Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. August 2007, 21:11

Bell UH-1D SAR 70+76

Hier gehts zum Walkaround




Zitat


Liebe Nutzer des Arcor Fotoservice,

Bilder / Fotografien, die Sie

- außerhalb der Zeiten montags bis freitags 08:00 – 16:00 Uhr
- oder an einem Feiertag

in ein öffentliches Fotoalbum einstellen, werden erst mit Beginn
des folgenden Arbeitstages unter „Öffentliche Alben“ gezeigt.
Gruß Rudi :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Blue Rebell« (3. August 2007, 15:45)


2

Donnerstag, 2. August 2007, 22:32

hi,


hmmm sieht mir sehr danach aus das es unser alter aus ulm ist....
meine mich an das wappen auf der tür erinnern zu können. oder hatten das mehrere ?

gruss snake
(derkeineahnungvonhubschraubernhat)

3

Freitag, 3. August 2007, 09:06

Zitat

Original von snake
hi,
hmmm sieht mir sehr danach aus das es unser alter aus ulm ist....
meine mich an das wappen auf der tür erinnern zu können. oder hatten das mehrere ?

gruss snake
(derkeineahnungvonhubschraubernhat)


Servus Marc

Dieser hier oben kam aus Penzing vom LTG 61 und da stehen noch (!!!) jede menge.





Der Link oben geht jetzt auch.
Gruß Rudi :wink:

Die Leitplanke

unregistriert

4

Freitag, 3. August 2007, 09:47

Hi Rudi,

vom Intrumenten Brett gibt es keine Bilder...? ;)

Ansonsten schon mal schöne Bilder :ok: Denke da an den 1:24iger den ich hier liegen habe.....

Grüße

Guido

5

Freitag, 3. August 2007, 15:23

Zitat

Original von Die Leitplanke
Hi Rudi,

vom Intrumenten Brett gibt es keine Bilder...? ;)

Ansonsten schon mal schöne Bilder :ok: Denke da an den 1:24iger den ich hier liegen habe.....

Grüße

Guido


Servus Guido

Nein leider nicht, es hat an dem Tag 29.Juli 2007 Bindfäden geregnet.
Die Besatzung der Bell war an Bord und schlürften gemütlich Kaffee und aßen Kuchen. Die angelaufenen Scheiben zeigen den Beweiß.

Als der Regen dann etwas nachgelassen hatte durfte niemand mehr in die Nähe der weil sich die Crew zum Abflug bereit gemacht hat.
Kann man auf einigen der Fotos sehen.

Doch daraus wurde nicht`s.

Der Pilot lies die Turbine ca 10 Min. warmlaufen
und stellte sie dann wieder ab.

Ich war am rand der Startbahn und wollte den Abflug filmen.
Gefilmt hab ich die einen Start der Lufthansa Ju und eine Landung der AntonovAN2.

Meine Frage nach dem Grund zu einem Verantwortlichen: Eine Rote Lampe im Cockpit die nicht ausging.
Fazit: Eine Übernachtung in einem Bamberger Hotel für die Crew bis der Fehler gefunden war.

Hier ein Link zu der Veranstaltung >8. Bamberger Oldimertreffen

Am 29. September haben die Penzinger LTG 61 Tag der offenen Tür.
Ich werde auf Einladung hinfahren und hoffe das ich noch ein paar Bilder machen kann bevor die letzte Bell ausgemustert wird.
Gruß Rudi :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blue Rebell« (3. August 2007, 17:30)


6

Freitag, 3. August 2007, 17:30

Ich hab die Kurzfilme mal Online gestellt.

JU 52 rollt zum Start

Ju 52 startet

Antonov AN2 landet
Gruß Rudi :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blue Rebell« (11. September 2007, 23:16)


7

Freitag, 3. August 2007, 19:34

Hallo Rudi,

schöne Bilder einer wunderbaren Maschine! :ok:
Ich hoffe wir bekommen noch mehr Fotos vom Tag der offenen Tür zu sehen!

Zitat

Original von Blue Rebell
Ich werde auf Einladung hinfahren und hoffe das ich noch ein paar Bilder machen kann bevor die letzte Bell ausgemustert wird.


Das wird sicher noch ne Weile dauern! Angedacht war mal 2008, aber da sich die Serienanlauf der NH-90 hingezogen hat und man erst seit 2006 die Piloten auf den ersten beiden NH-90 schult kann es sich noch ne Weile hinziehen!

Zitat

hmmm sieht mir sehr danach aus das es unser alter aus ulm ist....


Das kann durchaus sein, es wurden zwar verschiedene UH1D im Luftrettungsdienst eingesetzt, aber es wurden nur die Schiebetüren und die medizinische Ausstattung an den Maschinen untereinander getauscht! Und wenn ich mich recht erinnere war der Standort Penzing auch für Ulm zuständig, also ist vorstellbar das genau diese BELL mal in Ulm flog!

Andreas :wink:
Keine Zeit zum bauen!

8

Samstag, 4. August 2007, 09:28

Servus Andreas

Zitat

Ich hoffe wir bekommen noch mehr Fotos vom Tag der offenen Tür zu sehen!


Sehr gute Frage :D..........nächste bitte ? :smilie:

Zitat

Das wird sicher noch ne Weile dauern! Angedacht war mal 2008, aber da sich die Serienanlauf der NH-90 hingezogen hat


Ja is klar. :) Es wird Zeit das die neues Material bekommen wenn man sieht wie die ihre Hubschrauber zusammenflicken.
Ist das Kaugummi oder Fensterkitt ? :idee:

Gruß Rudi :wink:

9

Samstag, 4. August 2007, 16:49

Zitat

Original von Blue Rebell
Servus Andreas

Zitat

Ich hoffe wir bekommen noch mehr Fotos vom Tag der offenen Tür zu sehen!


Sehr gute Frage :D..........nächste bitte ? :smilie:


Wieso Frage! Das war eine bitte meinerseits mit etwas Nachdruck! :!! :baeh: :abhau:


Zitat

Original von Blue Rebell
Ja is klar. :) Es wird Zeit das die neues Material bekommen wenn man sieht wie die ihre Hubschrauber zusammenflicken.
Ist das Kaugummi oder Fensterkitt ? :idee:


Man muss aber bedenken, auch wen die UH´s schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben so sind die technisch noch total auf der Höhe, da wahrscheinlich jede Maschine bei der BW mehrfach grundüberholt wurde und wahrscheinlich ausser dem Typenschild jedes Teil schon getauscht wurde!
Auch wenn es noch so schade um den Teppichklopfer ist! Damit kannste keinen Krieg mehr gewinnen! :abhau:

Andreas
Keine Zeit zum bauen!

Beiträge: 1 199

Realname: Wolfgang

Wohnort: Schwarzenborn Hessen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. August 2007, 10:18

Hallo Gemeinde,
kleiner Hinweis ,die Bell der Bundeswehr kommt jetzt von Dragon im Maßstab 1:35
Mehr Info unter Veranstaltungen und News Forumsnews

Gruß Wolfgang
"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es seine Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt."
- Leopold von Ranke

Werbung