Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. Dezember 2018, 13:49

Welcher Faun ist das ? Ist es überhaupt einer ?

Vor einigen Tagen bekam ich dieses alte Matchboxauto. Ganz offensichtlich in einem sehr zerliebten Zustand.
Für den abgebrochenen Kranaufsatz gibt es meines Wissens auch keine Ersatzteile ... lohnt sich auch gar nicht.
Ich dachte an ein Customizing bzw Umnutzung .

Gemäß Bodenblech No.: 30, 8-Wheel Crane und wird immer wieder als FAUN-Kranwagen beschrieben.
Er kam etwa 1965 in den Verkauf. Daraus folgt, daß das reale Vorbildfahrzeug vorher entstanden sein muß.
Dem Aussehen nach späte 50er bis frühe 1960er.

Ich suche wie immer nach dem Originalfahrzeug.
Die alten Matchboxautos hatten in der Regel reale Vorbilder und diese im Modell auch ganz gut getroffen.
Nur ... wenn ich nach einem alten Faun suche, der so ähnlich aussieht, bekomme ich zwar hunderte Ergebnisse ... aber keines scheint zu passen.
Gehört die Karosserie gar zu einer anderen Firma, also zum Beispiel Krupp , und nur das Fahrgestell oder der Kran ist Faun ?

Hier das Photo:



Bitte um Hilfe bei der Suche. Viiiiiielen lieben Dank !
Grüße aus dem "Wilden Süd-Westen"
Markus

"When all else fails ... Read the instructions" ( LINDBERG 1965 )

Youth, talent, hard work, and enthusiasm are no match for old age and treachery !
( In memoriam Prof. John A. Tilley, † 20.07.2017 )

2

Samstag, 8. Dezember 2018, 14:38

Schau mal nach Ibäh,
MES-51863 Lesney No.30 8 Wheel Crane

Mein Hinweis hilft nicht viel, sorry.

3

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:31

Moin...
Hat bissl was von diesem hier, aber echt nur bischen



Schöne Grüße Alex :wink:

4

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:58

sieht fast wie ein MAZ-537 aus

Beiträge: 451

Realname: Andreas

Wohnort: Nahe Leonberg bei Stuttgart

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Dezember 2018, 18:46

Hallo Markus,
ich kenne das Modell sehr gut, habe aber nie darüber nachgedacht, von welcher Marke das Fahrerhaus sein könnte. Daher hab mal wieder ein paar Kilo gebundenes Papier aus dem Regal gezogen, finde aber weder in alten Auto Katalogen noch ich Büchern einen FAUN, der diesem genau gleicht.
Am ehesten ähnelt das Fahrerhaus einem FAUN F-687 V von 1962. Wenn auch der Kühlergrill zu schmal und das Fahrerhaus insgesamt zu rund und zu klein ist. Guckst Du hier:

Das bringt dir aber auch nicht viel, denn wenn Du jetzt nach einem FAUN F 687 V googlest, bekommst Du lauter anders aussehende Fahrzeuge angezeigt.
Das liegt daran, dass FAUN (wie auch Kaelble) kein klassischer Serienhersteller wie Mercedes, MAN oder Magirus war, sondern auf Schwerlastwagen und Sonderfahrzeuge spezalisiert war. Heißt, DEN FAUN gab es eigentlich nie. Teilweise hat FAUN die Fahrerhäuser selbst hergestellt (oder beauftragt), teilweise kaufte der Kunde nur ein Fahrgestell und ließ den Rest von anderen Aufbauherstellern nach eigenen Wünschen anfertigen. Da das Fahrgestell von FAUN war, stand aber dennoch meiste der FAUN-Schriftzug am Fahrerhaus.
Daher: Was immer das ist, es könnte ein FAUN sein - oder auch nicht. In jedem Fall ist es richtig, dass FAUN in den 50er - 80er Jahren sehr viele Fahrgestelle für Kranwagen von FAUN kamen. Kaelble war für die großen Muldenkipper und Schwerlast-Zugmaschinen zuständig.

Gruß, Andi

6

Sonntag, 9. Dezember 2018, 01:51

Leute, das war schon mal klasse ... danke ! fürs Nachschauen.
Es hat zu weiteren Ergebnissen geführt ... sogar einem recht guten Ergebnis.

Nochmals zum Vergleich eine weitere Aufnahme



Und jetzt dazu mein Fund eines Feuerwehrkrans, der fast vierzig Jahre im Dienst war.
Fahrgestell ist ein Faun LK1212/18, Baujahr 1963. Kran Krupp-Ardelt TYP: DEP 6-40 Z/40 Z

Wobei ich mir da trotzdem mit Details wie dem Kühlergrill, der Kabinenlänge und auch deren Unterteilung nicht so recht klar bin ...
auch der Kranaufbau scheint mir im Modell sehr frei interpretiert ... hat aber dennoch viele Gemeinsamkeiten ... ist schon mal sehr nah dran.



Das ist von dieser Seite mit noch viel mehr Bildern:
http://www.sos-pictures.de/details.php?image_id=4276

Ich habe den Eindruck, daß das tatsächlich vom gleichen Hersteller sein könnte ... basierend auf dem Faun LK 1212 ... aber ein Modell davor oder danach ?
Habt ihr darauf basierend noch weitere Ideen und Vorschläge ?
Grüße aus dem "Wilden Süd-Westen"
Markus

"When all else fails ... Read the instructions" ( LINDBERG 1965 )

Youth, talent, hard work, and enthusiasm are no match for old age and treachery !
( In memoriam Prof. John A. Tilley, † 20.07.2017 )

Ähnliche Themen

Werbung