Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 50.

Heute, 14:56

Forenbeitrag von: »Thor101«

Mal etwas über Leuchtfeuer

9.0 Bau eines Rundumlichtes bzw. drehbaren Leuchtfeuers Die Varianten eines Leuchtfeuers sind sehr vielfältig. Man kann ein Rundumlicht (Blaulicht) umfunktionieren oder sonstige Blink- und Blitzlampen die für andere Zwecke gedacht sind, zu einem Leuchtfeuer umbauen. Bei kleineren Modellen reichen für ein Rundumlicht die kleinen batteriebetriebenen Blaulichter für etwa 5 Euro. Bei diesen Rundumlichtern wird der Effekt dadurch erreicht, dass ein Spiegel oder Doppelspiegel sich um eine LED oder Glü...

Sonntag, 18. August 2019, 10:06

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

7.0 Die Leuchtfeuer Da ich im Moment etwas gehandikapt bin (Kniearthroskopie), kann ich nur im sitzen (Bein hoch) schreiben und rumbasteln. Ich hatte angefangen, die Leuchtfeuer anzupassen, bevor ich die Geländer anfertige. Das muss alles im Wechsel passieren, um die einzelnen Gewerke aneinander anzupassen. Zunächst noch einmal eine Planskizze. Hier kann man erkennen, wie die Dachstreben bzw. die Fenster-Aufteilung und Fenster-Ausrichtung angelegt werden müssen. Bild index.php?page=Attachment&at...

Sonntag, 11. August 2019, 11:21

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

So, heute mal ein paar Bilder vom ersten Anpassen des Geländers. Auf einer Schablone mit dem gewünschten Kreisbogen löte ich das gegenüberliegende Gurtband an. index.php?page=Attachment&attachmentID=406164 index.php?page=Attachment&attachmentID=406165 Um das Gurtband anzulöten, benutze ich 0,56 mm Lötzinn. Bei den unteren Gurtbändern habe ich diese mit Lötzinn gefüllt. [b]Dafür nehme ich 1 mm Lötzinn.[/b] Damit ist das Geländer stabil, oben kommt ja noch der Handlauf (3x3 mm), der es zusätzlich ...

Samstag, 10. August 2019, 18:38

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

5.0 Die oberste Platte auf dem Wohnbereich So, Spachtelmasse mit Thixotropierpulver ( ergibt sehr feine Spachtelmasse) oder noch etwas Baumwollflocken beimischen(ergibt sehr schnell stehende Spachtelmasse) plus etwas Farbpaste und schon funktioniert meine weiße Spachtelmasse. Mit dem Harz HP-E45KL geht’s besonders gut, funktioniert aber auch mit dem Laminierharz E40D welches ich überwiegend verwende.Die Bohrer 2,2 mm sind auch da. Mein erstes Geländer ist gelötet. Sieht bis jetzt super aus. Spät...

Mittwoch, 31. Juli 2019, 10:46

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

Kurzer Zwischenbericht In der jetzigen Bauphase kann ich an vielen Stellen am Projekt arbeiten. Leider bremsen kleine Bauprobleme (das Wetter ist auch nicht so mein Fall) den Baufortschritt sehr. Es läuft alles langsamer als gedacht, obwohl ich trotz des Wetters versuche, fleißig zu arbeiten. Die Turmbasis hat die zweite Glasfaserschicht, aber bevor das Finish kommt, muss ich noch spachteln; alles runter zu schleifen macht wenig Sinn. Bild1 index.php?page=Attachment&attachmentID=405448 Deshalb m...

Freitag, 26. Juli 2019, 09:35

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

6.1 Das Geländer Moin Bernd Wie Du bereits bemerkt hast, ich versuche erst alles selber zu machen. Nicht das ich geizig wäre, aber kaufen kann jeder. Das Geländer kostet mich aber schon einiges an Nerven, aber die die ich haben will gibt es so auch nicht zu kaufen. Na, dann mal weiter im Chaos. Gruß Dieter So, jetzt versuche ich mal das erlernte weiter zu entwickeln und auf das neue Projekt zu übertragen. Die Maße: Was ist bekannt: Die Gesamthöhe muss etwa 57 bis 58 mm sein, das ergibt sich aus ...

Mittwoch, 24. Juli 2019, 18:28

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

6.0 Das Geländer 6.0 Das Geländer Eigentlich wäre jetzt Punkt 5 „Die Obere Platte“ dran, aber ich hole das nach. Somit erst mal Punk6. Das Geländer. Der Eigenbau eines Geländers war anfangs für mich eine echte Herausforderung, was nicht bedeutet, dass es jetzt ganz easy läuft. Es hat einiger Versuche und Teste gebraucht bis ich etwas Brauchbares hinbekommen habe. Vom direkten löten der einzelnen Streben direkt auf das gebogene Trägerrohr, bis zu Draht - und Kunststoff-Gittern, habe ich vieles au...

Mittwoch, 17. Juli 2019, 09:46

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

3.4 Turmbasis immer noch Bullaugen Ja, ich hätte nicht gedacht, dass sich meine Technik der Bullaugenherstellung von einem 90 cm Modell so schlecht auf ein 160 cm Modell übertragen lässt. Das Prinzip halte ich immer noch für gut, weil man so die Bullaugen schön stabil und wasserdicht einsetzen kann, aber die Herstellung und Ausleuchtung der großen Bullaugen ist schlecht. Die Lichtstärke einer 5 mm weißen LED reicht völlig aus, aber man sieht eigentlich nur einen hellen Punkt innerhalb des Bullau...

Freitag, 12. Juli 2019, 11:05

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

Moin Bernd Ja, bin auch mal früh wach. index.php?page=Attachment&attachmentID=404264 Bisher, also bei meinen kleineren Leuchttürmen, hatte ich nie Probleme mit meinen Bullaugen. Das liegt aber wohl daran, dass die Messinghülsen viel kleiner und auch scharfkantiger sind. Nun denn, die linke Hülse ist ein missglückter Versuch, weil das Epoxi unten ausgetreten ist. Nachlässige Arbeitsweise wird bestraft! Ich denke es liegt daran, dass ich die Größe der Hülsen unterschätzt habe. Die großen Alu-Hülse...

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:58

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

3.3 Turmbasis Ich bereite gerade die Bullaugen vor.Die Positionierung ist am besten mit Hilfe einiger Skizzen zu beschreiben. index.php?page=Attachment&attachmentID=404220 In welcher Höhe die Bullaugen angebracht werden, hängt von der genauen Höhe des Modells ab. Da jedes Modell um einige mm in der Größe schwankt, orientiert man sich am besten anhand der Positionen der Stahlplattenringe. Also wichtiger als die absolute Höhe von oben ist der optische Eindruck. Beispiel: Siehe Skizze 1, oder anhan...

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:38

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

Hallo Bernd Jo, der Kreisschneider sieht nicht nur so aus, sorry den habeich brutal zusammengepappt. (Time is Money) Mal sehen, wenn ich mehr Zeit habe, werde ich ihn optimieren, und das nicht nur optisch. So etwas braucht man immer wieder. Danke für den Hinweis so etwas in Schichten aufzubauen, werde ich an anderer Stelle gut gebrauchen können, nur bei den roten Fenstern geht es nicht anders, weil es die farbigen Polystyrolplatten in Rot nur in 2mm Stärke gibt. Schwarze Platten gibt es ab 0,5 m...

Sonntag, 7. Juli 2019, 13:51

Forenbeitrag von: »Thor101«

Revell H178 Convair R3Y-2 „Tradewind“ ein Nostalgie Bau, in OOB

Hallo Bernd Sehr schön, ich bin sehr gespannt wie der fertig aussieht. Da kriegt man ja fast ein schlechtes Gewissen, wie fleissig Du bist. Deine Schneidematte sieht sehr benutzt aus - so wie meine , das liegt wohl daran, dass damit gearbeitet wird. Auf gutes Gelingen. Gruß Dieter

Sonntag, 7. Juli 2019, 13:34

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

Hey Bernd Die Sache mit dem Motor ist so, dass ich die mini Drechsel/Dreh-Bank völlig neu aufbauen möchte. Wenn die fertig ist poste ich mal ein paar Bilder. index.php?page=Attachment&attachmentID=404031 Hier siehst Du den Größenunterschied der Motoren. Der neue Motor ist ein dicker Brummer und schnurrt wie ein „Kätzchen“. Zu den Leuchtfeuern werde ich zu gegebener Zeit berichten. Da steht ja auch noch die Entscheidung Rundumlicht (macht alle wahnsinnig) oder Blinkfeuer (etwas weniger nervend) a...

Samstag, 6. Juli 2019, 12:52

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

Hallo Bernd Material habe ich gestern sofort bestellt. Habe mir mal 0,5 und 1 mm starke Vivakplatten bestellt. Die kommen ja flott. Maßstab, mm, mit Maßstäben habe ich es gar nicht so, obwohl die Frage immer wieder aufkommt. Ich vermute, dass viele Modellbauer hier natürlich einen bestimmten Maßstab benutzen und das sicher aus vielerlei Gründen. Ich baue ja nicht für eine bestimmte Eisenbahn, also ich meine, eine Gartenbahn oder so. Meine Überlegungen bevor ich einen Leuchtturm baue gehen andere...

Freitag, 5. Juli 2019, 15:41

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

4.4 Der Wohnbereich Ach ja, eine Übersicht mit Maßangaben ist mal wieder fällig: Die Maße sind alle in „mm“. index.php?page=Attachment&attachmentID=403947 Achtung, bei der Fensterhöhe muss man eventuell korrigieren. Die umlaufenden Nietenreihen 70 mm auseinander, dann passt es mit einer Fensterhöhe von 75 mm, so dass der Rahmen oben in der Nietenreihe steckt. Je nach Geschmack. Ich weise nochmal darauf hin, dass ich hier nur eigene Bilder meines Papiermodells verwende. Es ist also empfehlenswert...

Freitag, 5. Juli 2019, 11:08

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

Hallo Bernd Wow, Geschwindigkeit ist keine Hexerei. Danke für die schnelle Antwort! Das ist ja echt super, werde ich mir sofort bestellen und ausprobieren. Ich glaube dann habe ich es. Mit dem roten Polystyrol hab ich so meine Schwierigkeiten, aber das ist auch 2mm stark. Schlimmstenfalls, das was ich so hasse, schleifen schleifen schleifen. Nochmals Danke! Gruß Dieter

Donnerstag, 4. Juli 2019, 23:09

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

Zwischenbericht Hallo Bernd, danke erst mal für Deine aufmunternden Zeilen! Mit dem Bericht selbst geht es in Kürze weiter - ist schon in Arbeit. Anstatt eine PN stell ich mal meine Fragen hier; vielleicht hat ja ein Mitleser eine Idee zu meinen Fragen. Bei dem Vortrag von Dir letztes Jahr bzw. von Thorsten (Dragonfan) bei den Wettringer Modellbautagen sah das mit der Verarbeitung von Polystyrol sehr "einfach" aus. Daher kam mir die Idee, auch einige Teile aus Polystyrol zu fertigen. Polystyrol ...

Samstag, 29. Juni 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »Thor101«

Krabbenkutter - ein freier Nachbau

Hallo Torsten Suuuper. Danke auch für die schönen Anregungen und Details wie man sowas anpacken kann. Sobald ich Zeit habe (Rentner) möchte ich auch so ein Projekt anfangen. Danke nochmal! Gruß Dieter

Samstag, 29. Juni 2019, 11:38

Forenbeitrag von: »Thor101«

Leuchtturm Roter Sand, LTRS160

4.3 DerWohnbereich Ausblick: Die Turmbasis benötigt noch eine zweite Lage Glasfaser, aber im Moment ist mir einfach danach, am Wohnbereich weiter zu arbeiten. Aktuell kämpfe ich mit den Doppelfenstern. Was solls, mit den Styrodurkegeln hat das super geklappt. Ich arbeite später daran weiter und werde dann natürlich ausführlich über Bullaugen und Beleuchtung etc. berichten. Erstmal weiter mit dem Wohnbereich: Nachdem die „Kleeblätter“, also Holz und Styrodur, miteinander verleimt sind, kann der I...

Donnerstag, 27. Juni 2019, 11:28

Forenbeitrag von: »Thor101«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd, ich habe das Modell ja schon mal in Wettringen bewundern können, aber nach dem ich den Baubericht durchstöbert habe. Wow echt toll. Glückwunsch! Gruß Dieter

Werbung