Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Mittwoch, 28. März 2018, 15:46

War ich auch früher.
Habe sogar noch reichlich von den Emailfarben.

Nur ständig die Airbrush und Pinsel mit Verdünnung zu reinigen, war mir immer ein wenig zu umständlich.

So bin ich umgestiegen auf Aqua Color.
Alles viel einfacher.
Auch komme ich persönlich sehr gut klar mit Aqua Color von Revell.
Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

Beiträge: 156

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 28. März 2018, 19:07

Hallo Dieter

Zitat

Ich bekomme die LED Streifen Sau billig. Bei Möbel BOSS kosten die mit 30 LEDs keine 4 Euro

Bei Reichelt bekommt man die 5m Rolle für 4,30 EUR...

Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

33

Mittwoch, 28. März 2018, 23:42

Ups... 5 Meter :D
Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

34

Freitag, 30. März 2018, 10:30

Mittlerweile ist der Rumpf lackiert.
Ich hoffe euch gefällt die Farbe.










Hier ein Original Foto
Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

Beiträge: 156

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

35

Freitag, 30. März 2018, 10:46

Hallo Dieter,

sehr sauber lackiert und der Farbton passt auch. Ich tippe mal auf Revell "Ziegelrot"? :smilie:

Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

36

Freitag, 30. März 2018, 11:25

Die Farbe ist gemischt mit: Rost matt 83 und Ferrari Rot 34 etwa 60% - 40% (Revell)

Jetzt bekommt alles noch Fenster mit Micro Kristal Klear

Schwer zu fotografieren. In 50 cm Abstand sieht das ganze besser aus.



Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

37

Freitag, 30. März 2018, 13:45

Sehr schön, dass du den roten Zipfel unter dem Heck lackiert hast. Habe nämlich schon Modelle gesehen, bei denen das nicht gemacht wurde. Ein tolles Detail.

Die Vergasung der Balkontüren finde ich gut gelöst.
Auf den Fotos sieht es zumindest so aus, als sei auf den Balkonen der gelbe Belag teilweise nicht bis in die Ecken verlegt worden. Da würde ich reklamieren!
Schöne Grüße,
Simon

www.birocco.com

38

Sonntag, 1. April 2018, 23:14

Beleuchtungstest LED Kette einfach nur reingelegt


Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

39

Montag, 2. April 2018, 17:13

Heute mal ein Erfolgserlebnis.
Steuerbord-Positionslicht eingebaut.



Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

40

Dienstag, 3. April 2018, 07:12

Moin,

sieht gut aus :thumbup:

Aber als ehemaligen Seefahrer graut mich die Vorstellung ein Positionslicht da unten knapp über der Wasserlinie zu haben. Aber bei den ganzen Verlustierdampfern kann man die Navigationslichter meist eh nicht erkennen, weil der ganze Pott leuchtet wie ein Pilz in Tschernobyl :huh:

Ingo
"Kein Kommandant geht fehl, wenn er sein Schiff neben das des Feindes legt"
Lord Nelson


41

Mittwoch, 4. April 2018, 10:44

Absolute Katastrophe sind ja die Rettungsboote.
Wie ich das hinbekommen soll, weiß ich auch noch nicht.

Ohne 3D Drucker läuft da garnichts. :will:

Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

42

Donnerstag, 5. April 2018, 14:20

Meine Lackierstadion im Keller. :)



Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

43

Donnerstag, 5. April 2018, 15:27

Deck 5 schon mal mausgrau lackiert.
Morgen kommt grün dran

Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

44

Freitag, 6. April 2018, 17:12

Auf gehts.
Der blaue Streifen ist lackiert.







Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

45

Freitag, 6. April 2018, 18:06

Sieht es nur so aus, oder hast du am rechten Seitenteil hinten den Dachbereich vom Markt-Restaurant bzw. den Boden vom Weite-Welt-Restaurant auf einem milimeterbreiten Streifen auch blau lackiert?

Das blaue lackieren gefällt mir. Gibt es einen Grund weshalb du kein Decal verwendest?
Schöne Grüße,
Simon

www.birocco.com

46

Freitag, 6. April 2018, 18:55

Gut beobachtet.
Da muss ich vergessen haben abzukleben.
Wer keine Arbeit hat, macht sich welche.

Die Fensterrahmen müssen auch blau sein,
also muss ich sowieso mit dem Pinsel ran.
Ob ich da die richtige Farbe treffe, ist fraglich.
Also liegt es nahe, gleich alles zu lackieren.
Finde ich auch... ist echt gut geworden.
Auf die Klarsichtteile kommen auch noch die Streifen (Fensterrahmen) blau.

Was ich noch nicht weiß,
wie ich die Klarsichtteile teilweise tönen soll.
Ich teste schon mit Glasfarbe.

Die Dekals habe ich auch vorsichtshalber eingescannt.
Falls ich da Mist mache, kann ich sie vielleicht auf Dekal-Folie drucken.
Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

47

Freitag, 6. April 2018, 23:05

Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

48

Samstag, 7. April 2018, 11:04

Jetzt kommt Deck 5 dran.




Fertig.

Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

49

Samstag, 7. April 2018, 14:05

Die runde Nische wird eine Dusche.
Rechts (links) daneben kommt eine Tür mit Bullauge.
(Im Becken ist nur Papier drin)

Oh.. der Bogen fehlt noch oben an der Dusche







Original Foto

Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

50

Samstag, 7. April 2018, 18:33

Duschraum und die Tür sind fertig.



Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

51

Sonntag, 8. April 2018, 14:04

Also ich muss echt sagen mir gefällt der Bericht sehr. Ich überlege auch noch mir die AIDA zuzulegen. Habe ja schon vor paar Jahren die Queen Mary 2 gebaut. Leider nicht richtig perfekt aber man wächst ja mit seinen Aufgaben. Bin gespannt wie dein Bau voran geht.

Beiträge: 1 657

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

52

Montag, 9. April 2018, 07:14

Servus Dieter, :hand:
Bin erst heute auf Deinen BB gestoßen
Schöne Arbeit bisher .... das Aufbohren der Bullaugen hat sich gelohnt, die Beleuchtung gibt dem schwimmenden Megahotel starken Ausdruck :ok:
Wissend das Makros gnadenlos sind: Die blauen Pinselausrutscher würde ich kaschieren...
Lg Gustav
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

53

Montag, 9. April 2018, 15:56

Hallo Gunnet

das kannst du laut sagen.

Makros....
ich schau mir das Ergebnis an und siehe... sieht echt gut aus.
Nun mache ich mit meinem Makro Objektiv Fotos und erschrecke wieviel Staubkörnchen ich jetzt sehe
Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

54

Dienstag, 10. April 2018, 08:54

Das wird noch ein Akt....

..... da blaue und weiße Streifen reinzubekommen, wird nicht einfach werden.
Gestern der Versuch, es mit Aqua Color zu machen, ist kläglich gescheitert.
Die Farbe hält nicht.
Heute versuche ich es mit Revell Email Color.

Schwierig wird das Abkleben.
Habt ihr da einen Tipp, wie ich das machen könnte ?

Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

55

Dienstag, 10. April 2018, 15:23

Da würde ich schon die Variante mit dem Abkleben empfehlen. Auch wenn ich es bei meiner Mar nicht bemalt habe. Grund: dachte mir, wenn ich damit anfange, dann müssen ALLE Streben auf allen Klarsichtteilen nachgezogen werden. Und da die Streben in den Klarsichtteilen bereits überall enthalten und somit angedeutet sind, außer in blau, habe ich das gespart. Denn wenn du später einmal 50 bis 100cm von dem Modell entfernt bist, wirkt die angedeutete Strebe im Kunststoff wie bemalt. Einen ähnlichen Effekt gibt es beim Klarsichtteil, dem Netz, vom Sportaußendeck
Hier ist ein Decal mit Netzoptik vorgesehen, was jedoch in der Realität Maschen hätte, da könnte man mit dem Auto durchfahren. Auch das Decal habe ich weggelassen. Das Netz hat im Original eine Maschengröße von ca.5cm. Mir ist nichts, außer dem klaren Klarsichtteil eingefallen, was der originalen Netzoptik nahekommt. Denke, in dem Maßstab muss man nicht alles darstellen, um trotzdem realistische Ergebnisse zu erhalten.
Schöne Grüße,
Simon

www.birocco.com

56

Dienstag, 10. April 2018, 16:03

Die Revell Email Color Farbe hält super auf Klarsichtteile aber...
abkleben unmöglich.
Bekommt man nicht sauber hin. Farbe läuft ständig unter das Klebeband.

Jetzt habe ich was getestet was echt super geht.
Lass dich überraschen.
Die blauen Streifen kommen bei mir rein und das sauber.
:ahoi: :ahoi: :ahoi:

Mit dem Netz bin ich auch schon am überlegen und habe da was.
Fliegenkitternetz. Das einzige was mir so einfällt.



Müsste nur schwarz sein.
Schwarz ist durchsichtiger
Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

57

Dienstag, 10. April 2018, 16:39

Da bin ich gespannt. Aber das Fliegengitternetz wäre für meine Ansprüche dann doch noch viel zu grobmaschig. In der Realität erkennt man die kleinen Draht-Maschen aus 50m Entfernung schon nicht mehr. Das würde bei einem Fliegengitter zu einer Maschengröße von ca.Menschendurchmesser anwachsen... bei unterarmdicker Netzstärke :(
Außerdem ist das originale Netz nijcht so gewebt wie das Fliegengitter. Passt also doppelt nicht.
Schöne Grüße,
Simon

www.birocco.com

58

Dienstag, 10. April 2018, 16:49

;( Ok.. dann mus meine Frau einen Nylonstrumpf rausrücken. :lol:
Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

Beiträge: 1 657

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 10. April 2018, 20:31

Servus
Klebt doch mit Produkten von 3M ab ... bei den 471er Vinylbändern läuft nichts unten rein, lässt sich auch sehr gut um die Kurve biegen ;)
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

60

Mittwoch, 11. April 2018, 09:47

Das Band habe ich.
Die Teile sind einfach zu klein.

Zur Zeit sieht das so aus.






——————————————————
Nachtrag:

Gefällt mir alles noch nicht.
Lege das ganze erstmal auf Eis.
Und zum Schluss noch ein Wort
Euer Forum ist topp und sehr informationsreich.

Werbung