Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 13. März 2019, 13:40

Forenbeitrag von: »keramh«

Terminator T-800 in 1:2 (95 cm) von Hachette

moin, da gebe ich Dir Recht und es läst sich auch nicht nachvollziehen. Wenn es das gleiche Modell bereits gibt, dann noch in eventuell besserer Qualität, Warum soll man dann bei Hachette 1545,80 europäische bezahlen? Ein Mehrpreis von 600 bis 800 EUR nur für den "Bauspaß"? ich weiß ja nicht... Ich weiß diese ewige Preisdiskussion aber wenn es ein solches Modell nicht gibt ist es nicht Wert darüber zu reden aber hier ist es nunmal so das es ihn in 1:2 gibt.

Dienstag, 12. März 2019, 12:52

Forenbeitrag von: »keramh«

Terminator T-800 in 1:2 (95 cm) von Hachette

moin, habe gerade entdeckt das Hachette in UK den Terminator gestartet hat. Ist zwar nicht so meine Modellbauecke aber mit 95 cm ist das schon ein interessantes Stück "Metall" wird aber wohl eher Kunststoff sein. Klick hier -> Built the Termonator

Mittwoch, 6. März 2019, 09:16

Forenbeitrag von: »keramh«

Routemaster London Bus in 1:12

moin, habe gerade erfahren das eine weitere Figur mit der Ausgabe 53 zu uns unterwegs ist. index.php?page=Attachment&attachmentID=395621 ich hoffe wirklich das hier noch ein Fahrer kommen wird. Was sollen den sonst die Pasagiere machen wenn keiner den Bus lenkt?

Montag, 25. Februar 2019, 08:53

Forenbeitrag von: »keramh«

Vorhande Teile müssen gezogen werden

moin, ohne zu sehen was genau das Problem ist läßt sich kaum ein Tip geben. Mach doch bitte mal ein Bild vom aktuellen Zustand eventuell ergibt sich daraus eine Idee für Dein Problem.

Montag, 25. Februar 2019, 08:48

Forenbeitrag von: »keramh«

AEC Routemaster von Hachette (GB) Londonbus in 1:12

moin, in der Ausgabe 51 haben wir den Kasten für die Busliniennummer erhalten. Und es kommen mir wieder Fragen über Fragen. Im Heft selber ist ein richtig gutes Bild vom Original zu sehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=395004 Wie man sieht ist bei original eine Glasscheibe vor der Nummer und mit Sicherheit ist dieser Kasten beleuchtet. Warum in diesem Maßstab der Kasten so nicht dargestellt wird ist wieder ein großes Fragezeichen. index.php?page=Attachment&attachmentID=395005 Man kann d...

Montag, 25. Februar 2019, 08:41

Forenbeitrag von: »keramh«

AEC Routemaster von Hachette (GB) Londonbus in 1:12

moin, auch bei mir sind die nächsten Ausgaben eingetroffen. Diesmal waren die inneren Seitenwände ind er Lieferung. Interessant ist, dass der gesamte Aufbau wirklich doppelwandig ausgeführt wird. index.php?page=Attachment&attachmentID=395000 index.php?page=Attachment&attachmentID=395001 index.php?page=Attachment&attachmentID=395002 Jetzt haben wir auch fast die gesamte Länge erreicht und ich muss sagen diese Größe ist echt beeindruckend und macht wirklich was her. index.php?page=Attachment&attac...

Freitag, 22. Februar 2019, 22:00

Forenbeitrag von: »keramh«

Die Rocinante aus der TV - Serie "The Expanse" - Scratch

moin, Habe auch viel ausprobiert. Das Gute ist das selbst Verschnitt irgendwann an anderer Stelle gebraucht wird und du so wenig Abfall hast. Ich breche fast gar nicht mehr und schneide lieber so lange bis ich durch bin, das Ergebnis ist einfach genauer.

Donnerstag, 21. Februar 2019, 20:22

Forenbeitrag von: »keramh«

Classic Routemaster Doppeldecker London Bus im Maßstab 1:12 von Hachette

moin, Sehr schade das der Nummernkasten zwar mit Riegel und Scharnieren versehen ist, aber wozu? Eine Beleuchtung ist er im Modell nicht vorgesehen, ein Umbau wäre mit etwas Aufwand aber möglich.

Donnerstag, 21. Februar 2019, 08:30

Forenbeitrag von: »keramh«

Die Rocinante aus der TV - Serie "The Expanse" - Scratch

moin, wenn ich lese das Du Dir so große Kreisschneider besorgst, frage ich mich: zeichnest Du alle Bauteile ab? Ich persönlich handhabe es so, dass ich die vergrößerten Papierteile einfach als Schnittmuster aufgelegt bzw. aufgeklebt und dann entlang der Kanten geschnitten habe. Die dabei eventuell entstandenen Ungenauigkeiten konnten immer ohne Probleme verschliffen werden. Gerade bei der Karosserie meines Le Zebre in 1:5 hätte ich auch gern einen großen Kreisschneider Zirkel gebraucht aber es g...

Freitag, 15. Februar 2019, 07:26

Forenbeitrag von: »keramh«

Abformen / Abguss von ME 262 Triebwerk

moin, sorry wenn ich das so direkt schreibe aber was Du hier vorhast bzw. was Du hier machst kann nicht funktionieren. Da kannst du Trennmittel benutzen wie Du willst, das hat nichts mit Haftung oder Kleben zu tun. Wie ich schon einmal schrieb, Silikon klebt an NICHTS außer an Silikon. Das Was Bei Dir hier passiert ist das das Silikon hinter die Bauteile läuft und Du diese dann nicht mehr entformen kannst. Das ist der Kniff beim Formenbau, genau zu gucken wo sich Hinterschneidungen befinden und ...

Donnerstag, 14. Februar 2019, 10:54

Forenbeitrag von: »keramh«

Die Rocinante aus der TV - Serie "The Expanse" - Scratch

moin, tolles Projekt! Habe ja auch schon ein 1:15er Papierbausatz als Vorlage für einen 1:5er Scratchbau genommen. Es ist gut aber sehr aufwendig da sich die Materialstärken oft im Wege stehen und man alle Maße anpassen und verändern muss. Einfach nur drauflegen abzeichnen und zuschneiden, das passt leider nicht oder nur selten. Aber für komplexe Formen, Rundungen u.d.gl. ist eine Kartonvorlage das Beste was einem passieren kann. Das schöne ist das man eventuelle Ecken und Kanten die in einem Ka...

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:03

Forenbeitrag von: »keramh«

Itala 1907 Pechino – Parigi Replica Kit 1:8

moin, ui, das wußte ich ja garnicht das es für ihn sozusagen eine Wiederauflage gegeben hat. Sehr interessant, da warte ich voller Spannung auf einen Baubericht. Darf ich fragen, was Du für den Kit bezahlt hast, der würde mich auch sehr interessieren.

Sonntag, 10. Februar 2019, 16:38

Forenbeitrag von: »keramh«

Abformen / Abguss von ME 262 Triebwerk

moin, Trennmittel braucht man nur bei mehrteiligen Formen da Silikon an nichts klebt außer an Silikon. Das Problem hier ist eindeutig das komplexe Urmodell und die einteilige Form. Das kann so nicht funktionieren, quer schon gar nicht. Wenn einteilig dann nur hochkant, so hätte man überhaupt eine Chance das Teil nach dem Guss zu ziehen. Ich würde hier aber definitiv eine zweiteilige Form anlegen. Das verwendete Material ist absolut klasse.

Dienstag, 5. Februar 2019, 16:10

Forenbeitrag von: »keramh«

Mercedes-Benz L 1113 in 1:8 von Hachette

moin, ja Bernd, Du hast Recht, es ist der Lichtschalter. Habe in der Vorschau die Bauanleitung runtergeladen und siehe da Teil "59C Kabel mit Schalter (Licht)" Wie herrlich ist das den bitte, ein Lichtschalter am Radio? Wäre dafür am Amaturenbrett nicht der besserer Platz?

Dienstag, 5. Februar 2019, 14:26

Forenbeitrag von: »keramh«

Guide für Einsteiger zur Erklärung aller Werkzeuge

moin, die Grundidee ist ja nicht schlecht, wurde ja ach schon einige male hier im Forum versucht einzurichten bzw. ist bereits in einigen Beiträgen vorhanden. Es scheitert allein an der Tatsache das es keine einheitliche Vorgaben gibt. Jeder baut mit dem was er hat, mit dem was er für richtig hält und mit dem womit man umgehen kann. Es ist schwierig festzulegen das Schritt A mit Werkzeug 1 und Schritt B mit Werkzeug 2 erledigt werden soll. Eine gewisse Grundausstattung sollte jeder Bastler zu Ha...

Montag, 4. Februar 2019, 09:30

Forenbeitrag von: »keramh«

Mercedes-Benz L 1113 in 1:8 von Hachette

moin, die nächsten Vorschauen sind online. Interessant finde ich die Ausgabe 59 mit dem Autoradio. Hier wird ein Knopf / Schalter eingebaut. Soll hier etwa ein Radiosound von der Platine kommen? Ein anderes Geräusch wie Hupe, Motor oder anderes würde an einem Radioknopf wenig Sinn ergeben.

Freitag, 1. Februar 2019, 14:12

Forenbeitrag von: »keramh«

VW Käfer 1303 Cabriolet in 1:8 - oder auch nicht?

moin, habe den Beitrag mal mit dem alten zusammengeführt. Und ja es ist nun soweit nach nur knapp fünfeinhalb Jahren kommt das Käfer Cabriolet nun nach Deutschland.

Donnerstag, 31. Januar 2019, 13:42

Forenbeitrag von: »keramh«

Heftserien

moin, in Frankreich sind auch mal wieder 2 neue Testreihen gestartet. Nr. 1 ein Citroen Mehari (keine Ahnung warum es solch ein Fahrzeug schafft als 1:8er Modell zu erscheinen) Auf jeden Fall aber ein weiterer ein 6. Citroen in 1:8. (2CV, DS, Traction Avant, Type H, Camping Mobil und nun der Mehari - eine interessante Sammlung) index.php?page=Attachment&attachmentID=392723 Nr. 2 ein Peugeot 504 ebenfalls im Maßstab 1:8 index.php?page=Attachment&attachmentID=392724

Mittwoch, 30. Januar 2019, 11:49

Forenbeitrag von: »keramh«

Fendt F 15 - Dieselross - Trecker mit Anhänger - im Maßstab 1:8 von Hachette

moin, Du musst das Bild nach den Hochladen noch in den Beitrag einbinden. Lies Dir doch dazu nochmal unseren Beitrag in der Hilfe durch. Ich habe das jetzt aber mal gemacht.

Mittwoch, 30. Januar 2019, 07:17

Forenbeitrag von: »keramh«

Neuheiten 2019 Italeri Revell Zubehör usw

moin, der Monza in 1:12 begeistert mich richtig. Zum Mefistofele und dem Fiat 806 ein Drittes Rennfahrzeug dieser Epoche, klasse.

Werbung