Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 344.

Samstag, 14. September 2019, 19:04

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Tamiya Sherman M4A3

Kacke sieht deine Lackierung garantiert nicht aus und die Farbmodulation hast du schon mal ganz gut hinbekommen. Die ganz großen freien Flächen (z.B. die Rumpfseiten) würde ich vielleicht in der Mitte nochmal ein wenig aufhellen. Vom weiteren Vorgehen würde ich jetzt ein wenig filtern (als ganz stark verdünnte Farbe stellenweise auftragen), dann die Farbabnutzungen/Lackabplatzer darstellen (Stichwort Schwammmethode). Wobei diese Reihenfolge jetzt nicht so wichtig ist, da ja der Filter sowie nich...

Mittwoch, 11. September 2019, 19:44

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Monogram B-36 Peacemaker in 1:72

Obs an der silbernen Farbe liegt, aber der ganze Bug hat was von einen Raumschiff, irgendwie. Gruß Knut

Sonntag, 8. September 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Sopwith Camel F.1

Hallo Reinhard, sieht recht eckig aus das ganze, scheint fast ein Kissen zu sein was man einfach reinlegt. Würde deshalb fasst zu Stoff tendieren und den Beige oder Khaki machen, bei Leder würde ich Braun nehmen. Gruß Knut

Donnerstag, 5. September 2019, 20:16

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Monogram B-36 Peacemaker in 1:72

Hallo Bernd, auch wenn hier noch niemand geschrieben hat wollte ich dir nur sagen das ich dir ganz gespannt über die Schulter schauen werde. Das du Geschütztürme nicht weiter darstellen willst finde ich übrigens gar nicht verkehrt denn ich vermute mal das die meistens sowieso eingezogen waren. Gruß Knut P.S. Wo hat man überhaupt den Platz so einen riesen Vogel aufzustellen?

Montag, 2. September 2019, 21:11

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Portugiesische Karavelle von Occidental

Hallo Manuel, bin jetzt zwar keine Bootsbauer aber deine Karavelle in Aktion gefällt mir. Nur die 4 Kanonen (haben bestimmt einen extra Fachbegriff) sehen komisch aus. Ihre Halterung ist sehr weit hinten und der Schwerpunkt weit davor, so würden die nur mit massiven Kraftaufwand halten oder einfach nach vorn abkippen. Ich denke die Rohre müssten eine halbe Kanonenlänge zurückwandern. Gruß Knut

Sonntag, 11. August 2019, 21:34

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Heinkel He 111 P-1

Hallo Flo, wenn die Teile sowieso eine Einheit werden würde ich erst zusammenbauen und dann lackieren. Aber ich bin auch ein Verfeckter von soviel bauen zusammenbauen wie möglich und erst dann lackieren. Gruß Knut P.S. das mit der Zeit kenne ich, bin auch seit 4 Wochen nicht mehr wirklich zum Modellbau gekommen.

Freitag, 12. Juli 2019, 10:36

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Revell H178 Convair R3Y-2 „Tradewind“ ein Nostalgie Bau, in OOB

Hallo Bernd, Ich würde Seidenmatt nehmen und vielleicht sogar noch ein wenig Glanzlack dazu mischen. Dieses Dunkelblau war doch Recht glänzend wenn ich das richtig im Kopf hab. Gruß Knut

Dienstag, 9. Juli 2019, 20:28

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Modelcollect E50/Panther III mit 10.5cm Kwk

Hallo Chris, dafür da du einige Probleme mit Bausatz hattest ist er dir doch noch sehr gut gelungen. Die vielen verschiedenfarbigen Teile und die Wintertarnung machen echt was her! Apropro Wintertarnung, wie hast du die so schön abgenutzt hinbekommen (auch bei deinen kleinen E50 und deinen Jagdpanzer - die beide übrigens auch sehr gut aussehen)? So könnte der Panzer auch gut auf eine kleine Vingnette passen. Gruß Knut

Dienstag, 9. Juli 2019, 20:16

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Fertige Flugzeuge

Hallo Moni, deine Flieger hast du doch schon mal ganz ordentlich gebaut. Jetzt musst du deine Twin Otter nochmal in die Werkstatt schieben und das lose Rad ankleben und dann könntest du dich auch mal an eine Bemalung wagen. Der F4U Corsair bietet sich dafür an, den gab es ja in echt auch in anfängerfreundlicher blauer Einfarbbemalung (ein paar andere Farben braucht du auch noch). Oder du musst dir für den Anfang einen neuen Flieger suchen der eine relativ einfache Bemalung hat. Also trau dich ! ...

Mittwoch, 26. Juni 2019, 21:09

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

F6F-5N Hellcat Nightfighter

Hallo Markus, ich bin zwar spät dran aber ich will trotzdem noch schreiben, das dir deine Hellcat sehr gut gelungen ist. Den Crowling (musst erst nachlesen was das ist) finde ich nicht zu stark verkratzt, sondern passend zum Rest. Freue nicht schon auf dein nächstes Projekt! Gruß Knut

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18:47

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

F6F-5N Hellcat Nightfighter 1:48 von Eduard

das der Rumpfrücken reist kenne ich auch. Ist sehr ärgerlich zumal man es nur schlecht wieder zusammen bekommt. Dass das Braun etwas kräftig ist hast du ja schon festgestellt. Aber auch so sieht der Flieger gut aus. Gruß Knut

Sonntag, 19. Mai 2019, 23:09

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

EBAY Entertainment (für alle, die gerne mal lachen...)

Mir ist auch schon öfters aufgefallen, das bei Ebay Sachen teilweise für mehr gehandelt werden wie wenn man sie normal in einen Shop kauft. Als extrem Beispiel sind mir mal Babykuscheltiere aufgefallen, die habe einen Neupreis so zwischen 5-8 € und wurden bei Ebay problemlos für Preise zwischen 20 und 35 € verkauft. Hatte mir schon überlegt ein Container davon in China zu bestellen und dann die hier Stück für Stück zu verkaufen . Bei Kuscheltieren kann ich mir aber noch vorstellen, dass manchmal...

Dienstag, 14. Mai 2019, 20:17

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Albatros D.V von Wingnut Wings

Dirk, ein bisschen enttäuscht bin ich schon das, du deine Bäume fertig kaufst ! Aber der Link ist ober ultra krass . Das muss ich mir mal genauer anschauen. Gruß Knut

Dienstag, 14. Mai 2019, 11:59

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Prince in Trouble (Airfix)

Dazu mal eine Leihenfrage von mir: Ich dachte, wenn erst mal Wasser in die offen Stückpforten reinläuft ist der Kahn ratz fatz voll Wasser und säuft entsprechend schnell ab. Zumal dann jeder cm mehr Tiefgang dazu führt das mehr Stückpforten unter Wasser sind und noch mehr Wasser reinläuft. Und irgendwelche Schotten gab es da ja auch nicht die verhindern das sich das Wasser im ganzen Schiff verteilt. Liege ich damit jetzt falsch? Hatten die Segler so große Auftriebsreserven? Gruß Knut

Montag, 13. Mai 2019, 22:22

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Schlachtschiff Richelieu von Trumpeter in 1:350

Vielleicht die flachen Rohre abknipsen und Federdrahtstahl als Rohrersatz verwenden? Bei den 40mm Kanonen könnte man eventuell noch über die Plasterohre vom Bausatz nachdenken aber bei den 20 mm Kanonen geht das gar nicht mehr. Weiß aber nicht ob das eine gute Idee ist . Gruß Knut

Sonntag, 12. Mai 2019, 19:33

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Albatros D.V von Wingnut Wings

Hallo Dirk, dein Albastros ist wieder sehr überzeugend (wie alle deine Modelle)!!! Eine Frage habe ich aber noch! Mit was hast du den Baum/Strauch begrünt? Gruß Knut

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:10

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Email Color von Revell

Hallo Steiner, deine Frage ist mir leider erst heute aufgefallen! Ich denke mal, dass das keine Probleme macht der Vallejo Klarlack auf Akrylbasis ist und die Revellfarbe auf Emailebasis. Ich persönlich verwende die Revell Emailfarbe machmal noch für kleine Farbstellen und hatte noch keine Probleme mit meinen Vallejofarben/Klarlack. Wenn möglich einfach mal ausprobieren an einer unauffälligen Stelle. Gruß Knut

Dienstag, 7. Mai 2019, 20:08

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

"What if?" Dornier Do 335 Pfeil als zweisitziger Nachtjäger

Ich würde die Läufe komplett ausbohren (oder hier besser wegbohren). Ruhig mit einen dünnen Bohrer anfangen und dich dann hocharbeiten bis die MGs weg sind. Theoretisch gehst du so nicht gleich auf Ganze und hast noch ein paar Reserven zum nachbessern und wenn es klappt hast du gleich Löcher für neue MGs. Gruß Knut P.S. 4 Köpfe und 4 Meinungen

Sonntag, 5. Mai 2019, 19:54

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Jagdpanzer E 100

Ich finde deinen What If Tank auch toll (könnte fast für 1:35 halten). Mit der Kette stimme ich VK36 zu. Die Fahrkette könnte etwas weniger rostig sein bzw. auf den zweiten Blick könnte sie etwas schmutziger sein (dann würde auch der Rost weniger auffallen). Gruß Knut

Sonntag, 5. Mai 2019, 19:50

Forenbeitrag von: »ratcatcher«

Sopwith 2F.1 "Ship`s Camel" WNW 1/32

Hallo Thomas, was soll ich sage (oder schreiben) was bisher zu sehen ist ist toll aus und der Pilot ist ein Traum!!! Kannst du mal eins/zwei Sätze schreiben wie du die Figur bemalt hast (vor allen die Brille interessiert mich). Ich schaue gespannt weiter zu. Gruß Knut

Werbung