Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 183.

Sonntag, 12. Mai 2019, 12:27

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

EBAY Entertainment (für alle, die gerne mal lachen...)

Hallo, tja, was soll man dazu sagen? Mir fällt das Phänomen auch immer wieder auf.Und auch für mich ist's unverständlich. Auch ich suche und vergleiche vorher alle möglichen Quellen . Und wenn der Preis dann eher unter utopisch fällt, dann ist das Angebot für mich uninteressant. Ich sehe es in gewissen Umfang ein, dass ein seltener Bausatz durchaus einen höheren Preis rechtfertigt- aber dabei sollte man es nicht übertreiben. Verwunderlich finde ich es nur, dass es offensichtlich immer wieder Käu...

Sonntag, 24. März 2019, 11:30

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Hallo Gustav. Ja, ich möchte gern die schönen vorhandenen Panellines ein wenig hervorheben. Und da ich so was zum ersten Mal an einem Modell versuchen, wollte ich es mir ein wenig einfacher machen mit dem Fertigprodukt... Ich werde nun aber mal noch die klassische Variante mit Ölfarbe versuchen.

Donnerstag, 21. März 2019, 21:37

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Guten abend, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...doch kleine Fortschritte habe ich gemacht. Die zweite Schickt Weiß ist an die Fensterreihe gekommen. Hab vorher nochmal leicht verschliffen. So gefällt es mir ganz gut. Als nächstes kann ich nun die fehlenden Fenster machen - hoffebtlich klappt das mit meinem Zeugs... index.php?page=Attachment&attachmentID=396949 Dann habe ich die Fahrwerksteile mit Klarlack (Revell Aqua) gesprüht, um mal den Panel Liner zu testen. Da ich schwarz für zu dunkel ...

Samstag, 16. März 2019, 16:35

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

Bin am Verzweifeln mit meiner Evolution

Hallo Chris, ich bin zwar kein Profi, aber ich habe bisher keine Probleme mit meiner Evo. Dein Problem mit dem "schiefen" Sprühstrahl könnte eventuell an einer verbogenen Nadel liegen. Schau mal genau von vor in deine Airbrush. Liegt die Nadelspitze mittig in der Düse? Du kannst die Nadel auch langsam zurück ziehen.Auch dann muss die Nadelspitze mittig bleiben. Das sofort Farbe beim Runterdrücken rauskommt, liegt daran,dass du die Nadel nicht ganz nach vorn geschoben hast. Grüße Christian

Freitag, 8. Februar 2019, 21:47

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Hallo Gustav, ach sooo.... Die Triebwerke von Innen.... Tja, von außen bin ich besser rangekommen...deshalb sind alle 4 Triebwerke nun von außen fertig. Von Innen kommt nun noch Und die Passgenauigkein am Flügel ist auch nicht so prickelnd. Da muss ich auch noch nachhelfen. Die Form des Triebwerkträgers passt nicht so recht zur Wölbung der Flügel Naja, da werd ich wohl noch ein paar Tage mit Schleifen und anpassen zu tun haben... Und ja, ich möchte mal ein wenig Neues ausprobieren und ein bissl ...

Mittwoch, 6. Februar 2019, 21:09

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Gutan Abend, ich hatte heute Nachmittag ein wenig Zeit - und da hat meine BAe die erste (Teil)-lackschicht erhalten. Also die ersten Farbaufträge Weiß glänzend auf die zuvor grundierte Fensterreihe. So ganz zufrieden bin ich noch nicht mit dem Ergebnis... Vielleicht werde ich nochmal nass schleifen und eine zweite Schickt Weiß draufmachen. Was meint Ihr? Hier mal der Versuch eines Detailfotos: index.php?page=Attachment&attachmentID=393250 Bei der Gelegenheit haben auch gleich die Räder nochmal e...

Dienstag, 5. Februar 2019, 13:59

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Hallo, schön das du dabei bist Tobiano, Zu deinen Frage Tobiano: Grundsätzlich muss ich dir sagen, geh es ruhig an. Ein Meister ist noch nie vom Himmel gefallen. Auch ich zähle mich selbst noch eher zu den Anfängern. Daher vielen Dank für deine Lorbeeren. Wie Gustav schon schreibt, kannst du hier im Forum oder auch bei youtube viel erfahren. Auf keinen Fall solltest du gleich an deinem ersten Modell ALLES ausprobieren, was du hier so siehst und hörst - das kann nur schiefgehen! Lass dir vorallem...

Montag, 4. Februar 2019, 20:37

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

Le Glorieux 1:150 von Heller

Hallo Steffen, ganz großes Kino zeigst du da. Einfach beeindruckend! Zu deiner Frage.Das Fall soll doch bestimmt nicht beweglich bleiben? Dann "versteck" den Knoten doch im letzten Block. Grüße Christian

Sonntag, 3. Februar 2019, 21:45

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Guten Abend, EN D L I C H komme ich mal wieder zum Modellbau. Die Weihnachtszeit mit ihren vielen Terminen usw... Wie im letzten Post beschrieben, stand ein wenig Schleifarbeit an. Da dies mein erster Airliner seit DDR Zeiten ist, wollte ich mir ein wenig mehr Mühe geben und habe versucht, die Klebekanten der Triebwerke sauber zu verschleifen. Nachdem ich das dann endlich soweit geschafft habe, kam ein wenig Grundierung zwecks Kontrolle drauf... Tja, hier und da muss ich wohl nochmal ran . index...

Freitag, 16. November 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Guten Abend, ich bin ein wenig weiter gekommen und habe die Triebwerke zusammengesetzt. Leider ist die Passgenauigkeit nicht ganz so gut - ich muss ein wenig verschleifen und vorallem Vorn Innen noch etwas gegen die Klebekanten tun... Hier erstmal der akt. Stand: index.php?page=Attachment&attachmentID=386507 index.php?page=Attachment&attachmentID=386508 index.php?page=Attachment&attachmentID=386509 index.php?page=Attachment&attachmentID=386510 index.php?page=Attachment&attachmentID=386511 index....

Dienstag, 13. November 2018, 13:52

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

F-14A Tomcat - 1:48 Tamiya

Halli hallo, nach einigem Hin und Her und dem fehlgeschlagenem Versuch, die 2-3 Tamiya Farben gemäß Bauanleitung zu besorgen (das Grau für den Rumpf ist nur in einer Sprühdose erhältlich?!?! , die zweite Farbe ist wieder nur in kleinen Farbdosen da....) habe ich mir mal das Vallejo Set bestellt. Sobald dieses angekommen ist, werde ich dann so langsam mal mit dem Bau der Tomcat beginnen. Auch wenn ich noch meinen Jumbolino fertigstellen muss. Grüße Christian

Freitag, 2. November 2018, 21:48

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

Stefan (Wettringer) hat Geburtstag

Auch von mir herzlichste Glückwünsche zu deinem Ehrentag

Montag, 22. Oktober 2018, 06:43

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

Formatierung der Texte geht nicht

Hallo Klaus, ich habe gestern Abend noch eine Bausatzvorstellung eingestellt. Dabei hatte ich wieder das Problem mit den Leerzeilen, die beim absenden dann verloren gegangen sind... Hier die Vorstellung Revell: Ferrari - Enzo Ferrari Ich hatte jeweils eine Leerzeile vor und nach den Überschriften eingebaut. Auch beim Fazit hat es Verschiebungen gegeben. Hab's dann so gelassen. Grüße Christian

Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:31

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

Ferrari - Enzo Ferrari

Bausatzvorstellung: Enzo Ferrari index.php?page=Attachment&attachmentID=383981 Modell: Enzo Ferrari Hersteller: Revell Modellnr.: 07309 Masstab: 1:24 Teile: 152 Spritzlinge: 8 Preis: 17,00 EUR (bei meinem Kauf), Herstellungsjahr: 2003 (copyright. Angabe) Verfügbarkeit: gibts noch im Netz... Besonderheiten: schöne Details, Reifen sind mit Beschriftungen, ein Stück Gaze/Netz für die vielen Lüftungsöffnungen Die Karo index.php?page=Attachment&attachmentID=383982 index.php?page=Attachment&attachment...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20:22

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

Formatierung der Texte geht nicht

Ok, jetzt komm ich nicht ganz mit... Ich lade die Bilder hoch, setze den Marker an die gewünschte Position im Text und klicke dann in der Bilderliste unten ganz recht jeweils auf die Einfügen Schaltfläche. Ist das nicht richtig?

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:58

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

Formatierung der Texte geht nicht

Hallo, So ein Problem hatte ich auch bei meinem Baubericht zur Fokker E III. Auf meine "Hilferufe" hat leider niemand reagiert. Es verschob ständig eingebaute Leerzeilen oder auch die eingefügten Bilder. Habe dann oben auf Quellcode umgestellt, da hat's dann meistens geklappt. Mittlerweile funktioniert es aber scheinbar wieder??? VG Christian

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:56

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Hallo Wettringer, ich habe mal wieder etwas geschafft.. Knut, Dirk - Vielen Dank für Eure Tipps. Ich habe mir mal den Aqua Verdünner besorgt, und auch gleich mal für die Lackierung verwendet. Allerdings hab ich wohl etwas zu dünn gemischt... Beim nächsten mal werde ich es etwas vorsichtiger angehen. Da es im Wesentlichen aber nur die Verdunkelung der Innenseiten war passt es trotzdem. Was habe ich geschafft: Rumpf, Flügel und Treibwerke innen geschwärzt, sowie Balast eingeklebt Der Balast; hab m...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 09:05

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

BAe 146-200 Revell 1:144 Nr. 04233

Guten morgen, ich brauch mal eure Erfahrungen. Da ich auf Revell Aqua Farben umgestellt habe, hab ich mir auch die entsprechende Grundierung geholt. Diese erscheint mir aber fürs Airbrushen zu dickflüssig. Mit was kann ich die Grundierung verdünnen? Auch mit Wasser?

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:52

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

Chance Vought F4U-1 Corsair (1:32 Tamiya)

Ja das sieht doch echt klasse aus. Respekt

Samstag, 6. Oktober 2018, 10:15

Forenbeitrag von: »Bastlerchris«

F-14A Tomcat - 1:48 Tamiya

Hallo, tja,was soll ich sagen... Mit dem Farbenproblem komm ich nicht so richtig weiter. Daher habe ich mich entschieden, für die 2-3 "Hauptfarben" die Tamiyafarben zu verwenden. Deshalb bin gerade dabei, mal eine Aufstellung nach Bauteilanzahl und Flächengröße zu erstellen. Für die Kleinste Teile und Flächen nehm ich dann das was ich schon habe. Wenn ich damit fertig bin, kann es dann endlich auch mit dem Bau losgehen. Grüße Christian

Werbung