Sie sind nicht angemeldet.

Im Bau: Scania R620

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. Februar 2018, 15:36

Scania R620

Hallo Zusammen,

jetzt werden viele denken, wie noch ein Projekt :verrückt: der spinnt.
Ja da mögt ihr recht haben, aber das Wohnmo und auch am Fischtruck heißt es grad nur spachteln,schleifen wieder spachteln warten das trocken usw.
Da habe ich so mein kleines Lager angeschaut und für mich gedacht warum baust nicht einen aus der Schachtel ohne große Umbauarbeiten einfach mal so.


Also gesagt getan und er soll werden ein Scania R 620





schön wenn auch hier wieder der ein oder andere dabei wäre.

Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

2

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:50

Dann nehme ich mal Platz, Bericht ist abonniert.

3

Sonntag, 25. Februar 2018, 18:35

Hallo,

@ Jurij, schön das du auch hier mit dabei bist :hand:

und los ging es hier auch schon noch nicht viel aber der Anfang ist gemacht:











naja und was soll ich sagen so ganz ohne ein klein wenig umbau geht es auch hier nicht, ein paar Zusatzteile von Kfs finden an dem Modell ihren Platz





Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

4

Montag, 26. Februar 2018, 02:25

:wink: Hallo Berni,

Ist aboniert, coole Sache auf Scheibenbremsen und die realen Naben umzubauen :ok:


Schönen Abend noch, Markus

5

Montag, 26. Februar 2018, 08:05

Moin Berni,

Da bin ich doch auch mit dabei, ja ja das kenne ich doch irgendwie, mit dem oob Bau... :grins: und schon hat man ein paar Dinge entdeckt, die man ja doch ändern könnte. :lol:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

6

Montag, 26. Februar 2018, 08:29

Hey Benni,

ich bin natürlich auch dabei :ok:
Gruß Robert :wink:

7

Montag, 26. Februar 2018, 09:34

Hallo Berni,

Schön das du auch mal was aus der Schachtel baust!
Ich bin auf jeden Fall gespannt dabei und der Anfang ist ja schon gemacht!

LG Dana

8

Dienstag, 1. Mai 2018, 10:32

Hallo Zusammen,

oh mann viel zu wenig Zeit zum basteln, hier ja auch schon länger nichts mehr voran gegangen.
Aber am Wochenende hatte ich doch etwas Zeit und das Ergebnis zeig ich euch gerne.

Fahrerhaus grundiert:



Fahrerhaus lackiert:









Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

9

Mittwoch, 2. Mai 2018, 13:43

Hallo Berni,

da bin ich ganz deiner Meinung, viel zu wenig Zeit, geht mir genauso!

Aber schön das du voran kommst! Die Farbe gefällt mir sehr gut!
Bin gespannt was noch kommt!

LG Dana

10

Donnerstag, 3. Mai 2018, 07:53

Moin Berni,

die graue Farbe sieht klasse aus, bleibt das so, oder kommt noch eine Kontrastfarbe dazu?
Das mit „zu wenig Zeit“ kennt wohl jeder, auch als Rentner ist man davon nicht wirklich frei. ;) :grins:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

11

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:32

Hallo Zusammen,
schon wieder viel zu lange her das hier was geschrieben wurde, allerdings ging es auch ein klein wenig weiter.
Der Motor ist eingebaut und das Fahrgestell steht schon mal auf eigenen Beinen Rädern.

aber seht selbst:







auch habe ich mich an die Auspuffanlage gemacht der Abgas Norm entsprechend




am Innenraum bin ich gerade dabei ihn farblich zu gestalten Bilder folgen in kürze


Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

12

Mittwoch, 11. Juli 2018, 07:40

Moin Berni,

Na siehst du, auch mit kleinen Schritten kann man weiter machen und kommt so auch an sein Ziel.
Motor und Abgasanlage machen einen guten Eindruck, evtl. hättest du noch die Schlaucheinlagen, am Abgasrohr, farblich absetzen können, aber so ist es auch ok, es ist ja keine Kritik, nur meine Meinung. :)
Auf das Innere vom Scania, bin ich auch schon gespannt, bleibe also weiter mit dran.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

13

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:42

Mir gefällt das Chassis soweit auch schonmal sehr gut. :ok:
Das Grau der Kabine finde ich gut gespannt wie es fertig aussieht. :prost:
Gruß Robert :wink:

14

Freitag, 13. Juli 2018, 08:23

Hallo Berni,

schön zu sehen das es bei dir weiter geht.
Finde die Fortschritte toll! Die Farbe des Fahrerhauses finde ich klasse.
Ganz begeistert bin ich von der Schrift auf den Reifen! :respekt: :ok: :thumbsup:
Bin sehr gespannt auf den Innenraum und bleib sicher weiter dabei!

LG Dana

Beiträge: 552

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Juli 2018, 14:54

Der Anfang schaut schonmal sehr schick aus

woher hast du den auspuff ???

Wird der (im großen und ganzen) oob oder kommt noch mehr als die naben und der auspuff hinzu ????

Weiter so !

ich wart dann mal bisses weiter geht :kaffee: :D

16

Sonntag, 22. Juli 2018, 14:21

Hallo Zusammen,

schön das noch ein paar mit dabei sind, danke für die netten Worte.
@ Nico die Auspuffanlage ist von kfs.

so ein wenig ging es auch hier weiter aber nicht viel Worte lass lieber Bilder sprechen.






















Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

17

Montag, 23. Juli 2018, 06:58

Moin Berni,

Das sieht doch schon gut aus, Lackierung, Decals und Inneneinrichtung passen gut zusammen. :ok: :ok: :ok:
Schade das du von der Inneneinrichtung keine Bilder zeigst, wie das denn im einzelnen aussieht.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

18

Montag, 23. Juli 2018, 14:31

Gefällt mir auch sehr gut - kann mich Bernd nur schließen. Die Inneneinrichtung ist echt cool. :ok:

Hast du an dem Chassis alle Teile lackiert oder sind auch welche unlackiert (die Kotflügel vorne wirken so) ?

Eine Kleinigkeit am Rands, würde die Fenstergummis an den Türen noch schwarz machen - aber das ist keine Kritik sondern nur Anregung. ;)
Gruß Robert :wink:

Werbung