Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. März 2018, 12:38

Saturn V - Apollo 11

Ich darf euch hier meine Saturn V Rakete vorstellen, die ich nun endlich fertig stellen konnte.

Es handelt sich um den Revell-Bausatz im Maßstab 1:144. Dies war mein erstes Modell, bei dem ich mit Airbrush lackiert habe. Das Modell bietet einen gewissen Spielwert, da die Rakete, wie das Original, modular aufgebaut ist und jederzeit auch wieder in die einzelnen Module getrennt werden kann. Die dafür vorhandenen Haltenasen sind zwar nicht originalgetreu, wurden von mir aber erhalten um diese "Bespielbarkeit" des Modells zu erhalten, mein Sohn wird sich sicher irgendwann drüber freuen :D
Mit dem Modell ist es so möglich, jede Phase des Mondfluges vom Start bis zum Wiedereintritt in die Erdatmosphäre darzustellen.

Der Bausatz an sich ist nicht sehr komplex und besteht überwiegend aus recht großen Bauteilen. Da es sich um eine Wiederveröffentlichung eines Bausatzes aus dem Jahre 1968 handelt war die Gussqualität natürlich nicht auf aktuellem Niveau. Viele große Fischhäute mussten entfernt werden und die großen Halbschalen der Stufen 1 und 2 hinterließen recht großen Versatz und Spalten die sorgfältig verspachtelt werden mussten.
zu beachten ist schließlich, dass die Lackieranweisung in der Bauanleitung keiner je geflogenen Saturn-Rakete entspricht. Möchte man also ein historisches Modell darstellen, so sollte man eigene Recherchen anstellen um vor allem die Verteilung der weißen und schwarzen Flächen auf der Rakete korrekt vorzunehmen. Ich habe mich dabei an Bildern der Apollo 11 Mission orientiert und somit diese Saturn V dargestellt.


Nun aber zu den Bildern...





























Liebe Grüße, der Robin

Ähnliche Themen

Werbung