Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 24. April 2019, 17:03

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

SMS Szent Istvan 1:100

Wünsche gutes Gelingen beim k.u.k. Mikadospiel! Bin jedenfalls gespannt auf das Resultat, Anfang gefällt mir sehr.

Dienstag, 23. April 2019, 11:57

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

IMAI Napoleon

Mahlzeit! Schönes Modell bisher! Ist schon sehr merkwürdig, so ein Segelschiffsrumpf, der ganz der Sehgewohnheit entspricht, mit Stückpforten, Kupferung und allem, und daran dann der Propeller, das Auge bleibt regelrecht daran hängen.

Montag, 22. April 2019, 20:36

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Das Bild oder den Weg dahin habe ich dummerweise nicht gespeichert, möglicherweise auf navsource.org , da findet sich einiges zu Pearl Harbour und auch zu BB-39.

Montag, 22. April 2019, 17:20

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

7. Dezember 1941 USS Arizona von Trumpeter 1:200

Mahlzeit! Ein Gemetzel...Trumpeter ist ja regelrecht berühmt für solche vermeidbaren Fehler. Aber was wäre Hobby ohne Herausforderung.. Nachtrag zur Farbgebung: Bin neulich irgendwo auf ein Bild des Angriffs gestoßen, aufgenommen aus einem japanischen Flugzeug. Darauf ist tatsächlich deutlich zu sehen, dass das ganze Schiff einheitlich sehr dunkel gestrichen ist, also wohl Navy Blue 5N, mit Ausnahme der Masten in Weiß. Auch die Sonnensegel sind gut zu sehen. Nur zur Bestätigung des Kenntnisstand...

Montag, 22. April 2019, 17:01

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

USS Indianapolis - Zwischenstand

Mahlzeit allerseits! (auch wenn es in nächster Zeit erstmal nur Eier gibt..) Countdown läuft... index.php?page=Attachment&attachmentID=399174 Mal wieder Halter für Flaggenleinen, diesmal sind es Relingstützen. index.php?page=Attachment&attachmentID=399175 Die genaue Position ist, wie üblich, geschätzt bzw. geraten. index.php?page=Attachment&attachmentID=399176 Schon ziemlich eng, wie sich der Mast um den Schornstein schmiegt.. Ich war jedenfalls froh, dass das alles passt, Anpassungen wären jetz...

Montag, 22. April 2019, 16:24

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Typ IXC -U-505 Von Revell 1:72 mit Innensektionen

Mahlzeit! Absolut stimmige Bilder! Ich schlage vor, zur Beleuchtung auch rote LED zu verbauen, Rotlicht gab es ja in Turm und Zentrale, um die Augen der Brückenwache an Dunkelheit zu gewöhnen. Wobei auch das warme gelbe Licht schon klasse wirkt.

Montag, 22. April 2019, 13:13

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Royal Louis von Mamoli

Mahlzeit! Interessante Frage nach tatsächlichen Einsätzen dieses Schiffes, die Liste bedeutender Seeschlachten bei Wikipedia enthält aber für den fraglichen Zeitraum überhaupt nur einen Eintrag, ohne französische Beteiligung. Waren wohl alle vom siebenjährigen Krieg ausgepowert.. Das schon so früh strukturelle Schäden auftraten, wundert mich aber nicht, französische Schiffe waren traditionell leichter gebaut als andere, und bei diesem Projekt ist man da sicher auch an die Grenzen des Möglichen g...

Samstag, 20. April 2019, 21:36

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

SMS Szent Istvan 1:100

Mahlzeit! Die Papierkalfaterung sieht wirklich klasse aus, aber mMn für das Modell einfach zu kontrastreich. Das Probestück ganz ohne dürfte dem Original tatsächlich am nächsten kommen, zumindest nach meiner Sehgewohnheit.

Freitag, 19. April 2019, 15:16

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Alt - Älter - Tot Dio mit Bully Pic Up

...Zu Risiken und Nebenwirkungen...

Donnerstag, 18. April 2019, 17:01

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Ray`s WASA

Cool. Bei einer Eskimorolle in flachem Hafenwasser kann sowas passieren..

Donnerstag, 18. April 2019, 13:50

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

USS Indianapolis von Academy in 1:350

Mahlzeit Gustav! So Fragen beantworte ich immer gern, weil es mich dazu bringt, Dinge, die ich immer halb bewusst mache, auf Autopilot, klar auszuformulieren. Reihenfolge ist meist so, dass ich die Zwischenräume halbiere und zwischendurch immer die Ausrichtung kontrolliere. Auf ein Uhrzifferblatt angewendet, bedeutet das: Erst 12, dann 6, dann 3 und 9, dann 1.30, 4.30, usw. Relingstücke beginnend an Ecken, Anschlüssen oder sonstwie vorgegebenen Punkten, dann freistehende Enden und dann wie oben.

Donnerstag, 18. April 2019, 13:22

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350 Tamiya new tool

Mahlzeit! Modellbau ist kein Leistungssport, und da wir auch keinen Krieg gewinnen müssen, sind Termine ziemlich egal. Den meisten Druck macht man sich da selber.. Aber natürlich gut, dass du Bescheid gibst, habe mich tatsächlich schon gefragt, wann es wohl weitergeht. Was ist denn in Munster, DPM?

Mittwoch, 17. April 2019, 23:26

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

USS Indianapolis - Zwischenstand

Mahlzeit allerseits! Das Grauen.. Das Grauen.. Das Grauen.. index.php?page=Attachment&attachmentID=398956 ..hat mal wieder fürchterlich zugeschlagen, und jetzt ist alles grau. index.php?page=Attachment&attachmentID=398957 Flakdecks/Hangardach. Darauf zu erkennen die vielen rechteckigen Antirutschmatten. Diese sind erhaben gegossen und wurden mit schwarzem Lackstift eingefärbt. Sauarbeit und nicht ganz sauber geworden (ist natürlich der Stift schuld..Haha, Handwerkerwitz), bei Dragon gab es die m...

Mittwoch, 17. April 2019, 22:05

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Typ IXC -U-505 Von Revell 1:72 mit Innensektionen

Mahlzeit! Tolle Sache. Es braucht jedenfalls Vergleichsmöglichkeiten, um sich klarzumachen, wie winzig das ist.. Grüße aus und nach Micronesien!

Mittwoch, 17. April 2019, 16:24

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

USS Missouri nach Modernisierung im Maßstab 1:87

Mahlzeit! Gute Sache mit der Flex. Kannst auch noch das Rohr in die langsam laufende Bohrmaschine spannen, dann wird es leichter rund. Gustavs Frage nach der Drehrichtung kann ich beantworten, bei Dickschiffen ab etwa 1900 drehen die Props immer "von der Reling weg", also, von achtern gesehen, backbord gegen, steuerbord mit dem Uhrzeigersinn. Dadurch kann man den Radeffekt besser als Manövrierhilfe nutzen.

Dienstag, 16. April 2019, 18:23

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

U-Boot IXC - U-514 - 1:72 mit Innensektionen

Zitat von »Malte_G« Lese mich gerade durch die Betriebsanleitung der Motoren auf der Suche nach der Zündfolge... Als ich das las, musste ich spontan lachen, denn seit Tagen geistert mir diese Frage durch den Hinterkopf... Kurze Netzsuche zum Neunzylinderreihenmotor ergab nichts, bei Wikipedia kommt er nicht einmal vor. Gibt es da vielleicht aufschlussreiche Bilder von U-505?

Samstag, 13. April 2019, 17:18

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

Saint Louis (Airfix)

Mahlzeit! Wäre es denkbar, die Wappentafeln zu ätzen? Ich habe nur eine ungenaue Vorstellung von der Größe (ziemlich klein..), erwarte aber keinen Erfolg mit Filzstiften/Lackstiften. Da war mir der Farbfluss immer zu ungleichmässig bzw. stockend, je feiner der Stift, umso schlimmer. Das mit den Wanten ist interessant, womit hast du sie geklebt?

Samstag, 13. April 2019, 00:15

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

U-Boot IXC - U-514 - 1:72 mit Innensektionen

Mahlzeit! Schöne Aussichten... Tatsächlich stört mich bei den Motoren, dass alle Kipphebel in Nullstellung sind, was ja in Wirklichkeit nur bei ausgebauter Nockenwelle oder Stösselstangen, niemals bei betriebsbereitem Motor der Fall sein kann. Schwerer redaktioneller Fehler des Herstellers. Im Film "Das Boot" fand ich die Bilder des Kipphebelbaletts immer wunderschön, und das waren nur Sechszylinder..

Mittwoch, 10. April 2019, 18:39

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

SMS Szent Istvan 1:100

Mahlzeit! Sieht toll aus, sehr sauber, wirklich überzeugend. Eines zu Deck und besonders Kalfaterung: Auf Fotos von Schiffen dieser Epoche sieht man zwar oft die einzelnen Decksplanken, jedoch nie eine besonders herausstechende Kalfaterung, wie man sie von Seglern gewohnt ist. Das liegt wohl daran, dass das Holz ja nur ein Belag auf den durchgehenden Stahldecks war und deshalb Wasserdichtigkeit keine Rolle spielte.

Dienstag, 9. April 2019, 21:08

Forenbeitrag von: »Golfkilo«

USS Indianapolis - Zwischenstand

Mahlzeit allerseits! Fleiß zählt eigentlich nicht zu meinen Kernkompetenzen - ausser natürlich, ich habe Lust zu etwas.. index.php?page=Attachment&attachmentID=398420 Schornsteine soweit lackierfertig. index.php?page=Attachment&attachmentID=398421 Diverse Decksluken werden mit Ätzteilen verfeinert bzw. überhaupt erst geschaffen, auf dem Plastikdeck fehlt etwa die Hälfte. Um auf eine gleichmäßige Höhe zu kommen, habe ich bei den neu dazugekommenen das Ätzteil mit einem Sheetstück unterfüttert. in...

Werbung