Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:12 Yoshimura Hayabusa X-1

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. Mai 2007, 14:07

Yoshimura Hayabusa X-1

Hey Zweiradfreaks,

hier stelle ich euch mal ein recht seltenes Motorrad vor. Viele werden jetzt sagen, is doch ne Suzuki. Stimmt auch fast, aber doch nicht ganz. Diese Suzuki GSX-R1300 Hayabusa wurde von der japanischen "Tuningschmiede" Yoshimura, die auch in der Langstrecken-WM vertreten sind sehr verfeinert, vor allem in Sachen Motor, Auspuff und Verkleidung. Gefertigt wurden davon nur 100 Stück in Handarbeit!

Das Modell ist von Tamiya im bekannten 1/12er Maßstab. Über die Qualität muss man nix sagen, wie gewohnt top! Eigentlich sollte die Hayabusa in rot und schwarz lackiert werden, aber ich hab da mal so in meinen Gedanken gekramt und es kam da eine andere Lackierung zum Vorschein, aber seht selbst:













Motorbilder kann ich euch leider nicht zeigen, da ich die Verkleidung ausnahmsweise aus irgendwelchen Gründen angeklebt habe. :motz:
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

Beiträge: 621

Realname: Felix Stiller

Wohnort: Grüne Hölle

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Mai 2007, 14:23

sehr schöne gebaut! auch wenn ich die busa nicht leiden kann...
Racing is Life. Anything that happens before or after is just Waiting.

3

Samstag, 12. Mai 2007, 16:10

Schönes Modell !

Da ist doch bestimmt auch ein Motor im Modell mit verbaut, hast du da auch Bilder von ?
Derzeit im Bau : Diorama "SiFi Amazonen" für GK contest 2018 (e2046.com) :ahoi:

Folgt meinem Trabant auf Instagram! Sucht einfach nach beules_kleine_welt :thumbsup:

4

Samstag, 12. Mai 2007, 17:22

Hallo Martin,lesen nicht nur Bilderkucken unterm letzten Bild steht was recht interessantes für dich :baeh: ;)
Ach ja zumModell wollte ich ja auch was sagen-saubere arbeit respekt.das man den Motor nicht sehen kann ist der grund warum ich nicht auf die vollschalenmoppeds stehe.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

5

Samstag, 12. Mai 2007, 19:31

Hallo zusammen!

Ich kann euch beruhigen, die Susi hat einen Motor, was aber gar nicht geht ist die Farbe im allgemeinen und die von den Felgen im besonderen. Sorry, ist nicht pers. und böse gemeint und eh Geschmacksache, aber auf dem Moped? NEIN. Das Modell ist sehr schön gebaut, kann man auch wenig verkehrt machen, doch die Maschine hätte, wenn nicht original, eine edlere Farbe verdient, ansonsten bitte mehr Bikes, auch solche bunten. :D Nehmt es locker, ich mach ja nur Spaß, auch wenn ich beim bauen eine Brille brauche, aber Farben kann ich noch sehr gut sehen. Gruß, Udo der die Yoshimura noch im Schrank hat und sie in einer viel schöneren Farbe irgendwann einmal hier vorstellen wird. :baeh:

6

Samstag, 12. Mai 2007, 19:56

Zitat

Original von Mopped
Hallo Martin,lesen nicht nur Bilderkucken unterm letzten Bild steht was recht interessantes für dich :baeh: ;)


Ich kann ja nicht alles realisieren bei dem Beitrag, dafür sieht das Motorrad viel zu Interessant aus Rudi ;)
Derzeit im Bau : Diorama "SiFi Amazonen" für GK contest 2018 (e2046.com) :ahoi:

Folgt meinem Trabant auf Instagram! Sucht einfach nach beules_kleine_welt :thumbsup:

7

Sonntag, 13. Mai 2007, 01:17

RE: Yoshimura Hayabusa X-1

@Felix,
ich mag die Formen der Hayabusa auch nicht besonders, vor allem den Schweinearsch, aber die Front gefällt mir dafür bei der Yoshimura Variante.

@Martin,
wer lesen kann ist klar im Vorteil ne. Aber zum Glück hast ja immer Kollegen, die dich darauf aufmerksam machen´ :lol:

@Rudi
ich weiß ja, das dir die Vollverkleideten nich so zusagen, aber hier hätte ich wirklich mehr kaputt gemacht als es einen Nutzen gehabt hätte, sonst wären auch Motorbilder dabeigewesen.

@Udo
wat? Dir gefällt die Farbe nich? :!! :motz: Du hast auch noch eine, die ne viel schönere Farbe bekommt? ....... Na dann mach doch :baeh: ..... oder :party: , dann klappts vielleicht auch mit der Farbe
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

8

Sonntag, 13. Mai 2007, 15:07

RE: Yoshimura Hayabusa X-1

Zitat

Original von Maßstabsgeschädigter

@Martin,
wer lesen kann ist klar im Vorteil ne. Aber zum Glück hast ja immer Kollegen, die dich darauf aufmerksam machen´ :lol:


Und davon immer genug :lol:
Derzeit im Bau : Diorama "SiFi Amazonen" für GK contest 2018 (e2046.com) :ahoi:

Folgt meinem Trabant auf Instagram! Sucht einfach nach beules_kleine_welt :thumbsup:

9

Sonntag, 13. Mai 2007, 19:55

Schönes Mopped - besonders der Auspuff - den hab ich an meiner auch - aber in 1:1 :ok:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 747

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Mai 2007, 18:41

moin,
so jetzt muß ich auch noch was loswerden ;) Die Verarbeitung sieht soweit ganz gut aus,
bis auf das Schwarz auf der Verkleidung vorn, sieht irgendwie grischelig aus, der bleue Streifen hat hingegen wieder was.
Die Farbe an sich paßt überhaupt nicht zum Bike aber das ist Geschmackssache.
Was aber garnicht geht ist die Farbe der Felgen :( Was ist dan da passiert.
Das paßt ja so überhaupt nicht zum Rest des Reiskochers.

Beiträge: 621

Realname: Felix Stiller

Wohnort: Grüne Hölle

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Mai 2007, 00:28

naja abgesehen davon dass ich die form auch nicht so gerne mag ist es irgendwie die tatsache dass es meiner meinung nach nicht den zweck eines richtigen Motorrads erfüllt....
hayabusa ist für mich das Motorrad was von den Ü40 nur geradeaus auf der Autobahn gefahren wird
also ich würde eher ne gsx-r 600 nehmen, das macht mehr spaß als das dicke weib :roll:
Racing is Life. Anything that happens before or after is just Waiting.

12

Dienstag, 15. Mai 2007, 12:56

Hallo Marek,

wie du schon sagst, Farbe ist Geschmackssache. Mir gefällt das orange für die Suzi. Bei den Felgen würde ich heute wahrscheinlich auch weiß nehmen, aber jetzt steht das Bike halt schon.
Das schwarz ist nicht grieselig, da hab ich leicht gold drüber genebelt, um dem Ganzen einen Effekt zu verpassen, sieht aber bei genauem hinsehen auf dem Foto etwas doof aus, da hast recht. (im original aber nicht :smilie: )
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

13

Montag, 20. Juli 2009, 15:35

Warum stehen bei der Yoshimura die Hebel so komisch hoch? Weiß das einer?

Vor allem die Bremse kann man doch nur mit Affenfingern greifen...

14

Mittwoch, 22. Juli 2009, 13:47

@Georg

die stehen beim Original nicht so hoch, liegt wahrscheinlich am Bausatz. Genau kann ich es aber auch nicht mehr sagen, da der Bau schon ne ganze Weile her ist.
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

Verwendete Tags

1:12, Hayabusa, Motorrad, Suzuki, Tamiya

Werbung