Sie sind nicht angemeldet.

OOB

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. November 2007, 12:02

OOB

Hallo
Bin schon öfter auf die abkürzung OOB gestosen was heist das und gibt es da noch andere?
Gruß
Markus

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 152

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. November 2007, 12:04

Hallo Markus,

OOB bedeutet "out of Box".

Es bedeutet, das das Modell nur aus den Teilen des Bausatzes gebaut wird. Keine Veränderungen oder Zurüstteile werden verwendet.

Gruß Stefan
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt, deshalb beschäftigen sich auch nur wenige damit.

(HENRY FORD)

3

Donnerstag, 8. November 2007, 12:06

Danke
Und wenn man zurüstteile fermendet?
Gruß
Markus

4

Donnerstag, 8. November 2007, 12:10

Hallo Markus,

da gibt es dann keine Abkürzung für, zumindest ist mir keine bekannt. Aber man sagt dann auch Supern dazu, wenn man was am Modell ändert oder Zubehörteile verwendet.

Gruss Markus :wink:

5

Donnerstag, 8. November 2007, 12:12

Danke
Gruß
Markus

Beiträge: 505

Realname: Patrick

Wohnort: tiefschder Südwesten

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. November 2007, 13:44

...wie wäre es denn in so einem Fall mit der Abkürzung "METT"
(Mit Eingriffen u. Teuren Teilen) :abhau:

...Oder hat jemand noch ne bessere Idee? :baeh:

Grüsse
Patrick

Werbung