Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. Juni 2018, 19:39

1958 Buick Century Caballero Station Wagon, R+R Resin 1:25

Hallo allerseits,

um auch hier mal die von mir geliebte Station-Wagon-Fahne hochzuhalten, ein paar Bildchen von einem meiner zuletzt gebauten Kombis.
Es handelt sich um einen Resin-Kit von R+R. Wer die Kits dieser Firma kennt, der weiß was für Grotten diese Bausätze sind, bzw. waren.


Aber wer wie ich auf Station Wagons steht, ist an Produkten dieser Firma einfach nicht vorbei gekommen.
Man muss hier halt mit schlechtem Chrom oder zu großen oder zu kleine Chromteilen leben können. Also bitte nicht allzu sehr auf Details achten... ;)
Lackiert wie immer, mit Spraydosen aus dem Autozubehör, diesmal Metallic Türkis für den Body und Uni Türkis fürs Dach, überzogen mit einer Schicht 2K-Klarlack. Die Arbeit mit der Chromfolie war Sträflingsarbeit.







Gruß an alle,
Robert




2

Sonntag, 24. Juni 2018, 07:43

Moin Robert,

Das ist ein wirklich sehr, sehr schönes Auto, die Lackierung sieht einfach klasse aus :ok: der leichte Farbunterschied, mit dem Türkis am Dach, gefällt mir besonders gut.
Das mit der Chromfolie, kenne ich von meinen Amilastern ja auch, aber du hast es wirklich gut hinbekommen, Respekt!


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 8 903

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juni 2018, 07:45

Geil!
Ich liebe Fahrzeug nicht von der Stange. Tolles Modell!

4

Dienstag, 26. Juni 2018, 07:59

Hallo Robert,

eine weitere Preziose aus Deiner "Schatztruhe" seltener und außergewöhnlicher Bausätze. Ich bin auch ein großer Fan der Station Wagons und freue mich immer wieder, wenn ich welche bei US-Car Treffen sehe, wo sie auch heute noch, zumindest in Deutschland, zu einer seltenen Spezies zählen. Ich fände es auch schön, wenn die Hersteller von Bausätzen diese Fahrzeugtypen als Modellbausätze bringen würden statt der ewig gleichen Mustangs, Corvetten und Impalas etc. aller Baujahre.

Gemessen an der Bedeutung und Häufigkeit der Station Wagons von den späten 1950er bis in die 1970er Jahre sind sie im Modellbaubereich leider völlig unterrepräsentiert.

Gruß

Ludwig
Mess with the best - lose like the rest!

5

Dienstag, 26. Juni 2018, 12:25

Hallo zusammen,

danke für die positiven Komentare.

Ludwig, du sprichst mir aus der Seele. Wer wie ich auf Station Wagons steht, der hat, bis auf ein paar Ausnahmen mit den Chevelles aus den 60ern und den allgegenwärtigen Nomads, schlechte Karten. Ich habe mir zu Zeiten, als Resin-Kits noch angeboten wurden und auch halbwegs bezahlbar waren, ein paar dieser Teile besorgt. Leider ist in den USA das Interesse an Kombis momentan sehr groß, deshalb werden Resin-Kits von Station Wagons zu horrenden Preisen gehandelt. Vor zwei Wochen wurde ein R+R-Kit vom 65er Ford Fairlane Station Wagon für über 200$ verkauft - Irrsinn!

Gruß an alle,

Robert

6

Dienstag, 26. Juni 2018, 13:55

Hallo Robert,

auch von mir ein Kompliment für dieses schöne Resultat! :respekt:
Gruß
Thomas

Zuletzt fertiggestellt:
Jaguar XJ-S V12
Corvette Roadster 1962
Nissan 240 ZG Fairlady

Beiträge: 2 021

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Juli 2018, 12:17

Hi Robert

Ich finde ihn richtig klasse.... :ok: :ok: :ok:

Farbe, Chrom und Bauqualität sind top.

Resin Modelle sind immer etwas knifflig, aber dafür bekommt man auch die selten Modelle. Wenn man einen Station Wagon will, muss zur den Resinbuden greifen.

Gruß Henrik

8

Freitag, 13. Juli 2018, 19:19

Hallo zusammen,

freut mich, dass euch der Kombi gefällt. Was nicht selbstverständlich ist, da sonst ja immer die Coupes und Cabrios bevorzugt werden.
Ein paar Station Wagons möchte ich euch in den nächsten Wochen noch vorstellen... ;)


Gruß an alle,
Robert

Ähnliche Themen

Werbung