Sie sind nicht angemeldet.

Im Bau: Mini Doppelbau

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

91

Montag, 30. Juli 2018, 20:21

Hallo,

nachdem ich nun mir mal die Referenzbilder genauer angesehen habe, fiel mir ein kleines Detail auf, was ich vorher nicht beachtet habe.

Alle Minis haben einteilige Scheiben in den Türen, aber bei meinem Modell sind die Schiebefenster vorgesehen.

Nun habe ich Klarsichtsheet genommen und die Scheibe ausgeschnitten. Nun habe ich aber keine Idee, wie ich den Rahmen machen könnte.

Hier seht ihr, was ich meine.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

92

Dienstag, 31. Juli 2018, 07:11

Moin Marcel,

Das wird nicht einfach werden, ich hätte da folgende Ideen zu:

Den Rahmen aus Sheet bauen, dazu die Scheibe auf eine Pappe übertragen, das dann ausschneiden, darum dann das Sheet kleben und zum Schluss die Scheiben mit Schmucksteinkleber einkleben. Man könnte es aber auch direkt um die Scheiben kleben.

Oder die Scheiben innen abkleben und den Rahmen lackieren, das wird wohl der einfachste Weg sein.

Aber vielleicht hat ja noch wer, eine bessere Lösung... :nixweis:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 31. Juli 2018, 19:31

Hi Bernd,

vielen Dank für die Vorschläge, ich habe einige dieser mal probiert, aber leider sind alle irgendwie nix geworden. :(

Ein Freund meinte jetzt, mach ihn doch mit den Schiebefenstern. Würde doch real auch gut kommen, wenn man ihn im Retrolook hätte, und dann an der Ampel den Wolf rauslassen würde. :D :abhau:

Aber vielleicht hat ja noch wer, eine bessere Lösung...

Ich glaub hier macht niemand außer uns mehr mit. :rolleyes:
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

94

Dienstag, 31. Juli 2018, 22:11

;( ertappt
lese auch nur still mit
Wenn Rahmen, dann so wie Bern beschreibt. Aber das sauber hinzubekommen....also doch mit Schiebefenstern. Sind sowieso leichter, als die mit Kurbeln :lol:
Grüße, Andy

95

Mittwoch, 1. August 2018, 07:18

Moin Marcel,

Ferienzeit, Sommerloch und Hitzekollaps, so ist das nun mal in dieser Zeit, da mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr drum. Wenn wer etwas zu sagen, der schreibt, ok und wer nur zuschaut, auch ok. :abhau:
Schiebefenster sind doch auch eine gute Idee, obwohl das mit dem Abkleben und Lackieren doch gut gehen müsste, wenn man sich da eine Maske, aus Tape zuschneidet. Egal, Hauptsache du hast eine Lösung gefunden, um das Problem zu beheben, bzw. zu umgehen... :grins:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

96

Mittwoch, 1. August 2018, 11:19

Moin zusammen,

hab leider keine Idee, wie Du das lösen könntest. Hätte es auch mit lackieren probiert. Ordentlich maskiert, vielleicht an der Maskierkante leicht anritzen damit die Farbe nicht verläuft?

Ansonsten bin ich dieser Tage bei dem Wetter auch nur stiller mitleser... Ab nächster Woche geht's beim hoffentlich auch weiter.

Finde das was du bisher auf die Beine gestellt hast, richtig klasse :ok:

Bin gespannt wie Deine finale Lösung aussehen wird.

Viele Grüße

Patrick

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 2. August 2018, 17:36

Hallo,

der Motor ist nun implantiert und die Radaufhängungen sind auch dran.






Der Auspuff wurde nach vorn mittels Golf 2 Teile verlängert, so das ein Fächerkrümmer entsteht. Von 4 zu 2 zu 1 Rohr.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

98

Freitag, 3. August 2018, 08:43

Servus Marcel

was will man groß schreiben außer :ok: :ok: & :respekt: :respekt:

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 8. August 2018, 18:37

Hallo,

ich habe heute mal ganz wenig mit dem BMW Mini weiter gemacht.


Alle Löcher wurden per Augenmass gemacht. Für die andere Seite wird eine Schablone davon gemacht.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

100

Donnerstag, 9. August 2018, 08:17

Moin Marcel,

Saubere Arbeit, am BMW Mini. Wie du das dann mit einer Schablone machst und wie die aussieht, würde mich mal Interessieren, um es auf die andere Seite zu übertragen.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 9. August 2018, 17:21

Hi Bernd,

ich werde hierfür ein Stück Papier nehmen, Form abnehmen und die Löcher durchstechen. Dann auf der anderen Seite angelegt und Löcher markieren. Danach bohren. :idee:

Wenn es nicht klappen sollte, dann eben wieder per Augenmass. :rolleyes:

Nur wo bekomme ich solche kleinen Nieten/Schrauben her? Die mit 0,7mm Kopf sind überall (wo ich die gefunden habe) ausverkauft. Viel größer darf der Kopf aber nicht sein, da die Vertiefungen nur 1mm Durchmesser haben.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

102

Donnerstag, 9. August 2018, 17:36

Servus Marcel,

Danke für deine Antwort, so ähnlich habe ich mir das gedacht. Wegen den Schrauben/Nieten, guck mal hier im Sockelshop, die haben 0,6mm aber 0,7mm sollten da auch zu finden sein.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 9. August 2018, 17:54

Danke für den Link, aber auch dort sind die 0,7er ausverkauft.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

104

Donnerstag, 9. August 2018, 18:06

https://www.fohrmann.com/de/m#mce_temp_url# ini-niete-aus-messing-mit-rundem-kopf-fuer-modellbau-40-stk..html

Bidde schön, aber 0,7 haben die natürlich auch nicht! Dafür aber 0,3 - 0,6 und größer :)
Vielleicht hilft es ja

Gruß, Mario
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 9. August 2018, 18:10

Heute habe ich etwas "Bling Bling" für euch. Einige Chromteile wurden angebracht.



Habe die Stoßstangen etwas verändert, mal sehen, wer als erster drauf kommt, was ich da gemacht habe.

Danke Mario für den Link.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

106

Sonntag, 12. August 2018, 09:33

Moin Marcel

ja sehr schön das Chrome passt perfekt zur Farbe und lockert das ganze etwas auf. Hast hinten die selbe verbaut wie vorne nur ohne Nr.Schildhalterung?

107

Sonntag, 12. August 2018, 10:35

Hallo Marcel!

Wiedermal tolle Arbeit von dir bisher :ok:

@Stefan: Ich würde sagen, er hat bei beiden Stoßstangen rechts und links die oberen seitlichen Bügel entfernt.

Gruß :wink:
Eugen S.

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 12. August 2018, 12:30

Wiedermal tolle Arbeit von dir bisher

Danke.

@Stefan: Ich würde sagen, er hat bei beiden Stoßstangen rechts und links die oberen seitlichen Bügel entfernt.

Bingo, genau so ist es. So wirkt es irgendwie moderner.
Es gibt zwar auch Stoßstangen, wo die Hörner auch nicht vorhanden sind, aber das hat mir nicht so wirklich gefallen. So wie es jetzt ist, wirkt es stimmiger.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 12. August 2018, 18:20

Heute gibt's mal etwas vom BMW Mini.
Ich habe ihn mal andersfarbig grundiert, nachdem ich etwas herum geschliffen habe.

Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 12. August 2018, 20:33

Leider muss ich mit dem kleinen Mini jetzt pausieren.
Mir gefallen die Felgen nun nicht mehr wirklich an ihm. :nixweis: Die originalen Minilite passen hier echt besser drauf.
Aber ich muss die nun erstmal auftreiben. :S
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 13. September 2018, 18:04

Hallo Leute,

nachdem das Forum endlich wieder online ist :tanz: , gibt's auch gleich mal wieder etwas zu gucken für euch.

Dank Jörg, aka kruemel, habe ich nun die begehrten Minilite. Diese habe ich mittels gedrucktem Ring und Reifen aufgewertet.


Dann ging es mit dem BMW Mini weiter, aber seht selbst.





Das Dach sollte ebenso etwas Besonderes werden.


Die Scheiben haben mir ziemliche Probleme bereitet, da man die zu schwärzenden Stellen nicht wirklich erkennen konnte.
Nun habe ich sie mehr schlecht als recht geschwärzt.



Vielleicht hat ja einer etwas dazu zu melden. :lol:
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

112

Freitag, 14. September 2018, 07:21

Moin Marcel,

Die Felgen sehen wirklich gut aus, die gefallen mir und das Dach ist einfach immer wieder nur ein Hingucker. :ok:
Warum hast du dir, für die schwarzen Bereich, an den Fenstern keine Decals gemacht? Gerade für das Frontfenster, aufgeteilt in oben, unten, links und rechts, wäre auch das anbringen nicht so schwierig.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

113

Freitag, 14. September 2018, 09:28

Moin Marcel

jup die Felgen sehen viel besser aus. Und das Dach vom BMW ist echt was besonderes geworden gnau wie das vom alten Mini. Der Mini bleibt aber sicherlich nicht so schwarz wette ich bekommt bestimmt diesen lila Ton.

114

Freitag, 14. September 2018, 15:28

Das Dach kommt richtig gut :ok: Gefällt mir prima :ok:

Wie hast Du´s gemacht? Decal? Und woher? Würde sich auf einem meiner Ami-Kisten gut machen 8)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

115

Freitag, 14. September 2018, 17:24

Zuerst vielen Dank, das die Dächer so gut ankommen. Hätte ich nicht vermutet.

Der Mini bleibt aber sicherlich nicht so schwarz wette ich bekommt bestimmt diesen lila Ton.

Genau so isses, er bleibt nicht schwarz, sondern bekommt auch Chamäleon Lack. Nur ist der Farbton ein anderer.
Wie hast Du´s gemacht? Decal? Und woher?

Es ist, genau wie beim MK1 ein Decal, dieses habe ich mittels Corel erstellt und gedruckt. Beim MK1 habe ich das Decal nach dem Effektlack drauf gemacht, beim BMW Mini vor dem Effektlack.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

116

Samstag, 15. September 2018, 19:34

Hallo,

für alle die sich dafür interessieren, hier mal beide Dächer im Vergleich. Vielleicht erkennt ja der ein oder andere den Unterschied der beiden Effektlacke.



Viel Spaß. :D
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 16. September 2018, 15:37

Heute gibt's den Mini mal mit den Rädern, allerdings sind diese nur lose gesteckt.




Wie ihr unschwer erkennen könnt, steht er sehr hochbeinig da.
Das liegt daran, das ich als Maß die Originalreifen genommen hatte. Die Gedruckten sind jedoch etwas flacher. :S
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

118

Sonntag, 16. September 2018, 16:49

ja viiiiiiiiiiiiiiiiel besserdie neuen Räder

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 555

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 16. September 2018, 18:55

So, nachdem ich das Gewindefahrwerk nachgestellt und alle Kleinteile angebaut habe, komme ich zum Abschluss beim kleinen Mini. Nur muss er für die finalen Aussenaufnahmen noch poliert werden.






Nun möchte ich aber auch mal etwas von euch lesen.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

120

Sonntag, 16. September 2018, 19:05

Wie immer beeindruckend - auf allen Ebenen und in allen Techniken :respekt:
Gutes Gelingen und viele Grüße aus der Hauptstadt :wink:
Peter

Zuletzt gebaut: Ferrari 360 Modena von Tamiya; Ferrari F430 Spider von Revell
Im Bau: Ferrari 360 Spider von Tamiya

Werbung