Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Juni 2007, 22:47

Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

:wink: :wink:Moin alle zusammen,

Eine frage die sich bestimmt schon mal jeder gestellt hat hier im Forum:

WIE SEID HIER AUF EURen NICKNAME GEKOMMEN?

Ich fange dann mal als erster an mit meiner Erklärung.
Da ich ein großer fan der BK 117 (heli) bin, hab ich mir gedacht, nennste dich auch mal so :D :D.

Ja mehr gibt es dazu eigentlich nicht zusagen :pfeif:.
Bin schon auf eure antworten gespannt :)

Gruß Patrick :wink: :wink:

2

Samstag, 9. Juni 2007, 22:56

Hallo Patrick,bei mir ist es eigentlich auch ganz einfach da ich bevorzugt einspurig baue und motorrad irgendwie als Nick hölzern klingt wurd halt Mopped draus.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

Beiträge: 1 462

Realname: Andy

Wohnort: Lahn-Dill-Kreis

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Juni 2007, 01:08

Hallo :wink: :wink:

Meinen Nickname, hab ich meinem Beruf zu verdanken. Ich bin Beschrifter und mache Aufkleber. Mein Bruder, nannte mich dann irgendwann mal Babbsack, weil ich eben überall wo geht, Folien hinbabb. Und da man Modelle ja auch zusammen babben muß, fand ich den Namen ganz passend. ;) ;)
Viele Grüße, der Babbsack!


4

Sonntag, 10. Juni 2007, 01:12

Und mein Nick kommt noch aus meiner Lehrzeit,nie hatte ich Geld sprich: ich war irgendwie nie flüssig. Da sich " nicht flüssig" aber als Nick unmöglich anhört hab ichs auf englisch übertragen und voila: nonliQuid war gebohren :lol:
:ahoi: Benny der Jollebauer

Wer sich selbst für super hält ist nicht gleich ein Superheld

5

Sonntag, 10. Juni 2007, 09:34

Hallo :wink:

Als grosser Skandinavienfan und Lkwl-Begeisterter setzt sich mein
Nkename aus den Schwedischen Lastwagenmarken Scania und Volvo
(Scanvo) zusammen.

Gruss
Peter :wink:

6

Sonntag, 10. Juni 2007, 10:17

Hallo zusammen :wink:

na ratet mal, wie das bei mir so war !!?? :lol:

Grüße Norbert
:prost: Lieber einen kalten Malteser als einen warmen Johanniter :prost:

7

Sonntag, 10. Juni 2007, 11:34

Mahlzeit, :wink:

ja wer erinnert sich noch an eine skurile Comic-Serie aus den USA, die sich doch glatt meinen Nickname auf die Fahnen geschrieben hatte.

Der Protagonist war eine, träger immer hungriger, sprich verfressener Braunbär in den Wäldern der Weststaaten. Naja, da für mich "Esssen und Trinken" die drei schönsten Sachen sind, ist der Rest einfach nur logisch... :lol:

In diesem Sinne,

MAHLZEIT!


Yogibär
:ahoi:
... "Is mir egal - was schwimmt und nicht Quack macht: Versenken!!!" ...

8

Sonntag, 10. Juni 2007, 12:35

@ Yogi :abhau: :abhau:

das war im Yellowstone Park! War eine meiner Lieblingsserien
:ahoi: Benny der Jollebauer

Wer sich selbst für super hält ist nicht gleich ein Superheld

9

Sonntag, 10. Juni 2007, 13:51

Also bei mir was das so dass ich total Baumaschinbegeistert bin und Liebherr eben mein Lieblingshersteller von baumaschinen ist. Der Rest erklärt sich nun ganz einfach oder ??? :abhau: Ich glaub das Liebherr könnte man aber auch auf den Kühlschrank voller essen Zurückführen den ich ganz gerne mal Plündere (haben nen liebherr kühlschrank) :abhau: :abhau: :abhau:

10

Sonntag, 10. Juni 2007, 14:18

Hi :wink: :wink:
Naja,mein Nickname ergibt sich wohl aus meiner Art zu Bauen.....
Da ein Matchstik ja ein Streichholz ist.

:!! :!! :!!Sangria59 war nur ein Spaß,also keine Fragen deswegen :D

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber!
http://www.streichholzbastler.eu/

11

Sonntag, 10. Juni 2007, 15:13

Nunja, hobbybastler ist eigentlich auch ganz einfach; ich bastle weils mein Hobby ist ;)
Derzeit im Bau : Revell: Apollo: Astronaut on the Moon 1:8, Kabuki: Alice in Wonderland 75mm :ahoi:

Beiträge: 505

Realname: Patrick

Wohnort: tiefschder Südwesten

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. Juni 2007, 20:01

Bei mir ist es eine Verbeugung an meine Herzensheimat Köln - und den für mich besten Hersteller des dortigen Lokalgetränks, dat joote Kölsch. Ausserdem war der Name als Nick schön griffig.

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. Juni 2007, 20:29

Hallo zusammen,

bei mir was es aus einer Bierlaune heraus. ich brauchte einen Nick für einen anderen Chat und Forum,alles was wir probierten gab es schon so blödelten wir rum und machten aus meinem Aussehen einen Nickname. Also das a-n- in meinem Nick sind die Anfangsbuchstaben meines Namens (Andreas Nickel) und der fatman.....naja ich bin eben genauso hoch wie breit :lol: :lol: :lol:

Andy

14

Montag, 11. Juni 2007, 20:34

Moin,
Dann will ich auch mal, Falls jemand die Frank Wulf Ohg aus HH kennt, der Chef hat einen Spitznamen, nämlich Bärchen, folglich wurde sein erster Lkw der Bär-Liner, den Oldie-Scania den wir restauriert haben, trägt den Namen Hau-Bär, Der Bruder von Frank heißt Jörg, der wurde dann Jogi-Bär getauft. Zum Truckfestival in Hannover auf der IAA wurde ich, damals gerade 13 Jahre Jung, dazu verdonnert die Chromteile auf den Lkw Dächern der Wulfflotte zu polieren,da ich der leichteste war.
Ich sitze also oben auf dem Lkw, und poliere hingebungsvoll am Lufthorn herum, als im Lkw das Telefon klingelt, Jogi stürzt ins Fahrerhaus, um abzunehmen, und ich purzel vom Dach. Als ich unten lag, und etwas verdutzt aus der Wäsche schaute, fragte Jogi dann in seiner typisch hanseatischen Art:
,, Ja, sach mal, Purzelbär, wenn du die Nebelscheinwerfer auch noch machen möchtest, dann nehm doch nächstes Mal die Leiter! :ok:
Seitdem heiße ich über CB Funk Purzelbär, und nun eben auch in diversen Internetforen.
BKSM A STRONG TEAM!

15

Montag, 11. Juni 2007, 21:08

Tja ich bin auf meinen Nickname folgendermaßen gekommen:
Die Geschichte liegt schon knappe 6~7 Jahre zurück. Damals lief die Serie "Powder Park" in der ARD. Die handelte irgendwie vom Snowboardfahren und war super cool :D
Zu der Zeit hatte ich mein "Hoch" was das chatten anging und brauchte einen Nicknamen. Damals lief die Serie im Fernsehen und es lief das Lied "President of Boarderland" von "GLOW". Und so kam das ... ;-)
Die Älteren unter euch werden sich vllt. noch an die Serie und das Lied erinnern können.

Grüße
Leif

16

Montag, 11. Juni 2007, 21:14

Moin,

Muss schon sagen, super :ok: :ok:

hoffe mal das sich die anderen auch mal melden.

Danke an euch.

Patrick :wink: :wink:

17

Montag, 11. Juni 2007, 21:40

Hallo :wink:

und so hab ich meinen nickname bekommen

vor ein paar jahren stand die bw zeit an in der luftwaffenwerft 33 leipheim bodendienstgeräte instgruppe
war eine sehr schöne zeit und auch ein wedepunkt in meinem leben und seitdem hab ich die abkürzung werft 33
eigendlich ganz einfach da ich die notfanganlagen gewartet und überholt hab
und da hab ich meinen nick von einem piloten aus wittmund jabo71 richthofen bekommen :hey:
der einen sehr heftigen notfang hinlegte das die kommplette anlage schrott war :(:cracy:
Grüße Jens



18

Montag, 11. Juni 2007, 22:46

hmmm :idee: wie war das noch??? :idee:

Ah...

Ich brauchte wie die meisten anderen irgendwann mal für irgendwas einen Nickname... Es lief im Fernsehn grad Al Bundy... Naja mein Name ist Andy - So entstand Albandy :lol:

Gruss Andy

Beiträge: 660

Realname: Jürgen Dultmeyer

Wohnort: Neuenkirchen-Vörden

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. Juni 2007, 09:54

Hallo :wink: :wink:

mein Nick-Name ist schon immer Dulti. Bei meinen Kolleginnen und Kollegen heiße ich nur Dulti.

Sogar auf unserem Server bei mir auf der Arbeitsstelle ist nicht mein Name, sondern mein Nickname für meine Dateien angelegt. Aber auch nur bei mir. Is halt eben so. :trost: :trost:

Meinen Vornamen benutzen, auch in unserem Verein eher die wenigen.

Und die 500 stand an meinem Auto, als ich mich hier im Forum angemeldet habe.

:schrei: Für Guido: Das war an dem schwarzen Land-Rover Freelander, den du in Bremen gesehen hast.

Aber als dieser auch drei Jahre alt war, habe ich mir ein neues Auto gekauft. Nun habe ich die 100 (also immer DU 100). Aber ich kann ja nicht immer meinen Nick-Namen ändern, nur weil ich ein neues Auto bekomme.

Alles klar? :) :lol: :D :)

Gruß Dulti

Beiträge: 1 289

Realname: Michael Vo....

Wohnort: Tegernsee

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 12. Juni 2007, 10:12

Hallo,

mein Nick setzt sich aus folgender Kombi zusammen.

Michi, weich ich Michael heisse

1279, ist mein geburtsjahr mit Monat, also Dezember 79


Gruß Michi :ok:
"Lkws werden in Södertälje gebaut, der Rest sind Nutzfahrzeuge" :grins:

21

Dienstag, 12. Juni 2007, 10:14

Und es begab sich zu einer Zeit .... als ich das erste Großkaliber-Mopped kaufte (vorher waren es maximal 650cm³) wurde es eine GSX1200 von Suzuki. Das ist so etwas wie ein Schwestermodell der Bandit. Und weil das Banditforum so ziemlich das genialste Motorradforum ist, musste ich natürlich da rein. Und um mich von den paar tausend Banditfahrern zu unterscheiden wurde ich halt Ohne Bandit - eben OBa

22

Dienstag, 12. Juni 2007, 14:19

Hallo,

das mit "Little Bandit" war eigentlich Zufall, denn als ich mir bei der Registrierung im Forum einen Nicknamen aussuchen sollte, sah ich auf die DVD "Ein ausgekochtes Schlitzohr" :) . Und in diesem Film spielt Burt Reynols einen Typen namens Bandit, der mit seinem Trans Am :ok: und seinem Kumpel Snowman eine wilde Jagd mit Bier durch die ganze USA startet. Er hat gewettet, dass er in 24 Stunden nach Georgia (?) und zurück fährt und dann 80000 Dollar einsackt. Das Problem: Sowas ist Alkoholschmuggel und der Sheriff Buford T. Justis ist ihm auch auf den Fersen... Unbedingt sehenswert!

23

Dienstag, 12. Juni 2007, 15:47

Hallo,
allso ich weis nicht wiso aber eigenltich bin ich schon immer der Knorri.
Ich werd eigenltich meist nur mit Knorri gerufn, allso hab ich mir halt gedacht des könnt passen :lol:
Des wegen bin ich halt nun der Knorri. :)
Mit Freundlichen Grüßen, Knorri

Beiträge: 813

Realname: Daniel

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 12. Juni 2007, 23:37

hmmm ja wie einige schon gemerkt haben ist mein nickname etwas außergewöhnlicher, das liegt daran, dass er weder persönlicher Namensgebung entstammt noch irgendwas mit meinen hobbys zu tun hat.

vor einige jahren war es total lustig wenn der lehrer etwas gefragt hat und die schüler mit "wegen der milch" antworteten. daraus entstand, dass mit eigentlich alltäglichen wörtern aller möglicher quatsch gemacht wurde.
joa und irgendwie kam ich dann auf milchmann, den nickname benutz ich somit fast überal wo es geht und mein profilbild ist auch danach entstanden.

naja nicht sinnvoll aber naja.........klingt komisch ist aber so :abhau: :abhau: :abhau:


gruß milchmann

Beiträge: 1 161

Realname: Manfred F.

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 13. Juni 2007, 20:58

Hallo

so dann will ich auch mal.

Ist eine ganz einfache Sache: Brauchte einen Nick. Bin ein Riesen Audi-Fan schon aus Rallyezeiten. Also Quattro aber da mußte noch was dazu = Quattro-Power.

Gruß
Manfred
;) ;) Ich bitte Rechts-chreibfehler zu entschuldigen. Ich bin Linkshänder ;) ;)


26

Mittwoch, 13. Juni 2007, 21:45

Moin,

So, und nun bin ich an der Reihe :lol:

Truckfan halt weil ich halt LKW mag. Und 93 ist halt mein Geburtsjahr :ok:

Gruß Chris
Gruß Chris :wink:

27

Donnerstag, 14. Juni 2007, 13:38

Servus Patrick

bevor ich aus Platzgründen zu den Hubschraubern gewechselt bin hab ich mit Trucks angefangen und es gab damals einen Schowtruck mit Namen Blue Rebel.

Auch gab es einen Bausatz davon welchen ich immer noch ungebaut im Keller liegen habe.
Mir gefällt der Trailer daran nicht.



Irgendwann wenn ich mal die Nase voll hab mit Helis :abhau: wird dieser Zug gebaut aber nach dem Original.

Hier ist der Revelbausatz fertig gebaut von Frederik

Hier mal ein Originalbild von dem Gefährt.



Kurz um hab ich diesen Nik genommen allerdings am Ende mit Doppel L
Gruß Rudi :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blue Rebell« (14. Juni 2007, 13:42)


28

Montag, 18. Juni 2007, 22:29

Ja für das Forum braucht`s einen Nick Namen und da ich gerade an einem SAURER gebaut habe und der Jüngste bin ich auch nicht mehr da ist mir diese Abwandlung gerade recht gekommen.

Habe sogar mal im Saurer Werk oder genauer Berna gearbeitet lange ist es her.
Und gefahren bin ich auch Div. Typen ist halt ein guter LKW sieht man bei uns troz strengen Abgasvorschrifften immer noch auf den Strassen. Die Produktion wurde übrigens 1988 eingestellt.

Baue auch schon gut 30 Jahre AMT und Italeri Bausätze und habe dadurch einen Grossen Italeri Schatz zu Hause wo ich viel Wissen weiter geben kann.


Gruss :wink:

Thomas

29

Dienstag, 19. Juni 2007, 19:57

Hallöchen, :wink:

also die Leute, die in der "schönsten und größten DDR" der Welt aufgewachsen sind, werden Egon Olsen und seine Bande aus Kino un TV kennen. Für alle anderen: :schrei:
Es handelt sich hier um eine dänische Spielfilmserie, die in Dänemark (und bei uns) Kultstatus hat. Egon kommt in jedem Film aus dem Knast und hat einen todsicheren Plan ausgetüftelt, der auch immer prima klappt. Nur zum Schluss stehen sie wieder mit leeren Händen da. Entweder haben andere Ganoven das Geld oder es landet in der Müllverbrennungsanlage oder oder oder. :(Jedenfalls finde ich die Typen echt goldig. Da ich auch am besten Pläne machen kann, bin ich halt der Olsen. Allerdings meint meine Frau, ich wäre ein besserer Kield, der Figur wegen.

Gruß Andi
Ich habe einen Plan, einen Plan der nicht schief gehen kann, nicht schwer und nicht die Spur gefährlich.

30

Dienstag, 19. Juni 2007, 21:10

Nabbend,

bei mir ist das eigentlich auch ganz einfach. Der erste Geländewagen der Bundeswehr war ein 3 Zylinder 2-Takter DKW. Der so genannte Munga. Da der Munga auch mein erstes Eigenbau Modell im Maßstab 1:16 war und ich ihn heute noch genau so schön finde, wie vor 20 Jahren war der Name für mich selbstverständlich.

Gruß Jan
http://pamoba.jimdo.com

Nein, die fahren nicht. Ich bin der, der die großen Standmodelle baut.
:du:

Werbung