Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 239.

Gestern, 21:10

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Bauberichte zu den 1/87 Militärfahrzeugen meines Dioramaprojektes (siehe Signatur)

Hallo Gute operative Wendung ! Sind die Landser halt stiften gegangen. Die Frauen ,Kinder und Greise hatten noch keine Zeit das Wrack zu kanibalisieren! Große Teile der späteren SBZ wurden durch Westalirte besetzt. Ein Wrack aus GB oder USA wäre also nicht unrealistisch. Gruß Ronald

Gestern, 20:33

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Das geheime Labor

Hallo Rainer GR meint General Reparatur . Alles mal nachgezogen,etwas Farbe drauf ,eventuell auch mal ein neues Brett. Eine sehr interessante Mischung. Straba von 1950 ,Chemieaufklärer von grad letztens und die Lady endsiebziger ? Bleib ich dabei und lass der Fantasie freien Lauf.

Mittwoch, 21. August 2019, 21:59

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Das geheime Labor

Hallo Die Straba ist nicht Grad aus der GR ? Der Fußboden (Holzleisten) schreit nach Spuren der Nutzung. Bei Teilen von 1920 bis 2020 bin ich etwas überfordert . Gruß Ronald

Mittwoch, 21. August 2019, 16:05

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Lackieren in Wohnung

Hallo ! Geruch krieg ich nicht mit ,(nur was unter Feuer läuft.)[Uniklinik Mannheim: anderes Urprogramm Ich arbeiten im Dachboden ,ein Schornsteineffekt existiert. Eine Abzugsmaschine ist trotzdem zu empfehlen. Das Aushärten von 3Ddrucken und GAP dürfte auch einige Reaktionen hervorrufen. Wenn "Trockenplatz" außerhalb des Wohnbereichs möglich Unbedingt nutzen.! ! Gruß Ronald

Dienstag, 20. August 2019, 15:00

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

MIG 29 SMT von Zwezda in 1:72 (oder "meine Frau ist die beste")

Hallo Markus Bei andauernder "Ratlosigkeit " ,den Bausatz und AlleZurüstsätze (auch Notizen) in einen , (meist noch zu bauenden), Kasten sperren ! An anderen Modellen orientieren . Was brauchbares vom Orginal auftreiben ! Die Deutungen bei den Quellen sind schon haarsträubend genug ! Gruß Ronald Bei Dir gibt es Pannen und Tipps für Farbe . . . Kanste von ausgehen : lese mit

Montag, 19. August 2019, 05:13

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Bauberichte zu den 1/87 Militärfahrzeugen meines Dioramaprojektes (siehe Signatur)

Ölfass / Öleinfüllstutzen oder Fett Behälter. Die Übersetzung ist nicht eindeutig aber stimmt. Konnte IS2 Unterwasserfahrt , da wäre Fett zum abdichten möglich. Gruß Ronald

Samstag, 17. August 2019, 21:06

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Bauberichte zu den 1/87 Militärfahrzeugen meines Dioramaprojektes (siehe Signatur)

Hallo Christian Schöne Beschreibung für den Arsenal M Bausatz .Könnte mich glatt auf Abwege bringen . Bei dem russischen Amilaster gibt es " Unklarheiten". Die Beschriftung auf der Tür bedeutet Öl (oder Butter) . Auf jeden Fall : was zum schmieren (hat mein Lehrer gesagt). Kein Problem ,eventuell war er ja früher mit Fässern unterwegs. Mit etwas Glück passt ja noch ein Fass oder paar Kanister rein . Gruß Ronald

Samstag, 17. August 2019, 19:08

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

"What if?" Dornier Do 335 Pfeil als zweisitziger Nachtjäger

Hallo Kanüle + Draht Klasse Idee ! Das Problem kleines Teleskop (mechanisch ), tritt ja öfter auf . Gruß Ronald

Freitag, 16. August 2019, 20:00

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

"What if?" Dornier Do 335 Pfeil als zweisitziger Nachtjäger

Hallo Draht ist ja schön . Aber wie die unterschiedlichen Durchmesser darstellen ? Ich geh' mal davon aus ,daß Serienteile für die Antennen verwendet wurden (an den 1:1 Versuchsträgern). Es wurde mit Ausrichtung und Polarisation experimentiert .Die Muffe am Träger dürfte das Teil sein das horizontal /vertikal oder 45 ° ermöglicht. Zum "scharfstellen " dann die äußeren Stäbe weiter einschieben oder herausziehen .( der letzte Satz basiert auf Spekulation) Etwas Erfahrung mit dem entzerren analoger...

Donnerstag, 15. August 2019, 17:13

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

"What if?" Dornier Do 335 Pfeil als zweisitziger Nachtjäger

Hallo Daniel Bei Antennen freihändig krieg ich Schüttelfrost . Wahrscheinlich was falsch verstanden Egal : Ob horizontal oder vertikal polarisiert ,parallel und in gleicher Ebene sollten Sie sein. Wie das bei den späten Ju 88G mit 45°Dipolen "entzerrt " wurde Gruß Ronald

Dienstag, 13. August 2019, 20:11

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

MIG 29 SMT von Zwezda in 1:72 (oder "meine Frau ist die beste")

Hallo Markus Etwas Öl und ein Schnitt durch Reste könnte die Säge retten . Dann ist sie wieder blank . Für selten benutztes Werkzeug, Ölpapier (oder Lappen), und ein Holzkasten an trockenem Ort . Die "Altvorderen" wußten schon ,warum der Werkzeugkasten aus unterschiedlichen Hölzern gebaut wird. Gruß Ronald

Dienstag, 13. August 2019, 19:39

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd Manchmal hilft nur die " Flucht in's Grüne" ! Oder : Abwinkeln in entfernte Regionen . . . . . Gruß Ronald

Sonntag, 11. August 2019, 15:28

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd Sehr schöne Fotos ! Mit der " noch machen " Liste abgeglichen : eine lange Zielgrade Hoffe die Ideen zu den zerbröselten Einzelteilen funktionieren. Gruß Ronald

Sonntag, 11. August 2019, 14:49

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Methode zum Bau eines Bremsschirms im Maßstab 1:144

Hallo David ! Prima Idee , sauber umgesetzt und erklärt ! @ Paddi : probier ' mal die Bilder separat zu öffnen. Dann kommen sie in ganzer Pracht. Gruß Ronald

Donnerstag, 8. August 2019, 18:04

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

1/87 - Rote Armee in Deutschland 1945 - "Hitler kaputt"

Hallo Christian Die Bilder von 45 sind leider meist S/W. Die Wohnung mit Trümmern von "gegenüber" zu reparieren war Usus. Fenster mit Holz zunageln oder halb zumauern war gängige Praxis. Die kleinen Scheiben (der 4 oder 6 scheibigen Fenster) mit "Irgendwas" zu verschließen . . . Ändert die Optik enorm! Ein "alter Treffer" im Nachbarhaus . . . . Alles nur Denkmodelle ! Unbedingt weitermachen ! Gruß Ronald

Dienstag, 6. August 2019, 20:01

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

MIG 29 SMT von Zwezda in 1:72 (oder "meine Frau ist die beste")

Hallo Markus Ich arbeite über die Bildersuche . Wenn es sich wenigstens zoomen läßt , gibt's einen Screenshot. Was da lesbar ist wird wieder in die Suchmaschine . . . MiG 29 (9-17) ; MiG 29 upgradet 9-12 oder so. Das sind leider nicht wirklich "Links" Wingspalette .ru ( bei nicht ganz aktuellen Geräten ) bringt auch sehr interessante Sachen. Indien , Malaysia, Iran & Syrien betreiben 29iger. Wie belastbar die Ergebnisse sind ? ? ? Gruß Ronald PS.: MiG 29SMT(R) Izdeliye 9.19R ist bei Flickr ein s...

Montag, 5. August 2019, 18:04

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

MIG 29 SMT von Zwezda in 1:72 (oder "meine Frau ist die beste")

Hallo Markus Freut mich eine SMT "wachsen" zu sehen ! Zu Deiner Frage zwecks Lufteinlauf : bis zur Verschlussklappe Farbe wie Unterseite (also wo die im verschlossenen Zustand liegt) ,dann eher hellgrau. Etwas hinter der Einlauflippe eine etwa senkrechte Farbkante . Was dann kommt wirkt wie Schwarz, auf einem Bild wie das Grün der Räder. www.goodfon.com 23rot/ 23rot RF 92935 PINTEREST /30 BLAU RF92310 www.jetphotos.com Gruß Ronald

Sonntag, 4. August 2019, 07:12

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

1/87 - Rote Armee in Deutschland 1945 - "Hitler kaputt"

Hallo Christian Der Denkansatz ,und was bisher zu sehen ist, gefällt ! Da hat wohl Jemand einen Notabwurf auf "Ausweichziele" durchgeführt. Die Ruine ist bis ganz unten zerstört, da liegen Schäden an den Nachbarhäusern nahe. Ein notdürftig reparierter Giebel und geflicktes Dach könnte auflockern. Gruß Ronald PS : Ich Versuch grade ne zeitlose Häuserzeile für 1965 bis 90 hinzubekommen

Freitag, 2. August 2019, 19:57

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Wie baut man moderne Gebäude?

Hallo Tim Ne Größe ( Masstab) wär hilfreich . In den "Modellbahnmasstäben" gibst ne Menge brauchbares . Gruß Ronald

Samstag, 27. Juli 2019, 09:52

Forenbeitrag von: »Fussgänger«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd Sehr viele Teile die Ansaugbrücke für das Tüfteln ! Das Oginal wär dann wahrscheinlich aus Druckguß ? Hab vor zich Jahren an Motoren von 600 bis 4000PS geschraubt. Da kahm die Luft durch gefaltete,gebogene und gebördelte "Ofenrohre", (oder schlichte Schweiskonstruktionen). Also immernoch Baff und schwerer BEGEISTERT [i]! ! ! [/i] Gruß Ronald

Werbung