Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Holger112

unregistriert

1

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 09:37

Panzer IV Ausf H Academy 1/35

Bausatzvorstellung: Panzer IV Ausf H




Modell: Panzer IV Ausf H
Hersteller:Academy
Modellnr.:1327
Masstab:1/35
Teile:ca 200
Spritzlinge:5
Preis:11,95
Herstellungsjahr:1993
Verfügbarkeit:Fachhandel/Internet
Besonderheiten:sehr günstiger Preis


Bilder der Teile, des Bauplans und von Decals einfügen -

]











Fazit: tolles Modell für wenig Geld.


Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

Gruß
Holger
:wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger112« (25. Oktober 2007, 09:50)


2

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 11:44

Hallo zusammen,

Zitat

Fazit: tolles Modell für wenig Geld


Die Aussage kann man zweifelsfrei im Raum stehen lassen. Es handelt sich hierbei um das alte Tamiya Modell, was auch nach all seinen Jahren immer noch recht stimmig und passgenau ist.
Nur bei der Kette sollte auf den Zubehörmarkt zurückgegriffen werden, die ist nicht sonderlich gut wiedergegeben, was auch wiederum mit dem alter zu tun hat.

Gruß

Christian
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann...
...gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann...
...und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt

3

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 16:06

Hallo Holger 112

Sollte ein ganz guter Modellbausatz sein (nach aussage meines Kumpels)
Nur diese sch.... Gummiketten da muss ich Brummbaer rechtgeben da solltest du dir neue anschaffen.
Freue mich schon auf deine weiteren Bilder
Im Bau:


Sturmtiger 99%

4

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 18:13

@luge Holger wird dir nicht zurückschreiben, weil er ist inaktiv ;)
im Bau:
- Vignette 1:35
- Kübelwagen 1:9

5

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 23:06

Den Bausatz als gut zu bezeichnen wäre für die 70-er Jahre okay, aber nicht für unsere Zeit. Wie Christian schon erwähnte, verbirgt sich dahinter der alte Tamiya Bausatz. Der war für Motorantrieb per Kabellenkung ausgelegt. Deswegen ist die Unterwanne breiter als für 1:35 maßstäblich wäre, ebenso ist die Kette zu breit und das gesamte Fahrwerk zu "wuchtig". Und wer einen zweiten Blick auf das Modell wirft wird noch eine ganze Reihe an Kritikpunkten mehr finden.

Und jetzt nach der Kritik das große ABER; für junge Einsteiger ist der Bausatz genau das Richtige. Denn wie ihr auch schon erwähnt habt, er ist günstig und leicht zu bauen. :ok:
Hätte Gott gewollt das ich Grünzeug fresse, wär' ich ein Kaninchen!

6

Montag, 22. Juni 2009, 16:03

Hallo zusammen,

einfach zu bauen ist der Bausatz allerdings. Wenn man daraus aber ein Sehr schönes detailgtreus Modell machen will sollte man auf diverse zurüstteile oder direkt auf einen anderen Panzer zurückgreifen

Werbung