Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 23. Februar 2018, 17:02

Moin liebe Bastelfreunde,

Die Spacestation neigt sich Ihrer Fertigstellung.

Nach wirklich ganzen 2 Tagen Trocknen, sind die Verbindungsteile an den Panelen endlich fest und es konnte weiter gehen.
Ich habe die Panele dran gehalten um die Position an den Haltearmen zu bekommen, um dort die Farbe ab zu schleifen, fürs Verkleben.









Das ist schon recht ausladend vom Gewicht her.
Ich glaube fast, die Panele sind etwas sehr schwer geworden mit meiner Geschenkpapier Bearbeitung. :pfeif:

Und die zweite Seite hinterher.



Dann habe ich die Panele ausgerichtet und abgesteift und werde das alles nun nochmal in Ruhe trocknen lassen.





Also so, wie das Teil da jetzt steht, ist das schon echt groß, sogar größer als erwartet. 8|
Meine Befürchtung ist nur, das es doch sehr labiel und wackelig ist am Ende.
Dem zu Folge werde ich die Raumstation dann wohl an Ihren Platz stellen und "nie" wieder anfassen dürfen. :lol:

Wenn der Kleber trocken ist, gibt es noch einmal ein paar Bilder vom fertigen Modell,

bis dahin :wink:

62

Freitag, 23. Februar 2018, 19:34

8o :sabber: :sabber: :sabber: :respekt: :dafür: :thumbsup: :hand: :prost: :party:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

63

Samstag, 24. Februar 2018, 11:24

Mahlzeit Zusammen,

es ist geschafft, das Space Operations Center ist fertig geworden und heil. :lol: :tanz: :thumbup:

Roland, vielen Dank für dein Lob, und die Panele halten wirklich recht gut am Modell. :five:

Hier nun die finalen Bilder dazu.






64

Samstag, 24. Februar 2018, 11:30





































.

Soo liebe Bastelfreunde, damit ist das Projekt auch erfolgreich ans Ende gekommen.

Mir persönlich hat's wieder "sehr" viel Spaß gemacht und es hat mich auch wirklich gefreut das wieder der Eine oder Andere mit dabei war.
Nochmals vielen Dank für eure lobenden Worte, sowas ist immer eine gute Motivation zum Weiterbauen und Präsentieren.

Hiermit melde ich mich dann erst einmal ab, euch ein schönes Wochenende.

Bis dahin :wink:

65

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:46

Moin Norman,

Klasse, einfach nur klasse, deine Spacestation :love: da hast du eine wunderschöne Arbeit vollbracht, mit der Station :ok: :ok: :ok: , die leider nie im Weltraum war und es hat mir viel Spaß gemacht dir beim bauen zu zuschauen. :)

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

66

Sonntag, 25. Februar 2018, 15:21

Hi Bernd,

vielen vielen Dank :hand: und schön das sie dir auch gefällt.
Ist halt ein fiktiver Bausatz, aber für die damalige Zeit schon sehr weit voraus. :thumbup:

Da das Ding so groß wurde, musste ich mir gestern erst einmal ein neues Regal an die Wand nageln. :lol:



Aber da ja irgendwann noch was größeres folgen wird habe ich gleich vorausgedacht und großzügig geplant. :D
Und als positiven Nebeneffekt hat sogar die MIR, das Shuttle und der kleine Mars Rover genug Platz auf der Planke. :ok:

Werbung