Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »bastelbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Realname: Heiko

Wohnort: Kurzvorpolen ;-)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2018, 21:21

Ducati 916 Senna 1:12

So, jetzt ich auch mal...auch wenn ich bei manchen hammermäßigen Sachen die hier gezeigt werde mich ja kaum traue einen eigenen Baubericht zu schreiben...aber ich hoffe es motiviert mich.

Ausgangsbasis der bekannte Ducati 916 Bausatz von Tamiya, der beim gründlichen ausmisten meiner "für später" zusammen getragenen Bausatzsammlung unter "bleibt bei mir" abgelegt wurde. Liegt schon "etwas" länger auf Halde...sprich der Kaufpreis steht noch im DM auf der Schachtel. ^^

Für mich (die Panigale Jünger werden mich lynchen ;) ) nach wie vor das schönste Motorrad der Kategorie "Joghurtbecher".
...kann aber auch daran liegen das ich noch wie heute weiß wie dieses Motorrad 94 eingeschlagen ist und ich "sabbernd" davor stand. Hätte ich mir 93 eine 888 bestellt (ja, da hat man die Dinger noch im Herbst bestellt um sie im Frühjahr zu bekommen) wäre ich beim abholen 94 glaub völlig verzweifelt aber da sowas eh außerhalb meiner Möglichkeiten war, schob ich 94 trotzdem sehr stolz meine Supersport aus dem Showroom. 8)

Soviel zur Vorgeschichte....


Das es eine Senna wird (obwohl eine Ducati für mich eigentlich nur in rot "geht") liegt einerseits daran das es gerade ein Detail-Set für die 916er gibt zu dem die passenden Senna-Decals eh gehören und auch daran das originalen Decals durch die lange Lagerzeit etwas vergilbt sind.
Von den 3 aufgelegten "Sennas" wird es die erste Variante von 1995 werden. Zusätzlich soll sie das eine oder andere Carbonteil bekommen.
Teile zum detailieren sind zum Teil schon eingetrudelt, wobei ich mich da auf den sichtbaren Bereich beschränken möchte. Am Motor austoben ist tolle Handwerkskunst aber für mich persönlich in dem Fall doch schade drum.

edit dagmar bumper: du hast / hattest dein / deine Bilder nur angehängt, statt sie direkt in den Text einzufügen. Bitte korrigiere das. > > > H I E R < < < findest du Hilfe

2

Mittwoch, 11. April 2018, 08:38

Moin!
Na da werde ich doch mal ein Auge auf den Baubericht haben :)
Derzeit im Bau : Diorama "SiFi Amazonen" für GK contest 2018 (e2046.com) :ahoi:

Folgt meinem Trabant auf Instagram! Sucht einfach nach beules_kleine_welt :thumbsup:

  • »bastelbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Realname: Heiko

Wohnort: Kurzvorpolen ;-)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2018, 11:27

So, geht schon mal gut los. Statt Bronze für den Rahmen von ´nem anderen Lieferanten nochmal ein Glas "Sennagrau" erhalten.

...und jetzt sehen die originalen Decals statt des Sonnenlichtrick auch wieder super aus und es steht die Möglichkeit der roten Version wieder im Raum.... ;(

Werbung