Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 5. Mai 2007, 00:55

Honda DAX - ST 50 G Bj 1974

Hallo :wink: :wink:

Heute möchte ich euch meine kleine Honda Dax vorstellen. Der Kleine 4 Takter begleitet mich schon seit 1993 und wurde in der Zeit schon 3 Mal komplett neu aufgbaut! Die Laufleistung beträgt derzeit 37.000 Km und 25.000 Km davon bin ich auf den kleinen Rennsemmel gefahren !!! :ok:

Da es ja einen selten Tamiya Bausatz von der Dax gibt - hoffe ich das alle die diesen Bausatz haben etwas von den bildern abschauen können.

Bis auf den Motor und den Luftfilter sowie Benzinhahn ist sie komplett Original und wurde 2006 von mir das letzte mal restauriert! alle Originalen Teile - Vergaser Lufi und Motor sind noch vorhanden.



es handelt sich um eine 6 Volt Dax der Export Version - erkennbar an den kleinen Schutzblechen



Derzeit werkelt ein Lifan Motor in der Dax - da der Originale Motor nach 28.000 km endgültig den Löffel gestreckt hat - aber er wird nochmal aufgeareitet!



aufgebaut wurde sie ausschließlcih mit Originalen Honda Teilen - bis auf die Sitzbank - diese wurde von mir neu bezogen und vernietet :)



50 ccm ????- mhhhh- keiner weiß was wirklich drin steckt :ok:







Ja - am Timmelsjoch war sie schon !- in Athen am Strand auch - und den Gletscher Pass in Sölden hatt sie auch schon geschafft !!! :ok: :ok:





Das ist der aktuelle Kilometerstand - 1974 - bis 2007 ! 37.304 KM !

Ich liebe die kleine Dax und würde Sie nie gegen einen 2-takter eintauschen !

Ich hoffe das Sie euch gefällt !

Bis dann - Simon :wink: :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT1« (5. Mai 2007, 00:56)


keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Mai 2007, 08:30

moin,
ganz klar JA! mir gefällt sie, sieht richtig gepflegt aus die kleine.
Da ich etwas größer und kräftiger gebaut bin :rot: könte ich mir allerdings nicht vorstellen auf sowas zu fahren.

Beiträge: 621

Realname: Felix Stiller

Wohnort: Grüne Hölle

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Mai 2007, 17:33

sehr schöne DAX! und das mit den schönen 4 takten kann ich auch verstehen! ich würde meine sachs madass mit dem 12v monkey motor auch nie gegen einen roller oder ähnliches zwiebackraspelndes weg geben...
vorallem nicht bei einer 4 gang fußschaltung, was keine andere 50er hat :ok:
Racing is Life. Anything that happens before or after is just Waiting.

4

Sonntag, 6. Mai 2007, 09:10

RE: Honda DAX - ST 50 G Bj 1974

Hallo Simon,
Sehr schön Deine DAX. Da werden Jugenderinnerungen wach. Eine Frage hätte ich noch. Wie schnell ist sie denn mit dem Lifan Motor? Ich trage mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir ein altes Moped zuzulegen. Habe mir schon überlegt eine Simson Schwalbe oder eine Kreidler Florett zu kaufen. Natürlich möchte ich mit den Rollern von heute zumindest mithalten können.

Ansonsten hast Du ein sehr schönes Schätzchen dank Deiner Pflege und dem Restaurieren in einem Top Zustand. Kompliment!
Und natürlich gibt man so etwas nicht mehr her.

Viele Grüße Uwe
This mail was sent using 100% recycled electrons

5

Sonntag, 6. Mai 2007, 10:31

RE: Honda DAX - ST 50 G Bj 1974

Hallo :wink: :wink:

Vielen Dank für das Lob - und schön das Sie euch gefällt :ok:

@keramh - kein Problem wegen der Größe - is ja ne Dax und keine Monkey !
Sie ist ein offizieller Zweisitzer und das max. Gewicht beträgt 245 KG ! - das heißt man darf 185 kg wiegen ! :lol: :lol:

@Uwe - Psssssst----- es ist derzeit ein 110 ccm Motor montiert da ich es nicht lassen kann! :verrückt: Da dieser natürlich noch nicht genug leistung hat ist eine Sportnocke und ein größerer Vergaser mit KN Filter montiert - ca. 8 PS ! und Sie geht wie " Schmits Katze " :abhau: - sie läuft mit der langen Übersetzung zur Zeit 90 KM/h - mit dem Original Motor lief Sie ca. 60 KM/h. Laut Papiere darf Sie aber nur 38 KM/h laufen - also --- nicht weitersagen :abhau: :abhau:

@Felix - sehr schön! endlich mal einer der keinen gemisch Säufer fährt ! :ok:

Bis dann

Simon :wink:

6

Sonntag, 6. Mai 2007, 20:05

Grandioses Gerät Simon, ich hatte sie als 70er (und hätte sie heute noch, wenn man sie mir nicht geklaut hätte) aber so muss ich mich mit meiner 1200er zufrieden geben :lol: - Spaß gemacht hat die Kleine aber riesig und wenn ich wieder mal eine kriegen kann, werde ich sofort zulangen. Viel Spaß damit und gib sie ja nie ab - auch dann nicht, wenn der Marek feststellt, dass er tatsächlich darauf fahren kann :D - ich hab auch draufgepasst :tanz:

Werbung