Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 374

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Januar 2018, 18:50

Dom's Plymouth GTX

Nun ist es vollbracht, der Plymouth ist fertig geworden.

Neben dem Umbau auf das 1972er Heck, wurde der Motor mit seitlich montiertem Kompressor durch Teile im 3D-Druck ausgestattet. Auch die Felgen, der Überollkäfig etc. sind im 3D-Drucker entstanden, die Endrohre aus Schrumpfschlauch und vieles mehr. Aber das könnt ihr bei Interesse im Baubericht nachlesen.

Nun zu den Bildern.








Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

2

Donnerstag, 25. Januar 2018, 20:47

Tolles Modell, tolles Ergebnis, tolle Bilder und schönes Diorama. Das habe ich übrigens auch, die Garage, kannst auf meiner Homepage sehen :thumbsup:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 374

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Januar 2018, 20:59

Das habe ich übrigens auch, die Garage, kannst auf meiner Homepage sehen

Super, hast dein Dio auch selbst gebaut?
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

4

Freitag, 26. Januar 2018, 19:20

Wie im BB schon erwähnt: GEILES TEIL! Schwarz, tief, schlicht, schön!
Mehr davon!
Zur Zeit auf dem Tisch: 1958 Tunderbird
Alle meine Modelle gibts hier: Koellefornia Kustoms

Customs are rolling works of art, and their builders are the artists
Alan Mayes

5

Samstag, 27. Januar 2018, 09:41

Moin Marcel,

Super geworden, dein Plymouth, ich finde ihn wunderschön. Ich habe ja im stillen deinen Baubericht mitverfolgt und mir gefallen deine wirklich sehr präzisen Umbauarbeiten, die du hier wieder gemacht hast, besonders gut.
Bin gespannt was da als nächstes von dir kommt.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

6

Samstag, 27. Januar 2018, 21:38

Das habe ich übrigens auch, die Garage, kannst auf meiner Homepage sehen

Super, hast dein Dio auch selbst gebaut?


Habe die Komplettbox, also Garage & Tools, für 25 Euronen damals bekommen und alles mit eigenen Ideen modifiziert.
https://www.michis-modellbau.de/dioramen…-autowerkstatt/
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 374

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Januar 2018, 22:16

Sehr schön. :ok:

Ich habe alles aus Schrankwandrückwänden, Tischplatte, Rührstäbchen, Papier (Schränke, Tische und Regal) etc. selbst gebaut. Guckst du hier
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

8

Samstag, 27. Januar 2018, 22:19

Absolut Klasse gemacht :respekt:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Fast and Furious, GTX, Plymouth

Werbung