Sie sind nicht angemeldet.

Fertig: Honda NSX

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2018, 19:22

Honda NSX

Hallo,

ich habe das Ami-Lager ja mit einem Europäer, dem Countach verlassen.

Und nun mache ich etwas ganz Verrücktes, ich baue zum allerersten Mal einen Japaner. :verrückt:


Und wie soll es bei mir anders sein, auch er wird wieder nicht OOB gebaut. :baeh: :lol: :abhau:
So, nun wieder die Inspiration. Der NSX wird nicht 1 zu 1 so gebaut. Ich erlaube mir etwas künstlerische Freiheit. ;)



Dann habe ich begonnen, die Verbreiterungen zu erstellen und zu drucken. Hat ja beim Countach wunderbar geklappt. :grins:


Und dann habe ich die Front begonnen zu ändern.

Irgendwie wirkt er so böser von vorn.


Ich habe mir auch das PE-Zubehörset dazu geholt.



Nun bin ich mal gespannt, wen ich alles als fleißige Leser und Schreiber gewinnen kann. :thumbsup:
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

2

Samstag, 12. Mai 2018, 19:34

Servus Marcel

für ein Reisbrenner bin ich immer zu haben. Der Anfang sieht nice aus obwohl mir persönlich der LB Works mehr zusagt schade das es kein Kit dafür gibt.
Mal sehen wie das ganze dann bei dir aussieht eventuell kann er mich auch überzeugen wie der Lambo am Ende. Mh wo hast du das PE Set + die Bremsscheiben eigentlich geholt?

Abo ist da.

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Mai 2018, 19:49

Hi Stefan,

der LB Works sieht in der Tat nicht schlecht aus. Ich hab vorher auch nach solch ein Kit geschaut. Aber nichts gefunden. :nixweis:
Vielleicht setze ich mich irgendwann nochmal vor den Rechner und erstelle dieses Kit. ;)
Aber vorher kommt die Sibal-Version. :D

Das PE-Set und die Bremsen sind von Hiroboy.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

4

Samstag, 12. Mai 2018, 19:53

Falls du den LB Kit wirklich machen würdest und ich mir den NSx bis dahin geholt habe würde ich gern einen dann dir abkaufen. Mh wo hast du das PE Set + die Bremsscheiben eigentlich geholt :hey: :hey:

5

Samstag, 12. Mai 2018, 20:08

Ein neues Projekt von Dir - da bin ich dabei und kann mir bestimmt wieder etwas anschauen :wink:
Gutes Gelingen und viele Grüße aus der Hauptstadt :wink:
Peter

Zuletzt gebaut: Ferrari 360 Modena von Tamiya; Ferrari F430 Spider von Revell
Im Bau: Ferrari 360 Spider von Tamiya

6

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:28

hallo Marcel
ein interessanter bau,
werde auf jeden Fall dran bleiben
Klebrige Grüße Chris :cracy:

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Mai 2018, 20:24

Hallo freut mich, das wieder ein paar wenige Leute dabei sind. :ok:

Weiter ging es mit der Front.



Und die Verbreiterungen wurden angebracht. Die vorderen werden noch an die Stoßstange und Schürze angepasst. ;)


Auch bei den Motoren Tat sich etwas.



Soweit von mir, jetzt wieder ihr. :D
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

8

Sonntag, 13. Mai 2018, 20:32

Du legst ja wieder ein Tempo vor.
Klasse Vorbild, ich bin gespannt.
Grüße, Andy

9

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:06

ja Marcel, echt wieder mal ein Tempo gestern begonnen heute schon wieder fast fertig :D :D , ne Spaß beiseite ein kleines und schönes Update vom NSX.
Du sag mal möchtest du meine Frage nicht beantworten :hey: :hey:

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:33

Du sag mal möchtest du meine Frage nicht beantworten

Welche Frage? Hab ich etwas überlesen?
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

11

Sonntag, 13. Mai 2018, 23:56

N'Abend Marcel!

Schoen, dass du dir jetzt auch einen Japaner vornimmst. Und noch ein geiles Vorbild dazu, wobei mir persoenlich die erste Generation besser gefaellt. Aber das ist nur meine Meinung. Anschauen werde ich mir deinen BB trotzdem.

Gruss :wink:
Eugen S.

12

Montag, 14. Mai 2018, 09:02

jup Marcels wo du das schöne PE-Set und die Bremsen her hast.#4

13

Montag, 14. Mai 2018, 09:06

Moin Stefan.

Schau bei Post #3. da steht Hiroboy, hat Marcel auch als link gemacht.

Und zu dir Marcel: schaut bis jetzt wie immer sehr gut aus.
Ick steh ja total auf solch Breitbau :love:
Mfg Max

14

Montag, 14. Mai 2018, 16:13

okay hab ich dann vieleicht übersehen :pfeif: :pfeif: oder er hatt es nachgetragen

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Mai 2018, 19:24

okay hab ich dann vieleicht übersehen

Das wird schon so sein. :D

oder er hatt es nachgetragen

Ja, habe ich. Aber schon als du es in Post 2 gefragt hast. ;)
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

16

Montag, 14. Mai 2018, 21:04

Hi Marcel,

wieder ein schönes Projekt, werde im Hintergrund wieder dabei sein :thumbsup: , ist ja nicht meine Aera an Baujahr ;) ,schau Dir aber immer gerne zu :)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Mai 2018, 21:28

Nabend,

ein kleines Update habe ich.

Habe die Bremsen aus Resin und PE-Teile zusammen gesetzt und mal lackiert. Sie sind aber noch nicht fertig lackiert.


Dann nach erstem Verschliff, die Karo mal grundiert. Es gibt noch einige Stellen zu schleifen.


Ich hoffe das Miniupdate gefällt trotzdem.

PS: Es freut mich Michi, das du auch zuschaust, denn etwas bekommt er, was ich von dir bekommen habe. ;)
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

18

Donnerstag, 17. Mai 2018, 21:58

Hi Marcel,

ahhhhh, ich weiß was Du meinst, aber ich verrate es nicht ;) :thumbsup:

Bin schon gespannt :rolleyes:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. Mai 2018, 09:34

Hallo,

Hi Marcel,

ahhhhh, ich weiß was Du meinst, aber ich verrate es nicht ;) :thumbsup:

Bin schon gespannt :rolleyes:

Danke dir, das du es nicht verrätst. ;)

Ich hatte vor, dem NSX die Savini SV67- XC Wheels (Liberty Walk) zu spendieren. Weiß jemand, ob (und wo) es diese zu kaufen gibt? Bin mir nicht sicher, ob ich diese gedruckt bekomme. :(
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

20

Freitag, 18. Mai 2018, 19:34

Hallo,

wieder gibt's ein kleines Update. Leider wieder nicht viel, aber der Kleinkram hält eben auf.
Bremsen soweit fertig lackiert.


Und nach einer Abklebeorgie erstrahlt der Innenraum in einer Tri-Color Ausstattung.


Ich hoffe es gefällt. :huh:
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

21

Freitag, 18. Mai 2018, 22:46

Hi Marcel,

Zuerst mal, wieder tolle Arbeit, sehr sauber und einfallsreich :respekt: :dafür:

Was Deine Savini SV67 angeht, da habe ich auch keinen Anbieter gefunden. Dachte bei Spotmodel, Scaleproduction oder renaissance-models, aber nix :S :wacko: .

Da heißt‘s wohl doch 3D drucken, das schaffst Du schon :thumbup:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

22

Samstag, 19. Mai 2018, 19:59

Hallo,

Was Deine Savini SV67 angeht, da habe ich auch keinen Anbieter gefunden. Dachte bei Spotmodel, Scaleproduction oder renaissance-models, aber nix .

Ja, da habe ich auch schon geschaut. Auch bei Aoshima und eightyone.......Aber nix. :(

Da heißt‘s wohl doch 3D drucken, das schaffst Du schon

Danke Michi, ich werde es versuchen. Wenn es nicht klappen sollte, da bleibt die Option das ich die Originalen mittels vorderen Ring breiter mache um so ein Tiefbett zu erzeugen.
Oder aber jemand weiß, ob es wenigstens die Felgen gibt, die das Vorbild drauf hat. Oder vielleicht Vorschläge, welche gut passen könnten.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 20. Mai 2018, 21:31

Hi,

Oder aber jemand weiß, ob es wenigstens die Felgen gibt, die das Vorbild drauf hat

Ich habe diese Felgen gefunden. Scaleproduction hat diese im Angebot. Es scheinen BBS Le Mans zu sein.

Leider stimmt hier aber weder die Breite (was ich verändern könnte), noch die Größe (19"). Diese wird sich leider auch nicht so leicht ändern lassen.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

24

Sonntag, 20. Mai 2018, 23:54

Hi Marcel,

Schau mal hier, ob es da noch was für Dich gibt

Modellbau Klar
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:44

Hallo,

ich habe mich mal an die Felgen gemacht.

Leider ist der 1. Versuch mit Schichtstärke 0,06mm total daneben gegangen.


Dann das Ganze nochmal mit 0,1mm. Sieht schon etwas besser aus. Hier habe ich das Stützmaterial schon ab bekommen und den Stern mal in den Felgenring gelegt.


Ich versuche es mit Aceton den Stern etwas glatter zu bekommen.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

26

Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:50

Hi Marcel,

guck mal, sind die das?

Felgen
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 23. Mai 2018, 21:10

Hi Marcel,

guck mal, sind die das?

Felgen


Leider nicht, das sind Original Räder vom Acura oder als Option zu dem NSX.

Die Savini's sind vom Liberty Walk Kit.

PS: Aber trotzdem sind genau diese Felgen auf dem Weg zu mir. ;)
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

28

Mittwoch, 23. Mai 2018, 21:38

Und woher bekommst die, stell mal den Link ein ;)
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 583

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Schwaben

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:01

Und woher bekommst die, stell mal den Link ein ;)

Ich meinte, die Plamoz Wheels.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

30

Donnerstag, 24. Mai 2018, 16:45

Und woher bekommst die, stell mal den Link ein ;)

Die Plamoz gibt es hier: https://www.thescalemodeler.com/en/produ…oven-wheels-set
Gruß
Thomas

Zuletzt fertiggestellt:
Jaguar XJ-S V12
Corvette Roadster 1962
Nissan 240 ZG Fairlady

Werbung