Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. März 2018, 14:18

Dornier Do17z von Airfix in 1:72

Start neues Projekt
Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Nach einer 3 wöchigen Pause habe ich heute mein neues Projekt angefangen.

Zuerst das Cockpit. Sitz- Gestell mit Sitz und Lenkrad wurden montiert.





:ok:

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. März 2018, 17:33

Baubericht

Donier Do17z von Airfix in 1:72

Cockpit Teile lackiert. Figuren kommen morgen dran.




:party:

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. März 2018, 15:22

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Heute noch eine Figur und diverse Armaturen für den Innenbereich lackiert. Sie Seitenwände des Flugzeugs innen mit Tamiya XF-22 RLM lackiert.




:lol:

Beiträge: 1 722

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. März 2018, 16:21

man sieht noch nicht viel, aber ich guck Dir mal zu .

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. März 2018, 16:51

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Mal wieder filigrane Arbeit. Pilot, Sitz und Amateuren montiert.









@gobidoc

...ich habe erst gerade angefangen, deshalb sieht man noch nicht viel. Geduld :rolleyes:

Beiträge: 1 722

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. März 2018, 10:20

Bei der Größe der Verglasung könnte es sich lohnen noch ein paar farbliche Akzente zu setzen.

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. März 2018, 17:34

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Heute noch Figuren lackiert und mit Sitz platziert. War nicht einfach, da sehr wenig Platz vorhanden ist.
Die Tage geht es weiter.




:grins:

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. März 2018, 14:13

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Die beiden Seitenteile passten ohne Probleme zusammen, obwohl es sehr eng wurde mit Piloten. Ich hätte die Piloten auch weg lassen können. Der hintere Stuhl passte zwar rein, aber ein Stuhlbein hängt in der Luft, trotz korrekter Montage des Stuhl. Aber man sieht es später nicht mehr. Wie bei der B 17G von Airfix stimmt auch oftmals die Passgenauigkeit nicht. Man muss hier und da improvisieren.




:pc:

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. März 2018, 20:23

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Innenbereich soweit fertig. Mit Figuren kaum paasend.
Zwei Figuren platziere ich später, da ich noch ein MG unten in der Scheibe montieren muss. Wie gesagt, die Passgenauigkeit lässt bei Airfix zu wünschen übrig.
Ich habe schon die Verglasung probeweise angebracht. Passt ohne Probleme. Morgen geht es weiter.












:thumbsup:

Beiträge: 1 722

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. März 2018, 21:36

Schick bisher, Airfix hat da in 1/72 ein schön detailliertes Cockpit abgeliefert :ok:
Meinst Du daß es Dir möglich ist, die Schalter an den Geräten mittels Trockenmalen noch ein wenig hervorzuheben, sonst wird am Ende alles grau in grau bei montierter Kanzel. ;)

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. März 2018, 09:29

Baubericht

@gobidoc

...ich werde nur noch etwas mit Wash machen. Alterungseffekte... :roll:

12

Dienstag, 20. März 2018, 10:06

Da schaue ich mal zu! :)
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. März 2018, 15:27

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Flügel montiert.


:kuss:



14

Dienstag, 20. März 2018, 15:58

Schaut ja nach was aus! Wie bist du mit dem Bausatz zufrieden?
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. März 2018, 16:18

Bausatz Airfix

Schaut ja nach was aus! Wie bist du mit dem Bausatz zufrieden?
...na ja, meines Erachtens hat Airfix bei den Modellen die ich bis jetzt gebaut habe
ein klein, wenig Probleme mit der Passgenauigkeit. Ich kann nur von Flugzeugmoddellen
WK II, in 1:72 sprechen. Allerdings kann sich die Bauanleitung sehen lassen. Sehr detailliert,
logisch und verständlich. Gute Zeichnungen. Ansonsten bekommt man das Modell am Ende ganz gut hin,
siehe B-17G... :sabber:

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 20. März 2018, 19:46

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Motorgondeln montiert und diverse Teile lackiert.
Morgen geht es weiter.




:schlaf:

17

Mittwoch, 21. März 2018, 08:59

Schaut ja nach was aus! Wie bist du mit dem Bausatz zufrieden?
...na ja, meines Erachtens hat Airfix bei den Modellen die ich bis jetzt gebaut habe
ein klein, wenig Probleme mit der Passgenauigkeit. Ich kann nur von Flugzeugmoddellen
WK II, in 1:72 sprechen. Allerdings kann sich die Bauanleitung sehen lassen. Sehr detailliert,
logisch und verständlich. Gute Zeichnungen. Ansonsten bekommt man das Modell am Ende ganz gut hin,
siehe B-17G... :sabber:
Hört sich ganz gut an. Grundsätzlich hat man Passungsprobleme aber hier und da immer mal. Und spachteln geht irgendwann auch ins Blut über. Muss unbedingt mal einen aktuellen Airfix - Bausatz testen. Früher waren die unter aller Sau, das ist aber bald 25 Jahre her. :D

Mach weiter so! Sieht bisher mega sauber aus.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 21. März 2018, 11:44

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Weiter die Motorgondeln montiert, und diverse Motorteile lackiert.










Danke für Euer Interesse an meinem Baubericht...
:hand:

19

Mittwoch, 21. März 2018, 12:05

Hallo Norman,

sieht gut aus, Dein "Bleistift"! Mir gefallen die aerodynamisch sauberen fließenden Übergänge des Musters. Und natürlich Deine Umsetzung! Top!

Den neuen Airfix-Bausätzen sagt man eine gute Passgenauigkeit und saubere Gravuren nach, mit der Einschränkung, dass letztere etwas zu prominent seien und eher zum 48-Maßstab passen würden. Aber egal, ich finde auf den Gesamteindruck kommt's an und nach Deinen Bildern kann ich nur sagen - das wird!

(Ich habe noch eine alte Airfix-Mossie auf Lager, da habe ich nur einmal in die Box geschaut, schnell wieder zu gemacht und gaaaanz hinten im Schrank versteckt. Wenn daraus ein vernünftiges Modell entstehen soll, besteht es am Ende mehr aus Spachtelmasse denn aus Polystyrol! ^^ Wenn mir aber eine neue Mossie aus neuen Spritzformen von Airfix über'n Weg läuft, dann schlage ich bestimmt zu. Ich kenne mich ja!)
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. März 2018, 14:49

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Motoren eingebaut.










@
nochsonBastler

...Danke... :thumbsup:

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 21. März 2018, 16:32

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Motoren komplett verkleidet. Die Passgenauigkeit stimmte bei diesem Abschnitt.




:rolleyes:









  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 21. März 2018, 16:54

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Damit man später vor dem Brushen mit dem Abkleben nicht verrückt wird gibt es schon vorgefertigtes Mask von Eduard. Einfach abziehen und auf die Klarsichteile (Scheiben) kleben. So etwas kostet halt extra. Bekommt man unter anderem auch im Sockelshop.






:P

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 21. März 2018, 19:53

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Die Heckflosse montiert. Morgen geht es weiter!










:schlaf:

24

Donnerstag, 22. März 2018, 06:38

Hallo Mölders,

das gefällt mir, was Du aus dem Airfix Karton zauberst.
Baue ja stets 1:48, daher hab ich mich noch gar nicht an die hellgraue Airfixfraktion herangewagt - kenne ich doch nur die schwarzen Bausätze.
Mein Vorschlag wäre, mit einer Tinte noch mal kurz über die Gesichter und mit dunkeler über die Kleidung der Crew zu gehen, bevor Du die Kanzel „draufschraubst“...
Kein großes Ding, aber ein Effekt der in dem Gewächshaus gewiß sichtbar ist und Dir viel Freude bereitet. :) (Falls man ihn in 1/72 wahrnehmen kann.)
Grüße an die anderen Fummler und Trickser,
Chris

“Es ist keine große Kunst,

aber mit Herzblut gemacht.“
Kommentar meines Kunstlehrers

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 22. März 2018, 08:07

Tinte

@ Chris Vich

Erstmal vielen Dank für dein Statament

Zitat

mit einer Tinte
...was meinst Du mit Tinte? :huh:

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 22. März 2018, 14:28

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Landeklappen montiert, und von innen lackiert. RLM Grau

Die Landeklappen konnte man in zwei Positionen darstellen.
Ich habe sie in ausgefahrener Position gebaut.



;)

27

Donnerstag, 22. März 2018, 16:45

@ Chris Vich

Erstmal vielen Dank für dein Statament

Zitat

mit einer Tinte
...was meinst Du mit Tinte? :huh:
Zum Beispiel die Ink Dosen von Citardel. Oder Du greifst zu Deinem alten Wasserfarbkasten aus Schultagen und rührst einen Hautton zu dünn an, dem setzt Du dann noch zum Abdunkeln etwas Braun dazu und hast, was Du brauchst. Sogar in Scratch. :)
Damit gehst Du dann mmit dem Pinsel in die Vertiefungen, dort sammelt sich und die Tinte und erhälst Deine gewünschte Schattenwirkung, die vor allem die Gesichter plastischer erscheinen läßt.



Hoffe das hilft Dir weiter.
Grüße an die anderen Fummler und Trickser,
Chris

“Es ist keine große Kunst,

aber mit Herzblut gemacht.“
Kommentar meines Kunstlehrers

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 25. März 2018, 13:48

Baubericht

Donier Do17z von Airfix in 1:72
Fahrwerk eingebaut.




:lol:

  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

29

Montag, 26. März 2018, 14:31

Baubericht

Donier Do17z von Airfix in 1:72
Fahrwerk mit Schutzblech vorne montiert, Reifen hinten montiert.
Reifen lackiert.




:will:






  • »Mölders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Realname: Norman

Wohnort: Aus NRW, wohnt in Dresden

  • Nachricht senden

30

Montag, 26. März 2018, 16:04

Baubericht

Dornier Do17z von Airfix in 1:72
Man konnte zwischen verschiedenen Bomben Versionen wählen. Ich habe mich für die 50 KG Variante entschieden, und diese mit den Halterungen lackiert.
:thumbsup:


Ähnliche Themen

Werbung