihand vorprogrammiert! Ich habe zwar den Protar-Bausatz, der hat auch einzelne Scheibchen für den Zylinder, aber der Motor ist leider schon gebaut. Ansonsten hätte ich die Spritzlinge eingescannt und Du hättest zumindest schonmal ...

Mittwoch, 9. Januar 2013, 12:11

Forenbeitrag von: »rivera«

Alfa Romeo 155 DTM 1993

Hallo Leute! Da der Bausatz immer noch hoch im Kurs steht, hier mal ein paar Detailbilder . Vom Vadder selber geschossen Anno 1993 im August bei einem DTM Lauf in Singen/Hohentwiel. Digicams waren damals bei mir noch Zukunft, daher die gescannten Papierabzüge. Der Scanner amselt wohl auch langsam ab. sorry. Vorschlag: Wer sich über die Qualität beschwert, soll sich in eine Zeitmaschine setzen und selber fotografieren, fragt mal die Jungs von Big Bang Theory, wie das geht.. Innenraum: Der Käfig i...

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:32

Forenbeitrag von: »rivera«

British Steel in scale

Bisken off topic: Irgendwo habe ich mal Bilder gefunden, (Ebay.uk???) auf denen die Teile des Plastikits als Metallteile zu sehen sind. Jemand hat wohl die Airfixteile als Form zum Abgiessen genommen. Das fertige Modell hatte dann wohl das maßstäblich umgerechnete Gewicht des Originals! Der weiche Weißmetallrahmen und/oder die Achsen hätten da bestimmt die Grätsche gemacht! index.php?page=Attachment&attachmentID=86048 index.php?page=Attachment&attachmentID=86049 index.php?page=Attachment&attachm...

Werbung