Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 552

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juni 2018, 11:26

Mercedes Actros MP3 SLT 8x4

Hallo in die Kleberschnüfflerrunde

Da ich im Moment am Scania Skandizug aus lustlosigkeit nicht weiter komme.

Habe ich mir ein neues Kleines Projekt gesucht , und Tadaaaaa Daaaa isses















Das ist der derzeitige zwischenstand

bald gehts weiter

Grüße nico

2

Freitag, 29. Juni 2018, 19:20

Servus Nico

na schaut doch schon mal gut aus für den Anfang. Kannst du noch ein paar Bilder von den Rahmen reinstellen ist immer interessant zu sehen wie du den gemacht hast auch von der gelenkten NA.
Vorbild zwecks Lackierung oder wieder frei haus? Der Schwerlastturm gefällt mir selber gebaut oder? Das einzige was nicht so ganz passt ist der Lampenbügel mit nur zwei Lampen und den beiden Michelinmännchen würde den lieber komplett mit Lampen bestücken.
Ansonsten schick, schick.

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 552

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juni 2018, 22:24

Grüße dich

Bilder kann ich machen dauert aber nochn stückl.

Lackiert wird er gelb mit grauer Unterseite und Anthrazit farbenen Rahmen.

Und fährt unter der Flagge einer fiktiven Spedition.

Der schwerladtturm ist komplett Eigenbau, inkl kühler usw.

Die VLA ist Lenk aber nicht liftbar.

4 Lampen haben se alle drauf :lol: .

Grüße Nico

4

Samstag, 30. Juni 2018, 06:39

Moin Nico,

Das ist mal ein sehr interessantes Projekt, das du da am Start hast und bis jetzt sieht das alles Top aus.
Ja das wäre sehr schön, wenn du noch Bilder hast, von der VLA, aber auch vom Schwerlastturm, gerade so einen Eigenbau, auch einmal zu sehen, ist ja nicht nur für mich von Interesse, sondern auch für viele andere, um sich die eine oder andere Anregung, ab zuschauen.
Wie sieht es mit einem Auflieger aus, hast du da auch was geplant? Oder einfach nur die Solomaschine und dann ab ins Regal damit. :D
Bin hier wirklich gespannt wie es weiter geht und bleibe dabei.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 552

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Juni 2018, 09:01

Moin vielen Dank , ich muss leider sagen das

Für den SLT kein Anhängsel geplant is ( das einzige von

Frauchen genehmigte Gesamtprojekt ist der skandi-Zug ,

den ich im Moment erstmal zurückgestellt hab )

Und nach dem MP3 soll noch ein NewActros als SLT

entstehen . ( ist aber erstmal Zukunftsmusik) .

Wenn bei -> Modellbauleben Dresden alles nach Plan geht

Steht das decor des MP3 auch fest .

-> Spedition Klink-Transporte ( fiktiv in der Form )

Und wird eine Mischung aus den beiden

https://goo.gl/images/Jp9zaa

https://goo.gl/images/DZQro9

Das ist der Plan . Bilder folgen sobald ich am Computer

War um sie zu verkleinern und anzupassen .

Grüße und noch n schönes WE

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 552

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Juni 2018, 09:36

Ging schneller als gedacht . :lol:

Mehr bilder hab ich keider vom bau nicht gemacht






Vorbilder





grüße

7

Sonntag, 1. Juli 2018, 08:25

Moin Nico,

Danke für die Bilder, das mit dem Schwerlastturm, ist mir nun soweit klar, was mir besonders gut gefällt, ist, das du da Seitlich auch auf eine Kontur geachtet hast, das sieht wirklich gut aus. :ok:
Nur eine Frage, hab ich zum Fahrgestell, bei der zweiten Vorderachse, ist keine Federung zu erkennen, war das nur eine Anpassprobe, oder ist das wirklich so?
Deine Vorbilder, auf den Fotos, sehen auch stark aus. :ok:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »gullidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 552

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Juli 2018, 09:13

Moooin
Das war ein Bild von der Passprobe . Hast du genau richtig geahnt :)

Die VLA ist lenkbar verbaut aber nicht liftbar .

9

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:26

Hallo Nico,

sehr schönes Projekt was du da am Start hast, gefällt mir sehr gut und werd auf alle Fälle mit dabei bleiben.

Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Ähnliche Themen

Werbung