Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. Januar 2018, 18:22

Honda NSX Tamiya

Hallo liebe Leute,

nach langer unfreiwilliger Pause Präsentiere ich euch hier meinen ersten Baubericht. Bin mit den ersten Ergebnissen doch recht zufrieden und will euch gerne dabei teil haben lassen. Für Tipps habe ich immer ein offenes Ohr. Auch für Kritik.

Es handelt sich hier um einen Honda NSX Baujahr 1990. Der bausatz ist von Tamiya und sollte somit keine größeren überraschungen bereit halten.
Hier dir Bausatzvorstellung von Ömmes.

Leider haben die Decals einen weg. Ich werde mal schauen in wie weit sie sich dennoch bearbeiten lassen.

Hier erstmal nur der Unterboden inkl. Auspuff



Und hier mit Motor



Weiter geht es wohl erst am Sonntag.

Viele Grüße
Basti

2

Donnerstag, 25. Januar 2018, 23:30

Hi Sebastian.

Fand den NSX damals schon interessant. Bin auf deinen weiteren Fortschritt schon gespannt. :thumbup:

Was ist denn mit den Decals passiert?

Gruß Marcel

3

Freitag, 26. Januar 2018, 10:29

Da ich gestern im Chat und nun auch hier gefragt wurde was mit den Decals ist, möchte ich es euch nicht vorenthalten.

Apropo Chat, Leute, nutz öfter mal den Chat. Erfahrene Modellbauer sind öfter mal da und man bekommt hilfreiche Tipps in echtzeit.

So, hier die Decals.



Viele Grüße
Basti

4

Freitag, 26. Januar 2018, 12:05

Hallo Basti,

die Decals schauen ja wirklich nicht mehr besonders aus, aber das ist nicht so schlimm. Die fürs Armaturenbrett und den Scheibenkeil sehen ja noch ganz gut aus und für die Logos /Schriftzüge gibts >hier< eine tolle Alternative. Sieht eh besser als Decals aus ;) . Hier kannst Du problemlos kaufen, hab ich schon mehrmals gemacht, Lieferzeit normalerweise 3 - 6 Wochen. Selbst gedruckte Kennzeichen sind auch keine Hexerei und alles ist gut.

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

5

Freitag, 26. Januar 2018, 19:50

Hier mal ein kleines Update von mir.

Fahrwerk hinten ist soweit fertig. Jedoch fehlt noch ein Mittelschalldämpfer. Den wollte ich mir fürs nächste Update aufsparen :baeh:



Viele Grüße
Basti

6

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:58

Servus Basti,

das sieht alles sehr sauber aus, was du hier zeigst. Die Decals sind natürlich ärgerlich, aber lösbar.

Ich bleib mal dran, da mir der NSX noch aus gewissen Auto-Zeitschriften in Erinnerung ist.

Gruß Jürgen

7

Montag, 12. Februar 2018, 17:24

Hallo liebe Modellbau Freunde,

ich bin endlich wieder zum bauen gekommen. Natürlich möchte ich euch die Updates nicht vorenthalten.

Zuerst einmal habe ich den fehlenden Mittelschalldämpfer ergänzt und die Bremse Montiert.



Hier der Unterbau des Fahrwerks Vorne.



Und hier beinahe Komplett mit Radaufnahme und Lenkgestänge.



So, dass war es erstmal von meiner Seite. Euch noch einen guten Start in die neue Woche.

Gruß
Basti :wink:

8

Montag, 19. Februar 2018, 12:22

Hallo liebe Leute,

habe hier ein kleines Update zum NSX.

Da ich keinen einfachen Schwarzen Innenraum wollte, habe ich ihn etwas Bunter gemacht. Hier die Vorlage




Und hier meine Interpretation





Die Details am Cockpit werde ich mir heute vornehmen. So wie den Fußraum, der natürlich noch anthrazit wird.

Bis die Tage

Gruß

Basti

9

Montag, 19. Februar 2018, 21:32

Hallo Basti,
der Innenraum ist ja mal richtig knallgelb... Aber weißt Du was? In den frühen 90ern war doch fast alles erlaubt und da hat ein Honda NSX mit Sicherheit keine Ausnahme gemacht. Von daher alles richtig gemacht. Ein komplett schwarzes Interieur wäre in der Tat zu trist gewesen...

10

Mittwoch, 21. Februar 2018, 07:21

Hallo zusammen :wink:

Danke Tommy, ja Anfang der 90er war man noch experimentierfreudiger im Innenraum. Und da der NSX wohl gelb wird, sollte es auch stimmig sein.

Hier ein kleines Update. Das Cockpit ist nun ein wenig Detaillierter und braucht nur noch den Tacho und das Lenkrad. Auch benötigen die Instrumente noch ein wenig mehr Kontrast. Kommt aber der Vorlage nun sehr nahe.





So, das war es auch schon wieder.

Bis die Tage

Basti

Werbung