Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 3. Februar 2018, 09:30

Kippschalter machen

Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand helfen. Meine Frage wie macht ihr Profis hier Kippschalter, ich baue gerade den McLaren Mp4/2 von Beemax und dieser hat doch außen bei den Armaturen 3 Kippschalter, welche ich natürlich anbringen möchte. Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen wie ich diese auf einfachste Wege zustande bekomme. Danke im voraus gruss Mario

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 648

Realname: Matze

Wohnort: Insel Fehmarn

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Februar 2018, 13:02

Howdy Mario :wink: ,

hilfreich wäre vielleicht ein oder zwei Photos, damit man eine Vorstellung davon bekommt ;)

So long

Matze

3

Samstag, 3. Februar 2018, 15:14

Würde ich gerne machen aber die Datei ist zu groß und ich bin nicht gerade der Held was das betrifft. Es handelt sich aber falls jemand doch weiß was ich meine um die Kippschalter wie diese auch in Rallyauto s zu finden sind , also so silberne welche zum Rauf und runter klappen sind für Out und on.

4

Samstag, 3. Februar 2018, 15:19

Servus Mario,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

Ich nehme an, du meinst es so wie hier dargestellt?


hierzu hab ich einfach Löcher mit einen 0,6mm Bohrer ins Cockpit gebohrt und dann von hinten Draht (Bindedraht etc) in der passenden Stärke durchgesteckt. Hinten konnte ich das ganze dann verkleben und nach dem trocken wurde vorne alles in der selben Länge mit einen Mini-Seitenschneider zurecht gekürzt.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Gruß Jürgen

5

Samstag, 3. Februar 2018, 20:17

Vielen Dank für die Hilfe, ja genau das meinte ich . :wink:

Werbung