Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 211.

Gestern, 17:14

Forenbeitrag von: »Wälder«

Revell Ferrari 250 California Spyder

Hast den Kühlergrill schon eingepasst? Erfahrungsgemäß gibt es links und rechts davon erhebliche Spaltmaße.

Dienstag, 21. Mai 2019, 10:06

Forenbeitrag von: »Wälder«

Decals versiegeln - wie geht ihr dabei vor?

Ja, kannst eigentlich ganz normal lackieren. Die ersten beiden Schichten würde ich nebeln, damit nicht zu viel Lack auf die Decals gelangt und diese evtl. anlöst. Aber ansonsten, kein Problem. Kleiner Tipp: Wenn Du Weichmacher bei den Decals benutzt hast, dann würde ich die Karosserie vor dem Klarlack nochmals gut reinigen. Es kann sonst zu einer Reaktion zwischen eingetrockneten Weichmacherresten und dem Klarlack kommen. Das hatte ich schon und ist echt nervig. Ich hatte dann Schlieren im Lack ...

Sonntag, 7. April 2019, 18:29

Forenbeitrag von: »Wälder«

Renault R5 Turbo Superproduction

Coole Kiste! Vor allem der fette Heckspoiler Und natürlich, wie gewohnt, sauber von Dir umgesetzt. Die Superproduction hat doch ein paar richtig schöne Exoten abgeworfen.

Dienstag, 5. März 2019, 17:47

Forenbeitrag von: »Wälder«

Felgen für Revell Ferrari 458 Italia

Entchrome mal die Felgen, trau Dich. Ich war sehr überrascht, wie toll die Felgen eigentlich sind. Ich habe die Felgen dann in Magnesium lackiert, wobei mein 458er in dunkelgraumetallic lackiert ist. Da war mir der Kontrast zw. Alu und dem dunkelgrau doch zu krass, weshalb ich das Magnesium genommen habe. Von FG-Model gab es mW mal einen alternativen Felgensatz für 458er, der ist aber nur noch ganz selten zu finden.

Samstag, 16. Februar 2019, 12:00

Forenbeitrag von: »Wälder«

Reihenfolge beim lackieren?

Ich habe schon alles an Kombinationen übereinander lackiert, was nur geht Ich habe auch schon Enamels lackiert und dann mit 2K-Klarlack überlackiert, kein Problem. Wichtig ist nur, die Trocknungszeiten von den einzelnen Farben zu beachten, sonst gibt es böse Überraschungen dahingehend, dass sich die Lacke evtl. nicht vertragen und aufbrechen/sich Risse zeigen. Problemlos ist auch, wenn Du die "Wasserfarben" von Revell mit Tamiya-Klarlack (der allerdings sehr aggressiv gegenüber Decals reagiert) ...

Freitag, 8. Februar 2019, 11:26

Forenbeitrag von: »Wälder«

BMW M3 Beemax UNITRON

Da Peter Zakowski in diesem BMW als Privatfahrer unterwegs war, meine ich, dass er diesen bei sich zu Hause (Zakspeed) aufgebaut und gewartet hat. Im Übrigen wieder eines dieser Modelle von Dir, Ralf, an denen es nix zu mäckeln gibt. Einwandfrei gebaut, interessante Decalvariante, tiptop!

Donnerstag, 17. Januar 2019, 11:52

Forenbeitrag von: »Wälder«

"Echte" Speichenfelgen in 1:24?!

Hmmm, bevor ich mir diese Sado-Maso-Nummer mit dem selbermachen geben würde, ginge ich einen Kompromiss mit den Fertigteilen ein. Ich hab es einmal probiert und da waren die Felgenringe schon gleichmäßig vorgebohrt. Ich habe entnervt aufgegeben..... Aber jeder wie er's braucht

Montag, 14. Januar 2019, 19:04

Forenbeitrag von: »Wälder«

"Echte" Speichenfelgen in 1:24?!

Guck mal hier: https://www.ebay.de/itm/FERRARI-roues-ra…Q7KcE:rk:7:pf:0

Montag, 7. Januar 2019, 18:29

Forenbeitrag von: »Wälder«

Richtig lackieren

Hallo zusammen, was mir persönlich in Sachen Spraydose geholfen hat, war dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=uN405n1wCYg . Für mich interessant war es ab ca. 6:45, wenn die richtige Lackierung mit der Spraydose beginnt. Das Video ist zwar schon etwas älter (und auch Japanisch, ich weiß!!), aber man kann gut erkennen, worauf es beim Sprühen mit der Dose ankommt. Interessant sind auch die anderen Videos von diesem Modellbauer. Alleine nur vom zuschauen kann man das ein oder andere mitnehm...

Montag, 24. Dezember 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »Wälder«

Metallbausätze in 1:8 - Pocher und was sonst?

Der Maßstab gibt eigentlich nicht viel her. Mir fällt noch Monogramm ein und Heller. Das war es auch. Den gewünschten 330 P4 gibt's höchstens in 1:12 von diversen Kleinserienherstellern. Und, übrigens, die Ferraris sind/waren original Pocher/Rivarossi-Bausätze. Erst der Lamborghini ist eine chinesische Produktion .

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »Wälder«

FUJIMI Ferrari 330 P4 in 1/24

Zum Thema Gurte im Rennsport: mW wurden die Gurte 1969 in der F1 bzw. Rennsport als Vorschrift eingeführt. Nur konnten sich die meisten Fahrer schlecht damit anfreunden, sie hatten Angst, sich nicht rechtzeitig aus einem brennenden Wagen zu retten. So kam auch Jochen Rindt ums Leben, weil er bei seinem Unfall nicht richtig angegurtet war. Im zivilen Bereich wurden die Gurtpflicht auf den Vordersitzen Mitte der 70er eingefürt.

Montag, 1. Oktober 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »Wälder«

Welcher Klarlack glänzt denn auch?

Von mir ganz klar die Empfehlung, wie schon bei meinem Vorschreiber, 2K-Klarlack aus dem Kfz-Bereich. Im Verhältnis wesentlich billiger als Zero Paints, ist aber vom Grundsatz her das gleiche. Einfach zu Handhaben, aber die Airbrush muss danach sehr gut gereinigt werden. Sollte also eine Airbrush sein, die auch das eventuelle reinigen mit Lösemittel verträgt.

Donnerstag, 27. September 2018, 21:00

Forenbeitrag von: »Wälder«

Lackierschablone oder Reifendecals von Yokohama

Schon mal bei Tinwizard.de geschaut? Die haben im Shop auch Reifendecals von Interdecal im Angebot.

Dienstag, 17. Juli 2018, 17:52

Forenbeitrag von: »Wälder«

Farbentferner Dowanol PM

Aktuell auf dem Basteltisch: Ein Lancia Delta S4 von Heller in 1:43. Habe dort versucht, die Öffnungen mit Metallgitter zu versehen und den Fräser ausgepackt. Das Material ist dermaßen spröde, wie die Klarsichtteile. Also mit erhöhter Vorsicht arbeiten..... und das ohne Dowanol. Ich denke, hier hat sich der Weichmacher auf Grund der (mir unbekannten) Lagerung verabschiedet. Andere Bausätze von Heller aus dem gleichen Jahrgang haben einen eher weichen Kunststoff. Hatte ein Heller-Modell auch scho...

Freitag, 6. Juli 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »Wälder«

Defektes Teil neu anfordern

Zitat von »Chris.S.« meinst du bei einem Vertragsgeschäft von Aoshima nachfragen? Du kannst natürlich auch zu Deinem Friseur gehen....

Freitag, 6. Juli 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »Wälder«

Defektes Teil neu anfordern

Ich habe da mal den Text bei Aoshima unter "Contact us" kopiert, durch Google übersetzen lassen und hier eingefügt: ASC Aoshima: Überseekunden-Unterstützungsrichtlinie Aoshima Service Center arbeitet ausschließlich für die Kunden auf dem Inlandsmarkt (Japan) und bietet keinen Englisch-Service an und wird nicht außerhalb Japans direkt an einen privaten Kunden im Ausland liefern. Alle Dienstleistungen von Aoshima Service Center sind ausschließlich zu Reparatur- / Supportzwecken, um die Qualität vo...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »Wälder«

Defektes Teil neu anfordern

Keine Ahnung ob die Teile schicken, aber guck mal hier: https://www.aoshima-bk.co.jp/en/distribution/

Freitag, 4. Mai 2018, 20:40

Forenbeitrag von: »Wälder«

Zero 2k Lacke

Hallo Günter, ich empfehle Dir zunächst mal diese Seite hier, falls Du die noch nicht kennen solltest: https://www.hiroboy.com/Help/Zero_Paints_FAQ.html Die Zero Paints-Basislacke sind schon fertig gemischt für die Airbrush, die braucht man eigentlich nicht zu verdünnen. Sollten die Farben mit den Jahren mal eindicken, was bei mir bis jetzt noch nie der Fall war, gibt es einen speziellen Verdünner für die Basisfarben. Die Basisfarben sind übrigens auf Wasserbasis, wie die jetzt erhältlichen Auto...

Mittwoch, 4. April 2018, 08:15

Forenbeitrag von: »Wälder«

Autositze detaillieren

Von Evergreen gibt es doch Rundprofile in verschiedenen Stärken wo man ein Scheibchen abschneiden könnte, ist da nichts dabei?

Werbung