Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 19:15

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Guten Abend, wie schon beschrieben, nachdem ich die nächste Stufe von der Reeling montiert hatte, ist mir aufgefallen, das ich falsch begonnen habe. So musste ich diesen Bautenstand... index.php?page=Attachment&attachmentID=401319 wieder zurückbauen... index.php?page=Attachment&attachmentID=401320 und diesmal aber richtig von Neuem beginnen... index.php?page=Attachment&attachmentID=401321

Heute, 19:08

Forenbeitrag von: »Ray«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd, Deine Steppung macht echt was her

Heute, 09:54

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Hallo Bernd, mit Deiner Annahme lagst Du gar nicht so verkehrt. So wie ich angefangen habe (gelbe Linie) hätte ich fünff Abtreppungen bekommen und der Anschluß zur "Kuhl" wäre zu flach ausgefallen. Die rote Linie zeigt den realen Verlauf, den ich bauen werde. index.php?page=Attachment&attachmentID=401297

Gestern, 18:15

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Besten Dank Leute, bin gerade mit einem Rückbau meiner "Gefechtstuchreeling" beschäftigt. Habe doch echt mit der ersten Abtreppung an der falschen Stelle angefangen . Vielleicht hätte es ja nicht mal einer gemerkt, aber ich hätte immer da hin geschaut. Bilder dazu gibt es morgen Abend. (Hoffe ich )

Gestern, 18:08

Forenbeitrag von: »Ray«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, bei diesem Wahnsinnstempo nehme ich mal an, dass Du nicht mehr arbeiten musst. Sieht wieder bestens aus. Und das Ende (der Beplankung) ist in Sicht.

Dienstag, 21. Mai 2019, 20:52

Forenbeitrag von: »Ray«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Der Großmeister begibt sich auf das nächste Level...

Dienstag, 21. Mai 2019, 19:47

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Guten Abend in die Zuschauerrunde, der Anfang ist gemacht. Der erste Abschnitt meiner "Gefechtstücher-Reeling" ist hergestellt und vom Heck aus beginnend montiert. index.php?page=Attachment&attachmentID=401232 index.php?page=Attachment&attachmentID=401233

Montag, 20. Mai 2019, 21:09

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Vielen lieben Dank für Eure Meldungen, @Schmidt das sind ja tolle und interessante Zusatzinformationen. Das Nutzen der Tücher als Schmuckelemente konnte ich mir schon vorstellen. Aber als Schutz vor Geschossen...das war wieder neues Wissen für mich. @Roland, hauptsächlich habe ich das Ruder erst zum Schluss gebaut, weil ich den Rumpf zum Umsetzen immer hinten am Spiegelheck angefasst habe. Da hätte das Ruder nur gestört. Das ich Dich inspirieren könnte, hätte ich so nie gedacht. Eigentlich sollt...

Montag, 20. Mai 2019, 20:46

Forenbeitrag von: »Ray«

Sovereign of the Seas, Roeler's Interpretation in ca 1:90

Hallo Roland, das ist Spitzenklasse, was Du da zeigst. Und Dein Tempo finde ich schon enorm hoch für die Herstellung solch filigraner Elemente. Einfach ohne Druck drauf los bauen, mit ein wenig Abwechslung durch verschiedene Baustellen, dann umschifft man auch den gefürchteten Modellbauburnout. Du machst es also genau richtig- weiter so.

Montag, 20. Mai 2019, 20:39

Forenbeitrag von: »Ray«

Batavia im Mai 2019

Ich habe sie das letzte Mal vor 5 Jahren gesehen, und war damals ähnlich beeindruckt wie von der WASA. Es wird soviel Geld ausgegeben für unnütze Militärtechnik, man sollte ihr lieber ein überdachtes zu Hause spendieren. Da das aber wohl nie passieren wird, bin ich dafür, dass Du sie in einem Diorama a la Schmidt verewigst.

Sonntag, 19. Mai 2019, 19:34

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Danke schön als Nächstes werde ich mich der aufgesteckten kleinen Reeling widmen. Dank eines geschätzten Kollegen aus einem Nachbarforum weiß ich jetzt überhaupt erstmal wozu diese "Doppelreeling" da war. Sie diente zum Aufhängen von sogenannten Gefechtstüchern, die den freien Blick auf das Oberdeck bei geringem Schiffsabstand im Gefecht verhindern bzw. einschränken soll. Wieder was dazu gelernt...

Samstag, 18. Mai 2019, 16:04

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Hallo zusammen, es gibt was Neues von der WASA-Werft. Das Ruder wurde fertiggestellt. Ich lasse mal Bilder sprechen... index.php?page=Attachment&attachmentID=401080 index.php?page=Attachment&attachmentID=401081 index.php?page=Attachment&attachmentID=401082 index.php?page=Attachment&attachmentID=401083 index.php?page=Attachment&attachmentID=401084 index.php?page=Attachment&attachmentID=401085 index.php?page=Attachment&attachmentID=401086 index.php?page=Attachment&attachmentID=401087 index.php?pag...

Freitag, 17. Mai 2019, 21:00

Forenbeitrag von: »Ray«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd, Du könntest LKW-Innenraumausstatter werden (Falls Du es ohnehin nicht schon bist).

Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:40

Forenbeitrag von: »Ray«

Sovereign of the Seas, Roeler's Interpretation in ca 1:90

Hallo Roland, diese Korrektur Deiner Überschrift habe ich eigentlich schon früher erwartet. Mit der DeAgo-Sovy hat Dein Kunstwerk nun wirklich nichts mehr gemein. Tut sich für mich folgende Problematik auf: Bei DeAgo werden die unteren beiden Decks mit Halbrohren bestückt. Bei Deiner Sovy sieht es eher so aus, als wenn Deine Decks offen sind, und Du komplette Geschütze einbaust. Wenn dem so ist, bekommst Du die Kanonen noch durch das „Decksbalkengewirr“ von oben an ihren Platz gestellt? Und wirs...

Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:00

Forenbeitrag von: »Ray«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd, mir als Laie würde das gar nicht auffallen mit dem Lenkerequipment. Um so mehr meine Hochachtung für Deine Detailtreue.

Mittwoch, 15. Mai 2019, 05:36

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Oh man, der Wein macht mich ganz senil-konfus.

Mittwoch, 15. Mai 2019, 05:32

Forenbeitrag von: »Ray«

Le Superbe, oder was die Engländer daraus gemacht haben

Oh sorry, es lag am Merlot. Ich meinte natürlich Ingo!

Dienstag, 14. Mai 2019, 20:44

Forenbeitrag von: »Ray«

Admiral Graf Spee

Hallo Björn, ohne Anspruch auf historische Korrektheit, nur zum Spielen mit den Enkelkindern und nur zum Stressabbau und... ...nur für Dich. index.php?page=Attachment&attachmentID=400814 index.php?page=Attachment&attachmentID=400815 index.php?page=Attachment&attachmentID=400816 index.php?page=Attachment&attachmentID=400817 index.php?page=Attachment&attachmentID=400818 index.php?page=Attachment&attachmentID=400819 index.php?page=Attachment&attachmentID=400820 index.php?page=Attachment&attachmentI...

Dienstag, 14. Mai 2019, 20:32

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Danke Euch allen, @Jochen, eigene Handschrift ist eben eigene Handschrift. Das geht von ganz alleine. Man darf sich bloß nicht verstellen, dann wird`s unpassig. @Martin, weil die Steuerbordseite meine Schokoladenseite ist… …und weil handgemachte Figuren an bereits bestehende, von Hand montierte Planken und Barkhölzer, wiederum durch Handarbeit angebracht wurden – also alles so wie beim Original. Oder anders gesagt, weil ich es einfach nicht besser hinbekommen habe.

Werbung