Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:40

Forenbeitrag von: »Ray«

SS..FRANCE.. Elegance trifft Performance.. im Maßstab 1:200

Das sieht gut aus, Holger. Warum hast Du so dicke Planken gewählt? Meine WASA war 1:55 und einfach beplankt. Da passten die 3 mm. Wirst Du einfach oder doppelt beplanken?

Gestern, 19:12

Forenbeitrag von: »Ray«

Houffalize-Panther

Sehr realitätsnah gebaut! Echt super

Gestern, 09:49

Forenbeitrag von: »Ray«

Monogram B-36 Peacemaker in 1:72

Gut geschliffen, Bernd. Zitat Sieht auch wieder nach nicht viel aus, na ja stimmt irgendwie, ist aber eine Zeitaufwendige und auch langweilige Arbeit. Sag ich doch , aber wenn es diese Arbeiten nicht geben würde, wäre die Freude auf den nächsten Schritt nur halb so groß. Am Ende erwartet Dich (uns) ein Hammer-Modell.

Samstag, 12. Oktober 2019, 20:58

Forenbeitrag von: »Ray«

USS Missouri im Maßstab 1/100

Gefallen mir auch sehr, Deine Kisten. Du kannst die bestimmt auch in 1:200 bauen - ich fange schon mal an zu zählen

Samstag, 12. Oktober 2019, 17:45

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Hallo zusammen, heute endlich mal wieder ein bisschen Bildmaterial. Die erste Sektion des Flugdeckunterbaus ist fertig. Sieht nicht viel aus, hat aber `ne Menge Arbeit gemacht. Ich lasse mal Bilder sprechen. Es sollte gut erkennbar sein, dass ich die Plattform vorne etwas höher (6 mm) gesetzt habe. Damit kann nun das Zwischendeck seine Funktion gut und ganz erfüllen. Den keiligen Spalt zwischen Deck Rumpf muss ich dann beim endgültigen Deckseinbau noch schließen. Zur Zeit ist alles nur lose aufg...

Samstag, 12. Oktober 2019, 12:11

Forenbeitrag von: »Ray«

SS..FRANCE.. Elegance trifft Performance.. im Maßstab 1:200

Alles gut, so wie Du es vorhast! Definitiv Holzleim bei Holzverklebung.

Freitag, 11. Oktober 2019, 11:42

Forenbeitrag von: »Ray«

SS..FRANCE.. Elegance trifft Performance.. im Maßstab 1:200

Unterhaltsam geschrieben... ...und man erkennt sich schmunzelnd wieder

Freitag, 11. Oktober 2019, 10:03

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200


Freitag, 11. Oktober 2019, 10:00

Forenbeitrag von: »Ray«

Monogram B-36 Peacemaker in 1:72

Genau, mach mal nè Fotomontage mit beiden Rädern nebeneinander.

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 21:32

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Dank und Gruß nach Klostermansfeld, nun ja Steffen, soviel Zaubereien wie bei der "Spee" wird es hier nicht geben. Allein schon, weil ich erstens ja soviel Originalteile wie möglich von der "Bismarck" verwenden will, und zweitens der Maßstab hier ja um die Hälfte kleiner ist. Aber wo es nötig ist, werde ich natürlich nach eigenen Lösungen suchen und meinen Grips anstrengen

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 20:56

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Danke Hans Juergen und Hofi, bin momentan an der ersten Sektion des Unterbaus für das Flugdeck tätig. Schon aus Gründen der Darstellbarkeit der Details an der Unterseite wird es notwendig, dass Flugdeck im vorderen Bereich um 5 mm höher zu nehmen. Da hat Gobidoc schon mal weitergedacht als ich. Aber wie sprach er doch: Zitat Das schaffst Du In diesem Sinne...

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 20:47

Forenbeitrag von: »Ray«

Monogram B-36 Peacemaker in 1:72

Fleißige Fortschritte Bernd, man darf auch mal nur 98% geben. Es ist ja immerhin ein Hobby. Die 2% Müßiggang dienen zur Erhaltung des Lustfaktors.

Montag, 7. Oktober 2019, 21:11

Forenbeitrag von: »Ray«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Schön! Ich beneide Dich um Deine Gelassenheit, Ruhe und Ausdauer beim Angehen der Dinge, die zu tun sind.

Sonntag, 6. Oktober 2019, 19:57

Forenbeitrag von: »Ray«

Schlachtschiff Richelieu von Trumpeter in 1:350

Was für ein Unterschied! Was Ätzteile und eine ruhige Hand doch so alles vermögen

Sonntag, 6. Oktober 2019, 19:52

Forenbeitrag von: »Ray«

Astrolabe

Für mich ist es auch ok. Ich ziehe meinen Hut vor soviel Behaarlichkeit und Ausdauer.

Sonntag, 6. Oktober 2019, 12:02

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Mahlzeit, habe gestern noch das Achterdeck bestückt. Kabeltrommeln, Vierlingsflak und Ankerkette. index.php?page=Attachment&attachmentID=409685 index.php?page=Attachment&attachmentID=409686 Die Anmerkung von Gobidoc bezüglich der Zwischendeckhöhe beschäftigt mich indes doch mehr, als ich dachte. Ich werde nach einer Lösung suchen, das Flugdeck zumindest im vorderen Bereich um ca. 5 mm höher zu setzen. Also dann, ihr hört von mir

Samstag, 5. Oktober 2019, 18:54

Forenbeitrag von: »Ray«

Sopwith Camel F.1

Die Bilder sind einfach nur fantastisch.

Samstag, 5. Oktober 2019, 09:50

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Auf was Ihr so alles achtet... das mit den Farbperlen ist mir auch aufgefallen. Hat sonst immer gut hingehauen, hmmm...war wohl ein Spritzgang zu viel. (Sprühdose) Wem`s zu doll stört, denkt Euch, das sind Ketten. Die Durchhänge bekomme ich eher hin, als die Perlen zu entfernen. Ja, und Inspectore Gobidoc hat auch wieder gut beobachtet. Du hast recht Hans Juergen, die Höhe des Zwischendecks ist in der Tat etwas zu niedrig. Das war mir von Beginn an klar, denn durch die Verwendung des originalen ...

Samstag, 5. Oktober 2019, 09:28

Forenbeitrag von: »Ray«

F4 U Corsair aus den 70ern im Maßstab 1/32

Glückwunsch Hans Juergen, hast aus dem hässlichen Spielzeugentlein einen wunderschönen Modellschwan gemacht!

Freitag, 4. Oktober 2019, 19:26

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s "Graf Zeppelin" in 1:200

Nu pack schon aus. Wenigstens noch mal gucken.

Werbung