Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:28

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Danke Euch, Bernd, Deine Miniwumme ist ja echt toll geworden. Coole Holzarbeiten Christian, schön mal wieder was von Dir zu hören. Lange her, dass ich das letzte von Dir gelesen habe. Tja die Motivation, je nerviger der Job, desto höher das Verlangen auf Abschalten / Ablenken durch Modellbau. So, bin Euch noch einen Nachtrag schuldig. Klampen und Eckknie sind abgehakt. index.php?page=Attachment&attachmentID=396888

Gestern, 19:55

Forenbeitrag von: »Ray«

Bismarck Abo-Bausatz von Hachette in 1:200 mit Metallrumpf, beweglichen Teilen, Licht&Sound

Reklamiere das schadhafte Bauteil. So wie ich das von Hachette kenne, bekommst Du kostenlosen Ersatz. Baust Du nur OB, oder modifizierst Du, was Dir nicht gefällt?

Gestern, 19:48

Forenbeitrag von: »Ray«

IJN Haruna von Fujimi, 1:350

Er hat`s einfach drauf

Dienstag, 19. März 2019, 19:32

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Guten Abend, von welchen Holzarbeiten hast Du denn geträumt, Bernd? Bei mir ging es auch mit Holzarbeiten weiter. Dieses Mal habe ich mich mit dem vorderen Geländer der Back beschäftigt. Das Ergebnis scheint mir im Gegensatz zur "Polenkonsole" recht gelungen. index.php?page=Attachment&attachmentID=396786 index.php?page=Attachment&attachmentID=396787 index.php?page=Attachment&attachmentID=396788 Ei per plex, jetzt habe ich doch glatt die Versteifungsknie und die Klampen auf der back zugewandten G...

Dienstag, 19. März 2019, 19:22

Forenbeitrag von: »Ray«

IJN Haruna von Fujimi, 1:350

Hach, einfach nur zum

Dienstag, 19. März 2019, 19:21

Forenbeitrag von: »Ray«

SMS Szent Istvan 1:100

Hallo Hofi, schön, dass es weitergeht. Gustav hat ja alles schon gesagt. Die Panzerung machst Du natürlich profihafter als ich damals bei meiner "Spee"

Dienstag, 19. März 2019, 16:14

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

...bis Mastspitze! Alles klar Ingo- er kann es nicht lassen.

Montag, 18. März 2019, 20:51

Forenbeitrag von: »Ray«

USS Missouri im Maßstab 1/100

Schöne Bilder, schöne Erlebnisse... muss doch glatt mal meine Töchter fragen, warum sie nicht in Japan studiert haben.

Montag, 18. März 2019, 19:53

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Moin Bernd, schön, dass Du der Konsole was positives abgewinnen kannst. Der Kranbalken war dazu da, den Anker hoch und runter zu hieven und am Schiff festzusetzen.

Montag, 18. März 2019, 19:43

Forenbeitrag von: »Ray«

Und noch ne Titanic 1:144

Hallo Marco, das mit dem Nietenabstand kannst Du so machen. Auch der Tipp mit dem Licht ist ok. Allerdings sind die Plattenstöße (Überlappungen) meiner Meinung nach definitiv zu stark in Breite und Dicke ausgeführt.(ich hatte damals Papier genommen) Da gibt es noch ne Menge zu schleifen, damit es im Verhältnis zu den Nieten stimmt. Denn Farbe macht nichts weg, sondern betont das Ganze nur noch. Aber das bekommst Du auch noch hin, denn was Du bis jetzt gemacht hast, hat Hand und Fuß.

Sonntag, 17. März 2019, 17:37

Forenbeitrag von: »Ray«

IJN Haruna von Fujimi, 1:350

What dat alles jibt...

Sonntag, 17. März 2019, 15:25

Forenbeitrag von: »Ray«

Typ IXC -U-505 Von Revell 1:72 mit Innensektionen

Chic, chic Gustav, sag mal, warum hast Du kein echtes Holz genommen?

Sonntag, 17. März 2019, 09:46

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Guten Morgen, besten Dank Johann. Ja, das war eine gute Idee von Euch, mich diesbezüglich anzustacheln. Weiter geht es bei mir mit den Kranbalken. Die Balken selber - no Problem. index.php?page=Attachment&attachmentID=396597 Umso ärger kam es dann bei den Konsolen. Der "gepeinigte Pole" hat es geschafft, mich zum selbigen Modellbauer zu machen. Spätestens jetzt bin ich heilfroh, dass ich alle meine Figuren an der WASA in dieser doch recht abstrakten Art hergestellt habe. Wenn "der Pole" schon ni...

Samstag, 16. März 2019, 19:18

Forenbeitrag von: »Ray«

IJN Haruna von Fujimi, 1:350

Toller Endspurt Was steht als nächstes an?

Samstag, 16. März 2019, 16:57

Forenbeitrag von: »Ray«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Ja Johann, einfach nur herrlich. Und die Befestigungsmethode für die Geschütze ist auch mal sehr interessant. So lange dauert es bei mir auch gar nicht mehr, und die meine Geschütze auf dem Oberdeck sind zu takeln. Ich glaube, ich wüsste da wen, dem ich diese Aufgabe gerne zukommen lassen würde...

Samstag, 16. März 2019, 12:30

Forenbeitrag von: »Ray«

Ray`s WASA

Danke Euch Beiden und ja, ich habe tatsächlich vor, noch ein paar von diesen Decken zu bauen. Ich werde mich jetzt vom Bug bis zum Heck Stück für Stück vorarbeiten und dabei sugsessive die Deckel mit einbeziehen.

Samstag, 16. März 2019, 12:25

Forenbeitrag von: »Ray«

Soleil Royal

Glückwunsch Marco, zu diesem prächtigen, wunderschönen Modell!

Samstag, 16. März 2019, 12:23

Forenbeitrag von: »Ray«

Heller Le Soleil Royal (schon wieder)


Werbung