Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 60.

Sonntag, 7. Juli 2019, 19:20

Forenbeitrag von: »mariner«

Sovereign of the Seas, Roeler's Interpretation in ca 1:90

Hi Roland, ... bist Du sicher, dass Du Anno Dazumal nicht am Originalschiff mitgewirkt hast??? Menschenskinder, was Du hier zeigst ist ja echt museumsreif. Grüße Dirk

Sonntag, 30. Juni 2019, 21:54

Forenbeitrag von: »mariner«

Ray`s WASA

Hallo Ray, da schließe ich mich glatt meinem Vorredner an. Ein tolles Modell hast Du da gezaubert! für Fingerfertigkeit, Ausdauer und Ergebnis welches sich echt sehen lassen kann. Die Idee mit den Vergleichsfotos find ich auch genial. Grüße Dirk und ein auf das Schiifchen

Donnerstag, 30. Mai 2019, 21:25

Forenbeitrag von: »mariner«

1/87 Ausgestaltung des Bordsteins, Ideen für den Straßenrand?

Hallo Sven, als ehemaliger Dichtheitsprüfer (Wasser/Abwasser) sowohl im Straßenbau als auch Grundstücksanlagen hast Du evtl. das naheliegendste vergessen. Jede! Straße hat (meist in der Fahrbahnmitte) im Abstand von ca. 50 Metern (real) jeweils einen Abwasserschacht und einen Regenwasserschacht. Die Abwaaserschächte beziehen sich auf die Grundstücksentwässerungen der anliegenden Grundstücke, und an den Regenwasserschächten sind die links und rechts entlang der Straße befindlichen Straßenabläufe ...

Donnerstag, 30. Mai 2019, 21:12

Forenbeitrag von: »mariner«

Sovereign of the Seas, Roeler's Interpretation in ca 1:90

Hey Roland, kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, einfach fantastisch wie Du diese filigranen Teilchen zimmerst. Nur eine Frage hätte ich da noch ... Atmest Du noch selber bei dieser Filigranarbeit? Mir würden bei jedem Atemzug diese fitzeligen Teilchen in den unendlichen Weiten des Teppichs entgleiten. Grüße Dirk

Donnerstag, 30. Mai 2019, 21:05

Forenbeitrag von: »mariner«

Ray`s WASA

Hallo Ray, Deine Pfortendeckel machen echt was her, gefällt mir ganz gut. Ach die Lösung mit der Unterlegscheibe unter den Löwenköpfen passt ganz gut. Sind denn die Löwenköpfe auch aus Kupfer oder was ist das für Zeugs? Wenn die aus Kupfer sind, meinst Du nicht das sie in Verbindung mit den Sekundenkleberdämpfen irgend wie durch Oxydation anlaufen könnten? Ich würde die Teilchen evtl. mit ner dünnen Lackschicht versehen, um ein mögliches Anlaufen im Vorfeld auszuschließen. Grüße Dirk

Sonntag, 26. Mai 2019, 23:23

Forenbeitrag von: »mariner«

Wettringer Stammtisch 2011/2012/2013 usw.

Hi Ronald, sieht m.E. nach Iran aus. Rot,weiß, grün sollte Iran sein, und das Tarnmuster passt auch. Und ich meine an der Seite auch IRAF (Schriftzug) zu erkennen. Grüße Dirk

Montag, 20. Mai 2019, 20:42

Forenbeitrag von: »mariner«

Ray`s WASA

Hallo Ray, mit Deinem Ruder hast Du ja mal wieder ein Prachtstück geschreinert. Toll umgesetzt! Grüße Dirk

Montag, 20. Mai 2019, 20:33

Forenbeitrag von: »mariner«

Sovereign of the Seas, Roeler's Interpretation in ca 1:90

Hey Roland, nach langer Auszeit (seinerzeit hatte ich meinen BB "...und noch 'ne Pearl" am Laufen), bin ich hier nun wieder etwas aktiver dabei, und habe mir Deinen BB reingezogen. Ich muss schon sagen was Du aus Deiner Sovy gemacht hast. Einfach unglaublich, und jetzt auch noch die ganzen filigranen Schnipsel-Schnitzereien , da zieh ich absolut den Hut! Weiter so, ich bleib am Ball. Grüße Dirk

Donnerstag, 16. Mai 2019, 20:25

Forenbeitrag von: »mariner«

Beleuchtung

Hallo Jurij, aus Deinem Post kann ich echt nicht schlau werden? Wie lange halten denn Deine LED's so in der Regel? Länger als 24 Stunden???? Viel Spaß weiterhin. Grüße Dirk

Samstag, 11. Mai 2019, 08:34

Forenbeitrag von: »mariner«

Beleuchtung

Hallo Robert, freut mich, wenn ich helfen kann. Ich bin beruflich vielseitig unterwegs, sowohl in der MSR-Technik, als auch in einigen anderen Bereichen. Wenn Du also Fragen hast, einfach raus damit, wenn ich nicht helfen kann, dann findet sich hier mit Sicherheit ein anderer Modellbauer der Dir ebenfalls hilft. Schönes Wochenende Dirk

Freitag, 10. Mai 2019, 23:08

Forenbeitrag von: »mariner«

A400M in 1:72 - Piloten- und Fallschirmspringerfiguren gesucht

Hallo Johannes, vielleicht helfen Dir folgende Tipps weiter: Firma HASEGAWA: Hasegawa HAS 35007 U.S. Pilot and Ground Crew A Hasegawa HAS 36005 U.S. Pilot and Ground Crew B Firma REVELL: Revell 02402 Combat Pilots (D / GB / USA) Firma ITALERI: Italeri 1246 S Nato Pilots and Ground Crews Grüße Dirk

Freitag, 10. Mai 2019, 15:01

Forenbeitrag von: »mariner«

Batteriebetriebene LED Kette

Hallo Wolfgang, Wieviele LED's müsstest Du denn für Dein Vorhaben einplanen, und wie lang (maximal) sollte dieser LED-Strang denn sein? Nächste Frage, wie lang wird die Zuleitung benötigt, und welche Versorgungsspannung verwendest Du. Vielleicht kann man Dir ja anderweitig helfen. Grüße Dirk

Freitag, 10. Mai 2019, 14:52

Forenbeitrag von: »mariner«

Beleuchtung

Hallo Robert, erst mal zu Deinem Dio. Schaut recht ordentlich aus, nur an den Fenstern ist mir aufgefallen, dass das Fensterkreuz am oberen Fenster viel zu dick ist. Zumindest hat es auf dem Foto so den Anschein, dass das Fensterkreuz wesentlich dicker ist als der eigentliche Fensterrahmen, die Querstrebe am unteren Fenster scheint ebenfalls zu stark zu sein. Ansonsten aber sehr schön gemacht das Ganze. Nun zu Deiner Frage: Da das "Häuschen" einer älteren Epoche zugeordnet werden muss, scheiden ...

Montag, 6. Mai 2019, 01:19

Forenbeitrag von: »mariner«

HMAS Hammersley - Armidale Class Patrol Boat

Hallo Leute, nun zu später Stunde noch rasch ein Update zum "Science Fiction"-Programm der Hammersley . Wie im letzten Thread erwähnt, habe ich mich dran gemacht, ein RIB-Boot (erst mal eins!) RC-fähig zu bauen. Also erst mal ran an die Zeichnung, und schauen wo an welchen Stellen Material eingespart werden kann, um das Gesamtgewicht des Bootes zu reduzieren. index.php?page=Attachment&attachmentID=400307 Danach ging es an den Druck der einzelnen Bauteile ... index.php?page=Attachment&attachmentI...

Sonntag, 5. Mai 2019, 23:18

Forenbeitrag von: »mariner«

Astrolabe

Hi Steffen, schau Dir schon 'ne ganze Weile über die Schulter. Fazit .. .. und weiter so, gefällt mir echt gut was Du da so zauberst. Grüße Dirk

Sonntag, 5. Mai 2019, 23:12

Forenbeitrag von: »mariner«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Hallo Frank, Wow bei den Bildern weiß man gar nicht wo man zuerst hinschauen soll, und die Schottwand ist der Hammer Grüße Dirk

Sonntag, 5. Mai 2019, 23:07

Forenbeitrag von: »mariner«

IMAI Napoleon

Wow Schön gebaut, und echt Klasse Bemalung, ist Dir sehr gut gelungen. ... scheenes Schipple ... Grüße Dirk

Sonntag, 5. Mai 2019, 23:02

Forenbeitrag von: »mariner«

Ray`s WASA

Hallo Ray, einwandfrei!! Sieht eingebaut schön stimmig aus, das hat was!! Grüße Dirk

Mittwoch, 1. Mai 2019, 16:55

Forenbeitrag von: »mariner«

Saint Louis (Airfix)

Hallo, würde mich wohl auch für die rechte Variante entscheiden. Passt meiner Meinung nach maßstäblich am Besten. Ein Vergleich einer Figur 1:72 zu einer passenden Jungfer ebenfalls 1:72 (aus dem Black Swan Bausatz) hat mich zu dieser Meinung gebracht. Grüße Dirk

Mittwoch, 1. Mai 2019, 09:54

Forenbeitrag von: »mariner«

Ray`s WASA

Hallo Ray, Chapeau! das hat was, gefällt mir echt gut. Im Besonderen gefällt mir in der Gesamtheit des Schiffes, dieses rustikale Flair. Wirst Du die Geschütze später noch takeln, oder bleibt es bei den Brooktauen? Ich denke, das da noch Aufwertungspotential ist, oder wird es dann aus Platzgründen zu überladen? Schönen Feiertag Grüße Dirk

Werbung